1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der augenblick

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Hilflos, 25. April 2009.

  1. Hilflos

    Hilflos Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    233
    Ort:
    in Heidelberg
    Werbung:
    hi leute ich habe damit angefangen ein paar gedichte zu schreiben. meine freunde riete mir ein buch zu machen. ich würde mich aber sehr freuen wenn ich von euch ein paar unabhängige meinungen hören könnte. hier ein auszug aus meine buch. hoffe es gefällt euch.

    Augenblick

    Es ist ein Augenblick ein Moment
    Indem die Welt still steht
    Und man erkennt

    Wie viele wunderschöne Dinge einen umgeben
    Wie kostbar der Augenblickt ist
    Jeder ein Unikat im Leben

    Doch erinnert man sich gerne
    Wie an den ersten Kuss
    Auf freier Wiese und dem Himmel voller Sterne

    Doch ist es genau dieser Moment
    Den jeder schon mal erlebt hat
    Und man dann erkennt

    Wie schnell dieser Augenblick verfliegt
    Und er trotzdem so wertvoll ist
    Dem Leben eine Wendung gibt

    bitte entschuldigt rechtschreibfehler.

    liebe grüße maik
     
  2. nonni

    nonni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5.853
    Ort:
    italien
    hallo, willst du eine wirklich ehrliche Kritik ?
    Das Gedicht wirkt auf mich wie dein nick - etwas hilflos ...im Ausdruck mein ich
     

Diese Seite empfehlen