1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauch HEUTE eure Hilfe-Bitte !

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von celtic_dragon, 15. August 2006.

  1. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Werbung:
    Hallo.
    Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich bei der Deutung unterstützen.
    Wenn ich selbst das Deuten schon besser könnte, würde ich mit Sicherheit auch helfen.

    Ich bin verzweifelt: morgen muss ich die Entscheidung preisgeben.
    Gestern hatte ich ein Vorstellungsgespräch: ich bin derzeit in einem unsicheren Job (sehr unglücklich, da ich seitdem ich dort bin, nichts gelernt habe, was für einen Job in einem anderen Büro als Qualifikation vorweisen könnte und ich habe das Gefühl, dort bald gekündigt zu werden- bin ursprünglich aus einem ganz anderen Bereich und könnte ja andererseits froh sein, diese Stelle bekommen zu haben).
    Nun, gestern bei dem Vorstellungsgespräch bekam ich 2 Angebote:
    eine Tätigkeit mit freiem Dienstvertrag (Call - Center; nicht Werbung sondern Kundenanfragen-Inbound)( bleibt wenig über und im Falle einer Arbeitslosigkeit bekommt man keine Unterstützung vom AMS)
    und eine Tätigkeit in einem Bereich wo man nach einer 4 monatigen Einschulung angemeldet wird- davor auch freier Dienstvertrag.
    Jedoch:die 2.Stelle ist normalerweise nur für Leute gedacht, die einen dieser 4 Bereiche schon beherrscht- also wäre ich wahrscheinlich überfordert?
    Ein freier Dienstvertrag ist nicht gut für mich, denn ich möchte abgesichert sein und habe ohnehin sehr große Probleme mich finanziell über Wasser zu halten.
    Ich bitte euch um euren Rat!

    Hier mein Kartenbild:
    Anker.Schiff.Kreuz.Sonne.Hund.Baum.Schlange.Sterne
    Buch.Brief.Bär.Wege.Fuchs.Herr.Mond.Blumen
    Ring.Klee.Herz.Sense.Dame.Wolken.Sarg.Haus
    Fische.Storch.Schlüssel.Eulen.Berg.Lilie.Kind.Reiter
    Turm.Park.Mäuse.Rute
     
  2. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Huhu,

    ich kann sehr gut nachvollziehen, wie durcheinander du jetzt bist!

    Nur was sagt dir dein Gefühl? Was möchtest du? Wo möchtest du unter kommen?

    Kannst du dir vorstellen mit der Überforderung, die eventuell kommen kann, zu leben und das beste daraus zu machen?
    Käme Call Center überhaupt für dich in Frage, wenn die Optionen danach nicht so toll sind?
    Oder wäre es besser da zu bleiben, wo du bist- fühlst du dich mit dem Gedanken wohler?

    Nicht böse sein, dass ich dir die Karten jetzt nicht deute- aber ich denke, die Karten können dir die Entscheidung absolut nicht abnehmen....

    Ganz herzliche Grüße, Sternchen
     
  3. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Hallo. Sternchen.
    Danke für deine Antwort.
    Tja, es ist so schwierig:

    • Da, wo ich jetzt bin (Büro)hab ich nichts gelernt: ich komme mir so nutzlos vor und fühle andererseits, dass sich mein Vorgesetzter erhofft, dass ich mir selbst was beibringe..aber ich hab schon mein Bestes gegeben und weiter komm ich da auch nicht (möchte hier nicht genaueres schreiben- kann dir aber gerne genauer in ner PN Auskunft geben).
      Natürlich sehe ich dazu, mir selbst beispielsweise Kenntnisse anzueignen, die vorausgesetzt werden, wenn man in einem Büro arbeitet (Office-Programme z.B.)- aber ich bekomme sowenige Anweisungen und fühle mich so überflüssig.

    • Beim Call-Center: ja, es wäre Inbound, wo also die Kunden anrufen, wenn sie Fragen haben- es wäre auch eine Einschulung und das ist ja prima.
      Aber: der freie Dienstvertrag ist mir noch viel mehr unsicher als meine jetzige Fixanstellung...daher eher nein..

    • Bei der anderen Stelle würde ich bestimmt große Probleme bekommen, da ich in KEINEM Bereich Kenntnisse habe und dann würde ich wahrscheinlich nicht durchhalten bis zum Ende der 4 Monate..vielleicht die Prüfungen nicht bestehen..und dann hätte ich auch keine Möglichkeit, dass dieser freie Dienstvertag in eine Fixanstellung übergeht.

    Daher :confused: und morgen muss ich schon wissen, was ich tue...:escape:
    Mlg
     
  4. Michi666

    Michi666 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,

    Viell ist es besser, 3x eine 9er Tafel, also kleine Tafel zu legen. Eine Tafel für jeden Beruf! Mit der gr. Tafel ist es für mich schwierig zu deuten :confused: , weil du ja drei Berufe in Erwägung ziehst!

    Lg Michi
     
  5. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Huhu nochmal,

    Somit steht für dich ja schonmal fest, dass du dich "nur" noch zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden müsstest.

    Zu deiner letzten beschriebenen Stelle: ich habe die Erfahrunge gemacht: alles, was ein Mensch schaffen möchte, das schafft er auch! Du kannst mit Sicherheit Berge versetzen- ist halt nur die Frage, ob du diesen Berg erzwingen möchtest!
    Es ist nichts unmöglich!!!

    Vielleicht magst du auf Michis Angebot eingehen- ist ein guter Tipp von ihr.

    Aber was du am Ende daraus machst, liegt ganz bei dir! Keiner kann dir Entscheidungen abnehmen!

    Ich wünsche dir alles Gute!

    Sternchen
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Celtic Dragon

    So schwer ist ja nun nicht - du hast dir ja die Fragen selber schon beantwortet - Sicherheit ist dein oberstes Gebot - oder - besser gesagt - einen "beschützten Arbeitsplatz" zu haben - mit den üblichen Privilegien - und Anspruch auf Arbeitslosengeld.

    Diese Spezies von Arbeit in der heutigen beruflichen Welt wird immer seltener werden und wir werden vielleich wehleidig an die goldenen 80er oder 90er Jahre uns zurück erinnern.

    Spaß beis Seite. Ich denke es ist wichtiger denn je sich ein Ziel zu setzen. Wir haben nun mal diese amerikanischen Verhältnisse und den verhätschelten Arbeitnehmer, nach dem ein Unternehmer händeringend sucht kannst du dir auf den Kamin stellen.

    Es ist die Frage was Du dir beruflich vorstellst, überhaupt, was Deine Berufung ist, was machst du gerne? Es ist wenig hilfreich die Arbeitsplätze zu tauschen einfach weil sich ein Problem in den Weg stellt - oder Tätigkeiten anzunehmen nur um schnell den Fuß in der Türe zu haben (finanziell betrachtet) denn der Frust wird dich immer wieder einholen.

    In Deiner Legung kommt Anker als erste Karte und in dessen Haus liegt die Maus. Die Dame hat Sense Wolke Fuchs und Herr bei sich. Was geht da nun wirklich ab? Unter der Dame liegt Berg und Maus und Dame liegt auf Berg.

    Vielleicht wäre ein Rückblick auf dein bisheriges Leben hilfreich, mit der Frage, warum es zu dieser Situation gekommen ist. Es ist an der Zeit Verantwortung zu tragen.

    lg Dieter
     
  7. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Werbung:
    Vielen Dank für eure Antworten.

    @dmfmillion: weißt du, es ist so, dass ich wirklich im Moment besonders auf das Finanzielle achten muss, das ermöglicht mir dann ja vielleicht doch später mal, eine Ausbildung zu machen, die zu mir passt, wo ich meine Berufung anstreben kann, den Weg dorthin beginnen kann.
    Leider ist das derzeit nicht möglich.

    Es würde mich sehr interessieren, was du mit den Karten meinst:
    In Deiner Legung kommt Anker als erste Karte und in dessen Haus liegt die Maus. Die Dame hat Sense Wolke Fuchs und Herr bei sich. Was geht da nun wirklich ab? Unter der Dame liegt Berg und Maus und Dame liegt auf Berg.

    Danke nochmals!
    celtic_dragon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen