1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die heimliche Revolution ...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von naglegt, 6. März 2015.

  1. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Immer mehr Menschen machen einfach, was sie wollen,
    statt das zu tun, was man tut ... also ... im Kleinen, wir
    hier sowieso im Forum sind das ja gewohnt ... Sonderlinge
    und Sonderlinginnen treffen sich hier und verstehen einander,
    aber es wird wirklich populär:
    Gestern war angeblich die Vorentscheidung für den ESC
    (european song contest) und der Sieger lehnte ab. Das sind
    gute Signale. Wirklich.


    Hey, da rackert sich einer ab, geht auf Castingshows, die schon
    kein Zuckerschlecken sind und was auch immer und dann gewinnt
    er und sagt dann "Nein, Danke!". Das ist wirklich sehr sehr stark.
    Das gibt zu fühlen! Fühl das! Wow!


    Wie gut sich Andreas Kümmert kennt: mitmachen ja, mitsingen ja,
    auch in dem ganzen Fest dabei sein, ja, aber als Kühlerfigur im
    Wind stehen, nein, das kann ich nicht. Präzise. Ehrlich.


    Einfach Wow.
    Mehr davon bitte.
    Und die Welt ändert sich.
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.022
    Ort:
    VGZ
    Wenn dieser Beitrag Sarkasmus ist: "Schlechter Witz"
    Wenn dieser Beitrag "genauso" ehrlich ist: "Hut ab" vor dieser Ansicht.
     
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Wieso angeblich?
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.871
    Ort:
    An der Nordsee
    Und das ist dann ne"heimliche Revolution"?
    Soweit ich weiß hat er abgesagt weil er krank ist, nicht weil er einen Auftritt als Revolutionär brauchte.

    R.
     
  5. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    weil es sich um die üblichen Medien handelt,
    ich keinen Fernseher habe, und auch sonst
    nicht dabei war, daher: wie angegeben,
    also "angeblich".
     
  6. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Ich orientiere mich an angegebenen Fakten,
    nicht an dem was nicht angegeben ist (Gerüchte).
    Der Fakt selbst, sich in diese Mühle zu werfen,
    was er offensichtlich tat, und dann im Augenblick
    des Erfolges aus der Mühle auszutreten - das ist
    mehr als mutig. Andere machen weiter wenn sie
    bereits todkrank sind.


    Die Revolution besteht darin, dass er sich selbst
    wichtiger ist als die Show - das ist die Revolution.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2015
  7. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Ich habe Sarkasmus gottseidank schon lange vergessen.
    Ich bin manchmal noch ein wenig zynisch, aber hier nicht.


    Ich weiß, dass es Grenzwerte gibt bei "ich mache was ich will",
    aber hier empfinde ich es als vorbildlich und eben revolutionär.
    Wir leben in einer Gesellschaft in der es so viele Besserwisser
    gibt, die wissen, was "man" zu tun hat. Wenn dann einer sagt:
    "Nein, Danke!", dann ist das dieser Eklat, den wir hier haben.

    Oh, ja, man erntet Hohn und Spott sofort, und nicht erst
    wenn man in der Versenkung verschwindet.

    Steter Tropfen höhlt noch den härtesten Stein.
    Dies ist ein Tropfen davon.
    Danke.
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.022
    Ort:
    VGZ
    Jimmy Connors (Tennis) hat das auch mal getan. Er erkämpfte sich als 38er den vierten Satz zum Ausgleich und ließ dann Michael Chang, den Neuling weiter kommen, weil er nicht die Kraft in sich spürte, den letzten Satz noch zu bestreiten.

    Die letzten 3 Minuten ab Minute 10 (direkt nach dem Satzssieg zum Schiedsrichter)
     
  9. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Offiziell wird Andreas Kümmert nicht viele Bewunderer haben, aber heimlich bewundern ihn heute schon viele.
     
  10. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Danke, ja,
    Abdanken als Kunst.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen