1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das keltische BAUMHOROSKOP

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kayamea, 12. Februar 2008.

  1. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Bei der Gelegenheit:

    was haltet Ihr denn eigentlich vom keltischen Baumhoroskop?

    Liebe Grüße
    Martina
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    :lachen: :lachen: ich bin Eiche, AC: kenn ich nicht, Mond: in den Wipfeln
    Die Kelten hatten echt schon was drauf, ne? :lachen
     
  3. paula marx

    paula marx Guest

    Grüße von einer Kastanie, die keine Maronis liefert ;)
     
  4. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Soll dieses Horoskop ne Anspielung auf etwas sein? *grübel*
     
  5. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Neiiiiiinnn, worauf auch? :D

    Ich bin Eberesche, AC Baumkrone mit Mond in den Zapfen :lachen:

    Gabi, Du hast doch am 4.5.? da bist Du doch eine Pappel :confused: - aber was soll's ich geh' ma schnell in der Baumschule nachfragen :clown::escape:

    Lieben Gruss
    Martina
     
  6. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Ah hilfe, Mammmiiiiiii... hier sind überall Bäume im Forum :escape:
     
  7. Hallo Folks,

    ich bin eine Hainbuche... nach meinen Kenntnissen soll das Keltische Baumhoroskop erstunken und erlogen sein...

    Lieben Gruß

    Martin
     
  8. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    ....ich kann auch keine Bäume mehr sehen, war eben erst im Schwarzwald im Urlaub, da stehe ich eines schönes morgens so vor mich hin rum, rechts sind Bäume, links sind Bäume und dazwischen Zwischenräume, da sagt plötzlich der eine Baum zum anderen: "Schade, dass wir nicht sprechen können". :schnl::escape:
     
  9. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Birke (Inspiration) – lebensfroh, attraktiv, elegant, freundlich, bescheiden, mag nichts im Übermaß, verabscheut das Vulgäre, liebt das Leben in der Natur und der Ruhe, nicht sehr leidenschaftlich, voller Einbildungskraft, wenig ambitiös, schafft eine ruhige, zufriedene Atmosphäre.

    Zeder (Selbstvertrauen) – von ausgesuchter Schönheit, weiß sich anzupassen, liebt Luxus, gute Gesundheit, absolut nicht scheu, zeigt Tendenz auf andere herab zu schauen, selbstsicher, entschlossen, ungeduldig, mag es andere zu beeindrucken, viele Talente, gesunder Optimismus, wartet auf die eine wahre Liebe, fähig schnelle Entscheidungen zu treffen.

    Kastanie (Ehrlichkeit) – von erlesener Schönheit, will nicht beeindrucken, ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, lebensfroh, interessiert, ein geborener Diplomat, aber leicht eingeschnappt und empfindlich in Gesellschaft, oft wenig Selbstvertrauen, gibt sich manchmal überheblich, fühlt sich missverstanden, liebt nur einmal.

    Zypresse (Treue) – stark, muskulös, anpassungsfähig, nimmt was das Leben zu bieten hat, zufrieden, optimistisch, giert nach Geld und Anerkennung, hasst Einsamkeit, leidenschaftlicher Liebhaber der nie genug bekommt, treu, reizbar, unordentlich, pedantisch, und sorglos.

    Ulme (von edler Gesinnung) – angenehme Figur, geschmackvolle Kleidung, sagt laut was ihm nicht passt, neigt dazu Fehler anderer nicht zu verzeihen, fröhlich, mag es zu führen aber nicht zu gehorchen, treuer und ehrlicher Partner, liebt es Entscheidungen für andere zu treffen, von edler Gesinnung, großzügig, viel Humor, praktisch.

    Feigenbaum (Gefühlvoll) – sehr stark, etwas eigenwillig, unabhängig, erlaubt keine Einwände oder Streit, liebt das Leben, seine Familie, Kinder und Tiere, ein sozialer Schmetterling, humorvoll, liebt Müßiggang und Faulheit, praktisches Talent und Intelligent.

    Tanne (Mysteriös) – außergewöhnlich geschmackvoll, Ehre, gebildet, liebt alles Schöne, gefühlvoll, stur, neigt zu Egoismus aber kümmert sich um seine ihm Nahestehenden, ziemlich bescheiden, talentiert, viele Freunde aber auch viele Feinde, sehr zuverlässig.

    Haselnuss (Außergewöhnlich) – charmant, anspruchslos, sehr verständnisvoll, weiß es einen Eindruck zu hinterlassen, aktiver Kämpfer für soziale Gerechtigkeit, beliebt, gefühlvoll, komplizierter Liebhaber, ehrlicher, toleranter Partner, genaue Vorstellung von Gerechtigkeit.

    Hainbuche (guter Geschmack) – kühle Schönheit, sorgt sich um sein Aussehen und Kondition, guter Geschmack, ist nicht egoistisch, macht sich das Leben so angenehm als möglich, führt ein vernünftiges, diszipliniertes Leben, sehnt sich nach Anerkennung und Freundlichkeit in seinem Partner, träumt von ungewöhnlichen Liebhabern, ist selten zufrieden mit seinen Gefühlen, misstraut fast allen Menschen, ist sich immer unsicher über eigene Entscheidungen, sehr gewissenhaft.

    Zitronenbaum (Zweifel) – akzeptiert was das Leben bringt in einer duldenden Art, hasst Streit, Stress und Arbeit, mag keine Faulheit und Bequemlichkeit, weicher und nachgiebiger Typ, macht Opfer für Freunde, Viele Talente aber nicht ehrgeizig genug sie zu verbessern, vielfach am Jammern und Klagen, sehr eifersüchtig aber treu.

    Ahorn (Unabhängig) – keine gewöhnliche Person, voller Vorstellungskraft und Originalität, scheu und reserviert, ehrgeizig, stolz, selbstbewusst, hungert nach neuen Erfahrungen, manchmal nervös, hat viele Komplexe, gutes Gedächtnis, lernt leicht, kompliziertes Liebesleben, will beeindrucken.

    Eiche (mutig) – robuste Natur, mutig, stark, unnachgiebig, unabhängig, gefühlvoll, mag keine Veränderungen, behält seine Füße immer auf dem Boden der Tatsachen, Person der Tat.

    Olivenbaum (Weisheit) – liebt die Sonne, Wärme und schöne Gefühle, vernünftig, ausgeglichen, vermeidet Aggression und Gewalt, tolerant, fröhlich, ruhig, ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, empfindlich, überheblich, nicht eifersüchtig, liebt es zu lesen und die Gesellschaft gebildeter Menschen.

    Kiefer (außergewöhnlich) – liebt angenehme Gesellschaft, sehr robust, weiß wie man das Leben angenehm macht, sehr aktiv, natürlich, guter Begleiter, selten freundlich ,verliebt sich schnell aber verliert die Lust ebenso schnell, gibt schnell auf, viele Enttäuschungen bis er den idealen Partner dem er vertraut findet, zuverlässig und praktisch.

    Pappel (Unsicherheit) – wirkt sehr dekorativ, nicht sehr selbstsicher, nur mutig wenn nötig, braucht Unterstützung und angenehme Umgebung um sich zu entfalten, sehr wählerisch, oft einsam, grosse Unfreundlichkeit, künstlerische Natur, guter Organisator, neigt zum Philosophieren, zuverlässig in jeder Situation, nimmt Partnerschaft ernst.

    Vogelbeere (Sinnlichkeit) – charmant, fröhlich, begabt ohne egoistisch zu sein, liebt es beachtet zu werden, liebt das Leben, Bewegung, Unruhe sogar Krisen, ist gleichzeitig abhängig und unabhängig, guter Geschmack, künstlerisch, leidenschaftlich, gefühlsbetont, guter Begleiter, vergibt nicht.

    Walnuss (Leidenschaft) – unnachgiebig, seltsam und voller Gegensätze, oft egoistisch, aggressiv, edel, gute Allgemeinbildung, unerwartete Reaktionen, spontan, unbegrenzter Ehrgeiz, nicht flexible, schwieriger und seltener Partner, selten gemocht aber oft bewundert, großartiger Stratege, sehr eifersüchtig und leidenschaftlich, keine Kompromisse.

    Trauerweide (Melancholie) – wunderschön aber voller Melancholie, attraktiv, sehr vergeistigt, liebt alles Schöne und Geschmackvolle, liebt es zu reisen, Träumer, rastlos, kompliziert, ehrlich, kann beeinflusst werden aber es ist schwer mit ihm zusammenzuleben, verlangend, gute Intuition, leidet in der Liebe aber findet manchmal einen Partner der ihm Halt gibt.


    Nur damit ihr Bescheid wißt.

    :clown:
     
  10. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Aso, dass kenne ich und ich dachte schon^^ also ich bin Walnuss :weihna1
     

Diese Seite empfehlen