1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte wieder deutungshilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Amureija, 25. März 2004.

  1. Amureija

    Amureija Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    mein gg hat heute einen kredit aufgenommen. tja, ich mache mir a bissl sorgen, wie es weitergehen wird. ich hasse kredite.

    habe die karten gelegt. so gut wie es mir möglich war hab ich auch zu deuten versucht - bin ja noch anfänger.

    bitte auch kurze anregung eurerseits... wie seht ihr das ganze?

    habe auch nach der 7-er parabel gelegt...

    Die Vergangenheit und was zu Ende ging.
    Die Gegenwart, der momentane Stand
    Die Zukunft oder was gerade beginnt
    Was ist zu tun?
    Hilfreiche und störende Energien von außen
    Deine Hoffnungen oder Befürchtungen
    Ergebnis, Ausgang, der Schlüssel und was Dich längerfristig beschäftigen wird


    die karten:
    1.) der mond
    2.) der turm
    3.) prinz der scheiben
    4.) ritter der schwerter
    5.) königin der kelche
    6.) die liebenden
    7.) stab 9 (stärke)

    gelegt hab ich nach crowley. aber im buch gibts keinen extra absatz für finanzielles.

    vielen dank schon jetzt für eure hilfe!!!
     
  2. angel_manu

    angel_manu Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    125
    Ort:
    NRW
    Hm, ich versuche es mal, es ist das erste Mal, daß ich in einem Forum Karten deute und normalerweise lege ich Rider-Waite-Tarot.

    Du fühlst dich in der augenblicklichen Situation recht verwirrt. Ängste zeigen sich durch die Aufnahme des Kredites. Hieraus entsteht eine Krise/Streit, es scheint mir, daß dein Partner den Kredit aufgenommen hat, ohne deine 100%ige Zustimmung.
    Ihr glaubt, es gibt keine Probleme, den Kredit zurück zu zahlen, jedoch werdet ihr dafür einiges zurück stecken müssen, Streitigkeiten werden entstehen, von ihm verursacht, die du aufgrund deines Harmoniebedürfnisses immer wieder einzurenken versuchst. Du möchtest eine stabile Situation. Du hoffst, die Lage liebe- und verständnisvoll in den Griff zu bekommen, stößt hierbei jedoch immer wieder auf Widerstand und verhärtete Fronten.

    Ich hoffe, es klappt ;)
     
  3. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    für Finanzielles, liebe Amureija

    So!!! Nachdem ich erst vor ein paar Tagen die Parabel kennengelernt habe, möchte ich dir bei deiner Deutung helfen, wenn du erlaubst.

    Angst vor krediten kennt sicher jeder, vor allem, wenn sie mit "Scheitern" verbunden sind. GG, so denke ich bedeute GÖTTERGATTE - so eine hatte ich auch mal - Grins

    Der Mond im Vergangenheitsaspekt = Hürden, die es zu überwinde galt. Einschränkunge, Prüfungen, Engpässe. Man hatte soooo viele Wünsche, Pläne. Das Angebot verlockend und hinterm Horizont noch viiiiele andere Dinge. Die Prüfung an dieser Stelle ist hart. Abgewogen wird hier aufs Schärfste. Man muss sich auf das wesentliche beschränken, kann nur wenig von dem, was man eigetlich habe will und demnach wird gehandelt. - Dieser Engpass scheint nun vorbei

    Der Turm im Gegenwartsaspekt = Umbrüche, gewaltige Energien, die sich da tummeln. Vielleicht vermehrter Kaufrauch und ungezügeltes Verlangen, seine Kauflust zu befriedigen. Tobende Gewalten. Einstürzende Bauten (Deine Furcht, bezüglich des Weitergehens) Ihr beide setzt euch über sein Konsumverhalten auseinander, was die ausgebrochenen Gewalten erkläre könnte. Der Eine sieht EUES LAND im MEER und der ANDERE das gewaltige TIER, welches FEUER speit und alles afzuzerren versucht. Die Angst, das alles den "Bach herunter geht" liegt tief verwurzelt in dir.

    Die Zukunft,- oder der Beginn der neuer Ära = seltsam, das hier gerade der Prinz der Scheiben steht = er könnte Zeichen für den Bankangestellten sein, der euch den Kredit gewährte. Seeeehr genau hat dieser in Zeiten der Pleiten abgewägt, wie weit ihr in der Lage seit, euren Kredit abzutragen. Geprüft, gewogen und für GUT befunden hat er entschieden, das ihr euren Kredit . Er- der Banker muss eventuelle Risiken abklären und bei dem leisesten Verdacht abblocken. Das ist sein Job. Mit seiner ZUSAGE hat er sein OKAY gegeben und für unbedenklich erklärt. Der Banker war anscheinend ein erfahrener Mann. Denen nutzt es nichts, wenn sie Verluste fahren.

    Ritter der Schwerter - was zu tun ist = Kämpfen dafür, dass das angeschafft wird, was mit dem Geld angeschafft werden sollte. Das GELD sollte euer TUN voranbringen (siehe die Vögel, die mit dem Pferd um die Wette Fliege. Sie stehen für POWER und Tatendrang) Wenn du/ ihr eure Energien in die Tat umsetzt, dann könnt ihr den GEWINN erzielen, der mit dem Geld gedacht war (hauptsache ihr macht keine "krummen Dinger" - GRINS (meine Anmerkung, damit ich nicht mitschuld habe))

    Hilfreiche/ störende Einflüsse - kelch Kö.gin = mit dieser karte könnten deine Emotionen gemeint sein, die soooo sehr verängstig sind. Vielleicht bringst du zuuu viel schlechtes Licht in das Geschehen, das schon alleine deswegen ein "Dunkles Potential" aufkommt und den "RUIN" fördert. vielleicht solltest du mehr gelasse sein, und wie der Storch auf einen Bein stehe und balanzieren. Der Storch strengt sich dafür nicht an, er bleibt im GLEICHGEWICHT,- welches dir sooo fehlt. Versuche POSITIV zu denken. Josef MURPHY schreibt aucvon der "Sich selbst erfüllende Prophezeihung", die sich erfüllt, wenn man zuuu viele böse Gedanken hinein legt. Hülle dich wie die Köigin in einem Scleier aus RUHE und ZUVERSICHT und denke, das alles seinen rechten Gang geht. Es liegt in deiner hand, in welche Richtung die Energien fließen.

    Hoffnungen/ Befürchtungen - Ein Zusammenschluss, das man von dem andere nun nochmehr abhängt, aber auch Zusammenhalt, der Untrennbar miteinander verknüpft ist. LIEBE, die euch beiden noch mer aneinander bindet. Bündnisse, die geschlossen werden. Miteinander Verknüpfung

    Ergebnis/ Ausgang - 9 Stäbe = Kraft, Einsatzder Kräfte, Zielgerictete Energie, die Schützehaft = ich habe ein Ziel, ich erreiche das Ziel, ich habe ein weiteres Ziel.... - umgesetzt wird. Es ist die Verfolgung eines bestimmten Ziels, welche die Geldaufname diente. Die längeren Energien werden diesem Ziel,, welches mit Arbeit verbunden ist verknüpft.

    So, liebe Amureija, ich hoffe dir mit dieser Aussage gehoöfen zu haben

    AHIMSA _ ALIA
     
  4. pageme

    pageme Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    280
    Ort:
    mitten im Universum! :)
    GG könnte auch Geldgeber bedeuten.
    Aber ich will ja nix gesagt haben ...
     
  5. Amureija

    Amureija Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Graz
    vielen dank! ja, ihr habt mir sehr geholfen ;)

    gg bedeutet wirklich göttergatte. sorry, ich verwende den begriff so oft, daß ich jedesmal vergesse, daß ihn nicht jeder kennt...

    ja, ich mach mir wirklich sorgen. ich bin eher ein mensch, der nur ausgibt was er hat - oder verzichtet *grml*

    paßt mir gar nicht. aber ich bin verheiratet und wohl in dieser sache gefangen....

    na, ok. ich freue mich gscheiter darüber daß wir nun die möglichkeit haben, ich will ja keine sich-selbsterfüllende prophezeihung haben ;)
     
  6. Amureija

    Amureija Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    nochwas: ich weiß schon, daß die scheiben für finanzielles stehen, da aber die ganze legung nach finanziellem ausgelegt war, wußte ich nicht, welcher absatz im crowley-buch.

    da gibt es ja "nur": bewußtsein, person, liebe, beruf, usw... aber kein absatz für finanzielles. oder ich bin nur blind ;
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    ich habe zu meinem Crowley nur Banzhafs Deutungsbuch - und das, was Akron (im Buch ASTROLOGIE) schreibt.
    Aber meistens schaue ich gar nicht in den Büchern nach, sondern lass mich durch meine Eindrücke inspirieren. Somit komme ich viiiiiel weiter. Die Bücher dienen "UNGEKLÄRTEN",- wenn ich mal gar keine Ideen haben will- GRINS

    So. Und nun mach dir mit deinem GG einen "Schönen Tag"!

    und ps. auch ich kenne das Kürzel GG,- denn so nannte ich meinen.-GRINS
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen