1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Chlorella vulgaris

Dieses Thema im Forum "Homöopathie" wurde erstellt von Babyy, 15. Januar 2018.

  1. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.445
    Werbung:
    Jop, ganz großes Thema. Sie kommt und geht wieder und dann ist sie wieder da. Derzeit ist sie wieder da und will die Welt brennen sehen. Aber nachdem ich zum Glück wenigstens weiß, woher sie kommt und warum sie da ist, kann ich da ganz gut ansetzen.

    Ja, da kann man nichts machen. Manchmal wird man von seiner Umwelt einfach getriggert. Mittlerweile hab ich gelernt, mit solchen Situationen umzugehen.

    Wie machst du die Darmreinigung mit Salbei? Das höre ich zum ersten Mal. Und Glaubersalz find ich dermaßen ekelhaft
     
  2. sibel

    sibel Guest

    Ich auch...Salbei wirkt als Tee bei Halsschmerzen und kann bei Magen-und Darmbeschwerden nach kurmässiger Antibiotika-Einnahme ebenfalls getrunken werden, aber das er explizit den Darm reinigt, wäre mir vollkommen neu.
     
  3. sibel

    sibel Guest

    Und wie?
     
  4. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.445
    In einer Psychotherapie hab ich gelernt, wie man unter "Selbsthypnose" den Auslöserpunkt findet und auflöst. Bis man da aber alles gefunden und aufgelöst hat, kann es ja nach Thema ganz schön lange dauern.
     
  5. sibel

    sibel Guest

    Ich kann da wärmstens eine Rückführung empfehlen...
     
  6. Nussbaum

    Nussbaum Guest

    Werbung:


    ich koche das Wasser ab ,und tue einfach Salbei Blätter rein so auf einen halben Liter Wasser drei Eßöffel getrockneten Salbei und dann lass ich ihn abkühlen bis er Lauwarm geworden ist.
    vorher aber noch den Salbei mit einem Sieb entfernen nur die Flüssigkeit dazu nehmen
    Nicht zu kalt und auch nicht zu warm werden lassen gute Körpertemperatur
    dann fühl ich das in einen Irregator ein mach eine schöne Musik zum entspannen
    und lege mich Seitlich hin und dann ja ,den Rest hoffe ich weißt du wie man es macht
    so ungefähr 15 bis 20 Minuten dann einlaufen lassen.
    und das zweimal die Woche /drei Wochen lang
    und dann viel Spaß auf der Toilette grins
     
  7. sibel

    sibel Guest

    Salbei hat eigentlich eine adstringierende Wirkung, was eigentlich bei einem Einlauf kontraproduktiv ist...im Grunde reicht für einen Einlauf 250ml abgekochtes, lauwarmes Wasser...Kräuterzusätze sind da nur Spielerei und sollten mit einem Fachmann abgesprochen sein...sechs Einläufe innerhalb von drei Wochen sind genau drei zu viel, die Darmflora nimmt sonst Schaden..
     
  8. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.445
    Bei meiner letzten Rückführung wurde meiner Schamanin mitgeteilt, dass sie nicht weiter als in den Mutterleib sehen darf.
    Sie sah bis kurz nach der Empfängnis, dann kam wurde eine schwarze Wand aufgebaut und gesagt "das darfst du nicht sehen".
    Denn das Thema meiner Wut ist das gleiche Thema, warum ich ursprünglich die Rückführung machte. Und wegen dieser Rückführung mache ich gerade die Entgiftung, weil es hieß, diese Problematik löst sich auf, wenn ich das Quecksilber ausgeleitet habe, eine 3-tägige Pilgerreise zu Fuß gemeinsam mit meinem Mann gemacht habe und mit Kokosöl ölziehe.
     
  9. sibel

    sibel Guest

    Du hast selber nichts * gesehen*?
     
  10. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.445
    Werbung:
    Nein, gar nichts. Den einzigen Unterschied, den ich danach gemerkt habe, war, dass die "Stimmen" die öfters mit mir "diskutieren" wollen, weg sind.
     
    Nussbaum gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden