1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeln- Begabung, ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Elfenwind, 1. Juli 2010.

  1. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Werbung:
    Frage:

    Woran erkennt man die eigene Begabung des Channelns?
     
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690







    Möchtest du mal für mich channeln?Nur mal so zum üben,dann schauen wir was bei rum kommt.Dann kannst du deine Begabung besser einschätzen.liebe Grüsse!
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Viel Fantasie, die Fähigkeit, sich in Dinge reinzusteigern, Leichtgläubigkeit und das Leben ist ohne sowas zu langweilig. Evtl Geltungsdrang, wenn es darum geht sich damit öffentlich wichtig zu machen.

    Das was im allgemeinen so als Channeln bezeichnet wird ist autosuggestiver Selbstbetrug. Was sich auch daran ablesen lässt daß Channelings NIE irgendwelche verifizierbaren Auskünfte enthalten die der Channeler nicht gewusst haben kann und konkrete Vorhersagen von nachprüfbaren Ereignissen nicht eintreffen, sondern nur die Wunschfantasien des jeweiligen Channelers oder irgendwas das in dessen Weltbild passt.
     
  4. magnolia

    magnolia Guest

    Solange es gedankliche Bilder und Worte sind gehe ich davon aus, dass es keine entsprechende Gabe ist sonder Phantasie.

    Ist zwar die umgekehrte Antwort auf deine Frage, aber besser kann ichs nicht. :)
     
  5. Ich nehme mal an, du hast eine Frage gestellt,
    weil du neugierig bist und es dich interessiert?

    Die Behauptung selbst channeln zu können,
    ist für mich hier nicht ersichtlich. :zauberer1
     
  6. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Werbung:
    Das stimmt.
    Nein, ich habe niemals behauptet, selbst channeln zu können-
    aber es gibt viele Menschen, die etwas über das Channeln erzählen, daher frage ich mich, woher sie so sicher sind....
     
  7. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Ich würde sehr gerne für Dich channeln, aber ich habe so etwas noch nie gemacht, von daher könnte ich Dir zwar ganz viel erzählen, aber ob das nachher so eintrifft, das kann ich nicht garantieren.

    Liebe Grüße :D
     
  8. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Nun, wenn jemand etwas channelt, was später nachprüfbar ist, hat das sicherlich eine andere Qualität als diese vielen Möglichkeiten, die im Bereich der Selbstprophezeihungen liegen......
    Channeln - ja, wieso haben Menschen z.B. gerade zu diesem Thema, Deiner Ansicht nach, einen Geltungsdrang...?
     
  9. magnolia

    magnolia Guest

    Auch wenn nicht ich gefragt wurde, geb ich mal eine Antwort :D

    Weil, wenn es sowas wirklich gibt, nur ganz wenige Menschen diese Begabung wirklich haben und man deswegen dann auch was ganz Besonderes ist.
     
  10. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Werbung:
    http://www.phaenomene.renate-strang.de/was-orbs.htm
    Es gibt ja so viele Phänomene- z.B. lese ich im Internet viele Hypothesen über Orbs- ob es Energiebälle oder Gedankenbälle mit Informationen sind- keine Ahnung, vielleicht sind es ja auch nur Spiegelungseffekte der Kamera, die im Bereich der Esoterik erklärt werden....
    Was die Besonderheit eines Menschen anbelangt, so ist meine Meinung dazu, dass jeder Mensch für sich etwas besonderes und einzigartiges ist, allerdings sind sich viele dessen nicht bewußt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen