1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bräuchte Hilfe-Wie lege ich richtig?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von traumreisende, 30. Juli 2008.

  1. traumreisende

    traumreisende Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe mir vor einigen Tagen das Mystische Lenormand gekauft und bin noch ein ziemlicher Neuling beim Kartenlegen. Nun habe ich mir auf der Seite www.karten-legen-mit-tarot.de einige Legesysteme herausgesucht, die ich gerne ausprobieren würde. Leider steht da nichts Genaues, wie man da am besten vorgeht. Es wär total lieb, wenn ihr mir Tipps zu folgenden Fragen geben könntet.:)

    1. Wie mische ich die Karten richtig bzw. wie lege ich sie richtig aus? Muss ich da Stapel abheben oder fächere ich die Karten aus und ziehe pro Frage eine Karte (wenn ich jetzt zum Beispiel ein Legesystem mit 11 Karten habe).
    2. Nach welcher Reihenfolge lege ich die Karten aus? Nach der Zahlenreihenfolge von z.B. 1 bis 11 und dann nach den Positionen im Legesystem, oder fange ich von oben an, oder von unten?
    3. Sind die Legesysteme vom obigen Link für alle Arten von Tarotkarten geeignet?
    4. Wie mache ich das mit den Fragen? Wenn ich die Karten auffächere, kann ich ja einfach für jede Frage eine Karte ziehen, aber wenn man jetzt die Karten stapeln muss und es mehrere Fragen gibt, wie macht man das dann? Oder reicht es, wenn ich einfach nur an das Thema denke und ich kann dann die genaueren Fragen die beim Legesystem stehen nacher anschauen, ohne sie jetzt einzeln formuliert zu haben?

    Wie ihr seht, bin ich noch sehr unerfahren in diesem Bereich und wäre euch total dankbar, wenn ihr mir vielleicht ein bisschen weiterhelfen und mir das Ganze erklären könntet!
    Ich hoffe, ich habe nicht zu viele Fragen gestellt!

    Liebe Grüße,

    traumreisende
     
  2. Sally

    Sally Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    24
    Hallo traumreisende

    ein richtig oder falsch gibt es beim Kartenlegen nicht. Um mich auf ein neues Legesystem einzustimmen habe ich die Karten gemischt, ausgefächert und zu jeder Frage eine Karte gezogen. Wenn das System dann "sitzt" habe ich nach dem Mischen von oben abgehoben und nacheinander die Karten auf ihre Plätze gelegt.
    Tue das, was für dich am stimmigsten ist, ob mit oder ohne abheben ist völlig wurscht, wichtig ist nur, das du dich entscheidest und dann dabei bleibst, damit die Karten (deine Intuiton) wissen wie sie sich legen sollen.
    Viel Spaß beim Deuten !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen