1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Gestalt von `den Anderen` in der Astralwelt

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Lightdreamer, 23. Juli 2010.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Ich habe gerade einen interessanten Bericht gelesen, der besagt, dass viele (mansche) Menschen, die als Menschen inkaniert sind, eigendlich Drachen, Elfen, Engel etc.... sind und man bei einer Astralreise, deren wahre körperliche Gestallt z.B. als Drache erkennt.........

    Ein sagen wir mal durch und durch Mensch, hat wohl auch in der Astralwelt eine menschlichen Gestallt, wobei z.B. eine Elfe im menschlichen Körper in der Astralwelt wieder ihren Körper als Elfe annimmt.

    Hat jemand sowas schon gesehen oder erlebt????

    Viele liebe Grüße

    Lightdreamer
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Das Buch, wo das drin stand ist wohl nur zu eins gut. Es kann licht und Wärme spenden, wenn man es anzündet :D.

    Auf gut deutsch, es sind geradezu grauenhafte Fehlinformationen, die das Buch geliefert hat. Elfen, Drachen,... na ja. Mal davon ausgegangen, dass es sowas gäbe oder gegeben hat, so ist es immer noch ne Frage für sich ob solch Getier als Mensch inkarniert... Gerade in sachen Wiedergeburt wird viel Wunschdenken verarbeitet (Wenn nur die hälfte wahr währe, dann hätte es schon 1,2 Millionen Pharaonen und 700.000 mal Cäsar geben müssen :D)

    Die Astrale Gestalt kann von zwei Dingen beeinflusst werden. Den Astralreisenden selber UND dem Betrachter. Mal ists nur einer, der Einfluss drauf hat und mal sinds beide. Die Erscheinungsform ist völlig unabhängig von den Tatsachen. Jeder kann theoretisch als alles mögliche in der Astralwelt rumlaufen.
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Bitte nenn sie auf diese Art. Sie sind Wesen, anders als wir, aber dennoch haben sie ihren Stolz.
    Oder würdest Du gerne "Getier" genannt werden?
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Darauf fiel mir grad kein besserer Sammelbgegriff ein, zumal eben diese mehr oder minder lustige kombination gewählt wurde.

    Tut aber absolut nix zur Sache. Die Informationen bleiben nach wie vor fehlerhaft. Gibt wichtigeres worüber man sich aufregen kann (und es nicht getan wird :wut1:),...
     
  5. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    heul doch lol, als ob das was du denkst, das null pluss ultra für die gesammte Menschenbevölkerung darstellt....Und ich bezweifle, dass jeder deiner Gedanken sinnvoll sind fg :D
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Mir ist es wichtig, dass Wesen, die Intelligenz und Anstand besitzen auch mit vernünftigen Worten beschrieben und nicht beleidigt werden.

    Wieso findest Du die Kombination "Engel, Elfen, Drachen" lustig? Sind das doch Wesen, an die nicht jeder glaubt, weil sie nicht materiell sichtbar sind, von daher passen sie alle in die Kategorie "nichtmaterielle Wesen".
     
  7. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Und wo bist du dann eigentlich, wenn andere User und die Kernthemen unserer Foren beleidigt und in den Schmutz gezogen werden?

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=133497

    Es gibt auch hier wichtigeres als ne nicht ganz ernst zu nehmende Randbemerkung über eine Nebensache.

    Diese Wesen werden dunmmerweise nur viel zu oft nach dem "Strg+C" und "Strg + V" verfahren erwähnt und das oft zusammen mit zahllosen anderen Themen, was die Glaubwürdigkeit entsprechender "alleswissender" Quellen und dessen Informationen stark enschränkt. Diese Tatsache sollte aber dir doch bei deinen 14.500 Beiträgen bekannt sein oder etwa nicht?
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Glaubst Du, dass ich hier jeden Thread lese? Menschen können sich selbst zu Wort melden, wenn sie sich beleidigt fühlen.

    Sorry, für mich sind Engel, Elfen, Drachen, Zwerge etc. keine Nebensache - oder würdest Du still sein, wenn ich DEINE Bekannten beleidige? Und sie kurz darauf auch noch als Nebensache degradiere?

    Nein, ist mir nicht bekannt. Ist mir bisher noch nicht aufgefallen - ich muss wohl eine andere Brille als Du tragen....
     
  9. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Man, du hast Sorgen. :confused:

    Vermutlich ist das der Grund dafür. Eventuell solltest nicht alles einfach ohne nachdenken für voll nehmen, was irgendwelche Leute irgendwo zusammenschreiben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen