1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume, die wahr werden

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Merrick, 13. Dezember 2007.

  1. Merrick

    Merrick Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Hallo an alle !

    Ich träume ab und zu Dinge, die dann wirklich geschehen, ohne dass ich vorher irgendwie damit rechnen konnte. Nur ist es so, dass ich diese Träume habe von Geschehnissen, Personen etc. die direkt mit mir eigentlich nix zu tun haben. Bestimmte Situationen, von denen ich träume, betreffen immer andere Menschen bzw. Bekannte von mir. Diese Träume fühlen sich ganz anders an, als "normale" Träume, ich kann es nicht beschreiben.

    Und meistens weiß ich erst dann wieder, dass ich es geträumt habe, wenn es eintrifft, dann kann ich mich auch wieder an jedes einzelne Detail erinnern, es ist aber KEIN De´ja´vu (keine Ahnung wie man das schreibt *gg*) ! Ich kann mich dann nämlich ganz genau an diesen Traum erinnern.

    Ich hatte auch schon Kontakt zu meinem verstorbenen Opa über Träume und es waren auch nicht diese "normalen" Träume, sondern es fühlte sich ganz anders an, ich konnte mich an jedes Detail erinnern, es war so realistisch und ich hatte morgens das Gefühl, als wäre ich im Schlaf in einer anderen Welt gewesen.

    Ich habe es nicht sehr oft, aber doch ab und zu und wenn, dann ist es gleich sehr intensiv und wenn es sich dann bewahrheitet, dann ist es für mich jedes Mal total faszinierend.

    Jetzt wollte ich wissen, wie ich sowas trainieren kann, damit ich vielleicht auch mal was träume, was mich selbst betrifft. Wie gesagt, ich träume immer nur Zukunftsprognosen, die andere Leute betreffen, die ich kenne. Ich würde das aber irgendwie schon gerne ein bisschen trainieren, damit ich auch mal was träume, was meine Familie u. mich betrifft. Und auch, dass ich vielleicht öfters solche Träume habe. Denn jedes Mal, wenn ich darauf warte, dann tut sich natürlich gar nix. Wenn ich aber schon gar nicht mehr daran denke, dann kommt wieder so ein Traum, der dann wahr wird.

    Vielleicht habt ihr ja eine Idee, wie man sowas ein bisschen üben kann?

    Danke, Lg, Merrick
     
  2. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    Hallo Merrick!
    solche träume kenne ich das ist ein ganz eigernes gefühl. warum weshalb weiss ich auch nicht genau aber träumen von dir kannst du schon auch üben du kannst nicht gleich den gewünschten erfolg erwarten aber mit der zeit wird das schon immer vor dem einschlafen denke oder sag dir vor das du von was auch immer du träumen möchtest und das du dich daran erinnern wirst. hab geduld:zauberer1:zauberer1 alles braucht seine zeit ich hoffe ich konnte dir etwas helfen
    in licht und liebe
     
  3. lichtmeer25

    lichtmeer25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ich habe durch zufall deinen Text gelesen. Ich habe auch Träume die sich so Real anfühlen. Und bei einigen davon bin ich mir auch sicher das sie Real waren. Ich glaube fest daran das man im Traum in andere Welten schreiten kann, und auch Menschen begegnen kann die schon Verstorben sind.
    Du Träumst nichts von dir oder deiner Familie weil es dir vielleicht nicht oder nicht immer Bestimmt ist, so etwas zu sehen. Aber du kannst sehr vieles was das Träumen betrifft Trainieren. Zum Beispiel wie man Träume auch am nächsten Tag noch dort weiter Träumen kann wo man am Vortag aufgewacht ist. Stelle dir Personen vor bevor du schlafen gehst. und versuche so weit es geht dir gleich nach dem aufwachen, die träume aufzu schreiben. vielleicht klappt es ja. wenn du noch fragen haben solltest steh ich gern zur verfügung.
    licht und liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen