1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

De`Ja`Vu

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Merrick, 5. Januar 2007.

  1. Merrick

    Merrick Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Weiß nicht, wie mans richtig schreibt, habe es jetzt mal so geschrieben, ich hoffe es stört euch nicht. Ebenso wusste ich nicht, in welchen Thread ich das Thema am besten schreibe, aber ich dachte hier würde es noch am ehesten hinpassen.

    Was glaubt ihr, woher diese De`ja`vus kommen?

    Ich habe sehr oft welche und bei manchen De`ja`vus kann ich mich noch haargenau daran erinnern, dass ich Monate vorher diese bestimmte Situation geträumt habe. Ich weiß, manche Leute sagen "ich habe das Gefühl, genau das schon einmal geträumt zu haben" etc., aber bei mir trifft es bei manchen De`ja`vus wirklich zu, ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, dass ich es geträumt habe. Denkt ihr, dass der Mensch die Fähigkeit hat, durch Träume "vorauszusehen" und dass das der Grund für De`Ja`vus sind? Und die meisten unserer Träume vergessen wir vielleicht aus dem Grund wieder, weil wir damit vielleicht gar nicht umgehen könnten?

    Würde mich über eure Meinungen/Erfahrungen freuen.

    Lg, Merrick
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    .. also das ist mal eine gute frage..

    woher kommen sie?..

    denke, dass manche schon auf eine sache ein bauchgefühl haben..und dies wird im traum verarbeitet.. dieses bauchgefühl wird in bilder umgesetzt.. und wird irgendwann wahr..


    allerdings gibt es ja auch deja-vu in sachen, die man vorher noch gar nicht kennt..
    könnte evtl. eine botschaft von engeln sein..
    eine vorwarnung.. oder ein "sich-darauf-einstellen" ..

    ich denke auch oft, dass uns das passiert, um uns auf unsre fähigkeiten aufmerksam zu machen..
    dass wir öfter auf uns hören sollten..



    aber es gibt ja auch noch tagträume.. so ist es bei mir zumindest...
    ich mache am tag mal die augen zu.. und hab gleich bilder vor augen.. und es ist sehr oft, dass ich diese dann nochmal genau so sehe..

    bei mir ist es glaub ich erst 2x im schlaf passiert dass da was wahr wurde..
     
  3. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!
    Als Kind hatte ich das ganz oft...
    Und war ich vor einigen Jahren hatte ich so eine ähnliche Erkrankung wie Epilepsie...(war relativ harmlos und nicht mit diesen großen Krampfanfällen).
    Immer kurz bevor sich diese Kranklheit "bemerkbar" machte, hatte ich ein Dejavu Erlebnis.....

    Liebe Grüße
    amiga
     
  4. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    Also laut dem amerikanischen Medium Sylvia Browne sind Dejavu Erfahrungen Erinnerungen an unser Lebensmuster.

    Bevor wir in den Körper des Embryos gehen planen wir unser Leben und setzen uns sogenannte Wegmarkierungen auf unserer Wanderung durchs Leben. Neben 5 Ausstiegspunkten setzen wir uns auch Wegweiser und manchmal, wenn wir so einem Wegweiser begegnen können sensitive Menschen dies als eine Dejavu Erfahrung erleben.

    LG
    Sandra
     
  5. Merrick

    Merrick Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    76
    Das Menschen, die an Epilepsie erkranken, vor einem Anfall ein Deja`vu erleben, habe ich schon öfters gehört. Sehr interessant, finde ich.

    Bei mir ist es so, dass ich einmal ein Deja`vu hatte und mich ebenfalls wieder ganz genau an den dazugehörigen Traum erinnern konnte, ich wusste es noch ganz genau. Und dieses Erlebnis war damals ein ganz schönes, tolles Ereignis mit mir und meinem Verlobten, was ganz romantisch war. Aber ansonsten habe ich Deja`vus meistens in eher unwichtigen Situationen, die eigentlich gar nix zu bedeuten haben. Das finde ich komisch, denn die "großen" Sachen wären logischer, wenn man da Deja`vus hat. Aber vielleicht ist ja eben der Grund, warum wir uns an unsere Träume teilweise nicht erinnern, weil wir diese "großen" Dinge, wenn wir sie "vorhersehen" teilweise nicht verarbeiten könnten.
     
  6. Werbung:
    Wenn du alles genau und geduldig liest, findest du das thema deja vu, hier gibt es irgendwo das thema schon:)
     

Diese Seite empfehlen