1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dame ganz außen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von SusanneStoHelit, 7. Mai 2011.

  1. SusanneStoHelit

    SusanneStoHelit Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Hallo.

    Wenn die Hauptperson (Dame) ganz am äußeren Rand liegt, in der 4. Reihe, was hat das zu bedeuten? Wie deute ich dann weiter? Es ist doch so, dass je höher die HP liegt, es ihr besser geht, oder?

    Danke!

    LG
     
  2. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Bei welcher Legung? 4x8 und einmal 4 oder 4x?

    So oder so is es schon mal ein Zeichen dass sie sich im Umbruch befindet....oder dass sie sich danach sehnt dass sich etwas verändert.
    So deute ich es jedenfalls.Mit den umliegenden Karten kann man noch mehr dazu sagen.
    Ich deute nicht danach wie weit oben oder unten sie liegt....sieh mir die umliegenden karten an. das darüber was sie im kopf hat das darunter was sie mit Füssen tritt...
    hinter ihr Vergangenheit vor ihr zukunft:)
    Und in welchem haus sie liegt sagt mir wie es ihr geht:)
     
  3. SusanneStoHelit

    SusanneStoHelit Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    57










    Das ist das Kartenbild, das ich zu Übungszwecken gelegt habe, für eine Bekannte.

    Ich habe das jetzt einmal so gedeutet, das besagte Dame Probleme mit ihrer Gesundheit ab, und Geduld haben muss, Stabilität wird wieder eintreten. (Baum, Haus, Schiff). Noch besteht aber Unklarheit (Wolken), evtl. liegt ein Kuraufenthalt in den Karten (Park), jedenfalls braucht sie noch Ruhe um Gesund zu werden (Lilie u. Sarg).
    Ihre Arbeit ist sicher, aber für sie Schicksalhaft (Kreuz/Anker), (Anker / Ring; Anker/Sonne), sie hat feste Einnahmen, die sich aber verringern könnten --> kleinere Verluste (Kind/Fische) (Mäuse /Fische). Ein Neuanfang (beruflich) ist noch problematisch (Mäuse/Kind). Erfolg auf der Arbeit wird ihr Missgönnt (Fuchs guckt auf Sonne), evtl. von jemandem, mit dem sie befreundet ist. Oder Freundschaft zu jemandem wird ihr missgönnt (Eifersucht?).
    Die Dame liegt auf Position 25, was dem Ring entspricht. Der Ring liegt auf Position 3 = Schiffe. Ich gehe darum davon aus, dass die Hauptperson sich eine feste Beziehung wünscht, sich danach sehnt.
    Das Herz liegt auf Platz 4 = Haus und das Haus auf Platz 32 = Mond. Das verstärkt meine Meinung, dass die HP sich ein Familienleben wünscht.Die Hauptperson könnte Kontakt aufnehmen zu einem Mann (Herr/Briefe).

    Gespräche werden plötzlich kommen und eine positive Veränderung herbeiführen. (Ruten, Sense, Klee, Reiter).

    Wie gesagt, ich übe noch, aber ich traue mich jetzt trotzdem mal, meine Gedanken dazu zu schreiben. Es würde mich interessieren, was Eure Meinung dazu ist. Über ein Feedback freue ich mich sehr, da ich dadurch wieder lernen kann.
    Danke schön im voraus!

    LG
    Susanne
     
  4. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo :)

    Hab mal nur das Offensichtliche heraus gepickt:

    Du schreibst in deinem Profil, dass du glücklich verheiratet bist. Das ist schön. Aber es macht dich nicht blind für andere Männer. Denn es ist sehr deutlich zu sehen, dass ein Mann in dein Leben tritt, der dir gewissermaßen karmisch vorbestimmt ist.
    Du selbst verfügst über eine sehr starke Anziehungskraft und eine starke Seelenkraft. So wie ich das sehe, dürfte es dir auch materiell ganz gut gehen.
    In deinem Leben hat es schon viele Veränderungen gegeben. Wenn du jetzt grad ein Problem hast, dass scheinbar nicht lösbar ist, so wird sich das wiederum durch eine Veränderung klären. Veränderungen sind immer gut für dich. Zu erkennen ist auch, dass du sehr gerne zu deinem ursprünglichen Zuhause reist.

    Hast du eine konkrete Frage?
    Dann schau ich gern noch genauer.

    magnolia
     
  5. SusanneStoHelit

    SusanneStoHelit Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    57
    Vielen Dank, magnolia.

    Das ist sehr interessant was Du schreibst. Die Legung ist aber nicht meine persönliche sondern die einer Bekannten.

    Aber es interessiert mich sehr, was Du herausliest. Bitte korrigiere doch auch meine eigene Deutung, das wäre lieb. Vielen Dank.
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Gerne doch :)

    In diesem Fall hab ich einfach von der Dame weg horizontal, vertikal und diagonal geschaut.

    Ganz ehrlich gesagt, möchte ich deine Deutung nicht korrigieren. Das liegt einerseits daran, dass jeder einen anderen Fokus hat. Du siehst was was ich nicht sehe und umgekehrt. :rolleyes:

    magnolia
     
  7. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo Susanne,

    wenn die Dame, wie in diesem Bild, am Rand liegt und aus dem Blatt herausschaut, dann kann man nicht sagen, was in naher Zukunft geschehen wird. Ihr eigener Blickwinkel ihre Sicht der Dinge, verhindert dies.

    Wenn sie auf der gegenüber liegenden Seite zu liegen käme, würden Einflüsseaus der Vergangenheit keine Rolle mehr in ihrer jetzigen Situation spielen.

    Hier wird sie also noch sehr von vergangenen Themen/ Handlungen beeinflusst, deshalb kann man nicht sagen, was als nächstes geschieht. Zukunft kann man natürlich trotzdem deuten.

    Sie liegt auf dem Ring, ist also mit Beziehungsthemen oder dem Gebundensein an sich beschäftigt. Der Ring liegt im Haus des Schiffs, also geht es um Schwankungen, ein Auf und Ab oder eine Entwicklung.

    Eine mögliche Zukunftsdeutung sind die Sterne im Haus der Dame. Sie wird Klarheit erlangen. Im Haus der Sterne liegt der Turm. Diese Klarheit wird zu Distanz oder Trennung führen können.

    Aber für eine Bestätigung dessen müssen mehrere Faktoren in dem Blatt dafür sprechen.

    LG
    Clairchen
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.608
    Ort:
    Hessen
    ich schließe mich da clairchen an mit folgender ergänzung.
    liegt die dame ziemlich weit unten, kann sie das gefühl haben momentan erdrückt zu werden von lasten...es liegt ja auch so einiges in gedanken und sehr viele vergangene einflüsse die erstmal ins hinterstübchen rücken.

    man könnte noch sagen das man die ersten und letzten 4 karten mit einbezieht als die nächsten wochen was das thema ist und die mittleren karten.

    diese wiederum ergänzen dann clairchens aussage worum es momentan vorrangig als thema geht. die mittleren was als zentralen thema also zu erledigen ist bevor die dame eine sicht bekommen kann wie es für sie weitergehen kann...der nächste schritt quasi. zur zeit weiß sie es nicht, befindet sich eine eine art kreislauf auf unbewußter ebene....etwas wird dort noch festgehalten.

    lg jessey
     
  9. SusanneStoHelit

    SusanneStoHelit Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    57

    Vielen Dank Clairchen. Das stimmt. Bei der Dame geht es "auf und ab".
    Sie ist gerade sehr damit beschäftigt, wie es beruflich mit ihr weiter geht (ist ja beruflich gebunden sein). Ob vielleicht sogar Berufsunfähigkeit irgendwann droht. Mit ihrer Gesundheit geht es mal auf, mal ab.

    LG
    Susanne
     
  10. SusanneStoHelit

    SusanneStoHelit Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    57
    Werbung:

    Vielen Dank, Jessey. Ich denke, die Dame fühlt sich tatsächlich oft erdrückt von Lasten, da sie sagte, dass ihr beruflich alles oft zu viel wird, sie runterschrauben muss (weniger Stunden arbeiten) weil sie es gesundheitlich nicht schafft.
    Sie sagt aber auch, dass sie nichts anderes beruflich machen will.

    LG
    Susanne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen