1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe bei Deutung!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Harry, 14. März 2004.

  1. Harry

    Harry Guest

    Werbung:
    Hi, ich bräuchte mal bitte bitte euere hilfe.

    Ich habe das Keltische Kreuz gelegt und die Frage lautet:
    Wird meine Ex-Ex-Freundin mit mir wieder zusamme kommen!
    Hab nicht viel kenntnisse aber ich möchte auch mal eure meinung hören.

    Karten:
    1. Der Turm (XVI)
    2. Schwerter (5)
    3. Scheiben (8)
    4. Prinz der Scheiben
    5. Scheiben (2)
    6. As der Schwerter
    7. Der Wagen (VII)
    8. Kelche (6)
    9. Königin der Scheiben
    10. Die Kaiserin (III)
    + 11. Stäbe (4)

    ich habe noch eine 11te Karte gelegt dafür wie lang es dauert bis zum Endresultat bzw. bis zur Kaiserin.

    Ich hoffe euch macht es nix aus und ihr könnt mir helfen!? Als Deck hab ich das Crowley-Tarot.

    Nochmals vielen Dank im Vorraus!

    Liebe grüße,
    Harry
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ich könnte jetzt die karten nehmen und sie deuten, aber wieso..... ich frage dich, was ist dein gefühl? bringt es etwas, der vergangenheit nachzutrauern? oder solltest du besser in die Zukunft schauen, nach anderen zielen? (geflickte beziehungen sind eben nur geflickt)
     
  3. Harry

    Harry Guest

    Hi hi,

    Ich "Will" aber eine Lösung finden! Man kann jedes Puzzel lösen, man muss es nur wollen. Neue Ziele? Ich habe sehr lange Zeit gehabt drüber nachzudenken und bin jetzt der festen entscheidung das ich mir ein neues ziel schon gesetzt habe! Nämlich genau dieses was ich oben gefragt habe.

    Verstehe mich nicht falsch, aber für mich ist die Vergangenheit genau so wichtig wie die Zukunft...ich versuche nur das wieder gut zu machen was ich damals falsch gemacht habe und darauf zu achten die Beziehung diesmal so zu führen wie es sich gehört...

    Liebe grüße,
    Harry:winken5:
     
  4. Sadhana

    Sadhana Guest

    Hallo Harry

    Ich bin mir nicht sicher, aber das Keltische Kreuz erscheint mir für Deine Fragestellung weniger geeignet. Es gibt ein Beziehungslegesystem, wo Du auch versuchen kannst ihre Haltung zu Dir zu ermitteln. Das Keltische Kreuz beschreibt ja Deine jetzige Haltung zu einer Situation und was Doch antreibt bzw. blockiert und im Höchstfall noch Deine Wirkung nach Außen. Aber um zu wissen, was bei Deiner Ex-Ex ist, halte ich das für schwierig. Zumal ich Tarot kaum für Zukunftsprognosen nutze. Es sei denn es geht um meine Haltung zur Zukunft.

    Liebe Grüße

    Sadhana
     
  5. Harry

    Harry Guest

    Hi,

    Kannst du mir das Legesystem mal erklären wegen Beziehungen? Oder evtl. mal sagen was du für so etwas nimmst?

    Liebe grüße,
    Harry:winken5:
     
  6. Harry

    Harry Guest

    Werbung:
    Hi,

    hab mich mal erkundet und hab folgendes Beziehungs-System gefunden.
    Ihr müsst unter: www.feuerfunke.de -> Tarot -> Befragung -> "Das Beziehungsspiel"

    Ich wollte den Link hier rein posten doch leider ging er nicht aufzurufen! Sorry

    Hab natürlich gleich mal die karten gelegt und es kamm folgendes raus:

    1. Die Hohepristerin
    2. Das Universum
    3. Prinz der Scheiben
    4. Scheiben (5)
    5. Schwerter (8)
    6. Königin der Stäbe
    7. Kelche (7)

    Ich hab mir das mal dann genauer angekuckt und hab mehr Informationen über den "Prinz der Scheiben" gesucht...wollte mal wissen wer diese Person ist der meiner alten Liebe nah steht bzw. ihr Interessiert....als ich drüber nachgedacht habe, ist mir auf einmal eingefallen das diese person "Ich" sein kann, weil ich im Sternzeichen ein Stier bin und auch so das gleiche bin was diese Karte interpretiert. So zumindestens beschreiben mich anderen.

    Bei der "Königin der Stäbe" wusste ich nicht genau was ich sagen sollte aber auch da (nach längerem überlegen) ist mir aufgefallen das diese Person ja mit Löwen sehr gut kombinierbar ist. Der momentane Freund meiner alten Liebe ist Löwe...es kann sein das er mir im Weg steht.

    Was meint ihr dazu?

    liebe grüße,
    Harry:winken5:
     
  7. Sadhana

    Sadhana Guest

    Hallo Harry

    Dann hast Du wohl eine Legesystem gefunden? Gut.

    Diese Aussage finde ich schwierig. Es gehören zu einer Beziehung immer noch zwei. Deine Ex-Ex hat sich momentan für ihn entschieden und ist damit auch beteiligt. Sie ist auch beteiligt, wenn sie wieder mit Dir zusammenkommen sollte oder eben auch nicht.

    Auch Tarot kann Dir die Macht nicht geben, dass sich Situationen verändern. Tarot gibt Dir Auskunft über Dich, Deine Gefühle und auch ihre Gefühle, wenn der Zugang da ist. Ein passendes Sternzeichen ist ja nur ein Faktor, der Einfluss auf eine gute Beziehung haben kann. Der Wille muss von beiden Seiten da sein.

    Grüße von

    Sadhana
     
  8. Harry

    Harry Guest

    Ja ich verstehe das schon.

    Weißt du, der Freund von ihr macht mir wenig sorgen! Denn solange ich "gute" karten habe...und ich auch weiß das sie (mal angenommen) mehr mit mir zusammen sein will und auch die Beziehung mit mir besser ist/sein wird dann kann ich alles langsam auf mich zukommen lassen.

    Ich habe die Karten außerdem gefragt ob sich die zwei trennen werden und da kamm die karte "As der Schwerter"... so wie ich die frage gestellt habe, dann wird sich dies auch bestätigen.
    Ich habe dann noch die frage gestellt, "Werde ich mit ihr zusammen kommen?" und da kamm die Karte "Der Kaiser". Für mich wieder eine positive Karte, zumindestens in diesem Fall!

    Könnt ihr/ kannst du mir irgendwie sagen was jetzt "alle" diese Karten für mich bedeuten?

    Liebe grüße,
    Harry:rolleyes:
     
  9. Sadhana

    Sadhana Guest

    Hallo Harry

    Nein, das kann ich nicht. Ich kann das nur bei Menschen, die mir gegenüber sitzen, ich in ihre Augen schauen kann, denn diese Auskunft brauche ich, um erkennen zu können wo die Schwerpunkte liegen und was sie innerlich bewegt. Ob "As der Schwerter" oder "Der Kaiser" beide haben Bedeutungen, die auf verschiedenes bei Dir gerichtet sein können.

    Legst Du sehr oft Karten? Gibt es Dinge wo Du handelst ohne Tarot?

    Sadhana
     
  10. Harry

    Harry Guest

    Werbung:
    Hi,

    ja in letzter Zeit leg ich schon oft die Karten. Hauptsächlich weil ich endlich wissen will ob es wieder was wird mit meiner alten Flamme!?

    Deine zweite frage verstehe ich nicht so ganz. Kannst du mir genauer sagen was du damit meinst?

    Ich danke trotzdem allen für deren Hilfen! Ich wünschte, ich würde wissen ob ich mit ihr zusammen komme denn ich Liebe sie sehr.

    Liebe grüße,
    Harry:winken5:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen