1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutung bei Reikibehandlung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Mani1, 30. Juni 2008.

  1. Mani1

    Mani1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!!!

    Ich legte gestern bei einer ganz lieben Freundin, die Hände auf (Chakrenausgleich). Und ihr Feedback kann ich nicht so wirklich deuten, da ich noch nicht sooo viel Erfahrung habe (1. Grad):
    Anfangs meinte sie, sie hat so einen Druck gespührt, so auf die Art, wie wenn man ihr mit Druck etwas auflegen wollte. Dann hatte sie ein Gefühl, wie wenn sie sich nicht bewegen dürfte, und beim Sexualchakra wurde ihr schlecht.
    Ich fragte sie, ob ich aufhören solle - sie meinte nicht.

    Was sie mir auch noch sagte, war, dass sie das Gefühl hätte, als wenn ihr Herz aus dem Rhythmus wäre...

    Würde mich über regen Erfahrungsaustausch freuen!!

    lg

    Mani
     
  2. mderpfad

    mderpfad Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    96
    Ort:
    leonberg
    hallo Mani,

    nur nicht aus der Ruhe bringen lassen. das chakrensystem ist bei manchen menschen einfach sehr sensibel, bzw. manche menschen reagieren einfach sensibel auf energiearbeit. da alle chakren mehr und weniger miteinander koalieren und sich gegenseitig beeinflussen und miteinander verbunden sind, kann die arbeit an den chakren hin und wieder schon auch zunächst unangenehm sein, bzw. als solches empfunden werden.
    du wirst mit sicherheit auch erleben, das manche menschen vordergründung gar nicht darauf zu reagieren scheinen, aber hinterher bemerken, dass sich etwas getan hat. hier gibt es so viele varianten wie menschen.

    zudem kann, wenn das chakrensystem durcheinander ist, die reaktion bei der harmonisierung einfach deutlich sein.

    also keine angst.

    liebe grüße

    martin
     
  3. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hallo Mani,
    du schreibst ja, dass du einen AUSGLEICH gemacht hast.
    Also ist alles in Ordnung. Du hast ja nicht irgendwie irgendwo mal rumgedrückt, sondern ausgleichend.

    Die Reaktion deine Freundin finde ich auch normal. mderpfad hat es schon gut beschrieben, und ich schließe mich da an, um dir die Sorge zu nehmen.

    Das reguliert sich alles. Geht halt nicht auf Knopfdruck wie beim Lichtschalter. :)

    Alles Liebe,
    Romaschka
     
  4. Werbung:
    guten Morgen MAni,

    MArtin hat das wichtigste gesagt, aber dennoch ist es auch so, dass manche Menschen einfach nicht "zusammen passen". Hin und wieder kommt es vor dass die Energien so unterschiedlich sind, man also zu unterschiedlich schwingt, dass es sinnvoller ist jemanden anderen zum Behandeln zu wählen.
    Ich würde das beobachten, schaun wie sich weitere Anwendungen gestalten und wenn es weiter unbehagen gibt .... tja dann stimmt die Schwingung nicht. Kann aber auch sein dass es sich mit der Zeit einfach löst und die Reaktion jetzt so seltsam ist weil sich das System "ordnet".

    Gruß Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen