1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte helft mir beim Deuten meines Traumes!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von search4answers, 11. November 2007.

  1. search4answers

    search4answers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hi

    Bin neu hier und würde es toll finden wenn mir jemand meinen Traum deuten würde

    Also man muss dazu sagen ich bin 18 und leider immernoch Jungfrau was mich schon sehr belastet (bitte keine "lustigen" Kommentare dazu!)...

    Leider weiss ich nichtmehr den kompletten Traum und ich dachte bevor alles komplett aus meinem Gedächtnis verschwindet schreibe ich einfach mal grob was ich noch weiss :

    Ich bin auf einer Insel mit meinen Eltern, einem Freund und dessen Eltern und einem Mädchen mit ihren Eltern.

    (Alle Personen existieren real, von dem mädel will ich aber nix)...

    So dann kommt es dazu dass ein Freund von mir und ich eben Geschlechtsverkehr mit dem Mädel haben wollen, diese auch einwilligt.

    Mein Kolleg und ich freuen uns schon sehr drauf und wollen zu ihrem Zelt laufen.

    Auf einmal kommt ein Schnitt und ich werde von irgendwem / irgendwas ins Meer geworfen Shocked

    ich kann mich gerade so aus den Wellen retten und will endlich zu dem mädchen, um loszulegen doch sie meint nur "Das geht jetzt nicht, unsere Eltern sind alle tot!".

    Ich schaue mich um und über all ist alles voller Blut (von den Eltern keine Spur)..

    dann wache ich auf...

    alles seeehr verwirrend Wink

    Kann mir jemand vllt beim Deuten dieses Traumes weiterhelfen ?

    Wäre Super!
     
  2. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    hi!
    belasten sollte dich das mit dem jungfrauendasein nur, wenn du ernsthaft befürchten müsstest, dies bis an dein lebensende zu bleiben. ansonsten ist das erste mal sicher schöner, wenn du ein reiferes bewusstsein hast, weil du dir dann einen besseren mann suchen wirst und die sache voller genießen kannst. und hab keine bedenken wegen der paar jahre sexueller erfahrungen, die du vielleicht verpasst hast. das lässt sich so leicht nachholen und kompensieren, ein paar monate, nachdem du mit deinem traumprinzen glücklich geworden bist, hast du hundertmal vergessen, was davor war.
    (und blöde kommentare zeigen nur, dass andere das nicht verstehen und ihre kleinliche anschauung von wegen mit 14 muss man entjungfert sein überall herumposaunen müssen.)

    also zum traum:
    die insel ist das höhere selbst, die gesamtheit deiner psyche.
    das meer ist das unbewusste (wasser generell).
    die eltern sind kopien deiner eltern in dir. (komisch, dass du von so vielen eltern träumst, normalerweise erscheinen vater und mutter immer als zwei personen. hattest du eine atypische kindheit, also etwas anderes als einen vater und eine mutter, die dich erzogen?)
    der freund ist dein animus, deine andere gehirnhälfte. (dein ich ist in der rechten, der animus in der linken.)
    das mädchen ist die sekundäre persönlichkeit, ein fremdkörper in der linken gehirnhälfte.
    sex heißt, dass ihr verschmelzen wollt, ein sehr gutes zeichen. (weil im gehirn soll alles zusammenarbeiten, und nicht voneinander isoliert.)
    dann wirft dich irgendwas ins unbewusste. (keine andeutung, was das sein könnte?)
    dann willst du mit der sekundären verschmelzen, und ... aha..
    (tschuldige, hab grad das mit den eltern verstanden, hoff ich zumindest)
    die eltern sind wahrscheinlich jedesmal deine eigenen eltern, aber sie sind an verschiedenen stellen in deinem gehirn isoliert voneinander abgespeichert, und haben dort jeweils ihre "kinder" also dein ich, die sekundäre, und den animus "geboren" bzw. erzeugt.
    dass die eltern tot sind, ist eigentlich ein gutes zeichen, weil das heißt, dass die von ihnen verschuldeten komplexe verschwunden sind. (sind natürlich nicht die eltern wirklich dabei tot, aber ihre kopie in deinem gehirn ist gelöscht worden, also nicht die erinnerungen, sondern das, was sie deinem denken, fühlen, etc. angetan haben, oder wie sie es geprägt haben.)
    kann aber sein, dass sie in diesem traum nur untergetaucht sind, weil im allgemeinen, wenn die elternkomplexe verschwunden sind, ist das verschmelzen mit der sekundären dann viel einfacher.
    hoffe, das ist dir nicht zu kompliziert. frag ruhig, wenn was unklar ist.
     
  3. search4answers

    search4answers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    also zu erst einmal : ich bin männlich!!! ^^

    also nix mit traumprinz finden oder so ;)

    und ehrlich gesagt hab ich nicht viel von deinem Text verstanden :confused:

    Zu meinem Eltern verhältnis :

    -Mutter (schliesst sich oft der Meinung des Stievvaters an um stress zu vermeiden)
    -Stievvater (ein richtiges A-Loch, ständig am rummeckern und mich dumm anmachen)
    -Vater (vorbild, total gut zu mir, aber selten kontakt)

    _

    vllt wirft das nun die ganze Deutung von dir durcheinander !?!?! ^^
    und wie gesagt ehrlich gesagt hab ich nicht alles verstanden, könntest du das ganze vllt nochmal ein bisschen verständlicher formulieren ?
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Ich denke, für jemanden, der uns hier offensichtlich verarschen will krümme ich keinen Finger auf die Taste.

    Gute Besserung, auf die Weise wirst Du sicher nicht entjungfert
     
  5. AnGeL0306

    AnGeL0306 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    Finde es sehr schade... dass es leider Leute gibt - die sich über andere lustig machen.... aber wie sagt man so schön: Es kommt alles im Leben zurück
     
  6. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Da ich denke, Du meinst nicht mich damit sondern search4answers, denke ich, dass es eben auch gelernt sein will, wenn man anderere verarschen will, so ganz ohne geht das nicht und etwas Disziplin braucht es auch.
    Für eine gute, humorvolle Verarsche bin ich fast in jedem Gebiet zu haben, wenn ich auch versuche nicht selbst das mit anderen zu tun (manchmal bietet es sich aber so an, dass es schwierig ist still zu bleiben).
    Also kann etwas Humor auch einem Traumforum nicht schaden.
    Das war aber kein Humor, sondern wollte dieses search4answers das im Profil weiblich und im Post männlich sein will (also der erste androgyne User des Forums) den Traumdeutern zeigen, wie lächerlich ihre Beschäftigung ist.

    Nun hat dieses Mensch sich eben selber lächerlich gemacht.
    Wird wohl bald einen anderen Nick brauchen, solche Nicks gibt es einige, die abgelegt wurden und "einen (oder mehr) neuen User" geboren haben.
     
  7. search4answers

    search4answers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    sachte sachte ;) es war nie meine absicht irgendjemanden hier zu verarschen?!!?

    Ich habe mich in dem fall wohl verklickt beim registrieren, statt männlich eben auf weiblich. Und auch wegen meinem Alter habe ich bei der Registrierung falsche angaben gemacht weil ich nicht will dass mich jemand erkennt auf einem esoterik forum (nix gegen euch, ich glaube ja selber an karten legen usw aber viele in meinem alter (18) finden sowas halt lächerlich und ziehen mich dann damit auf)...

    also kein grund zur aufregung oder ?

    wenn ich euch verarschen wollen würde dann sicher nicht so offensichtlich ;)
     
  8. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Wenn ich mich wo verklick, dann ändere ich das erst, wenn ich auf so peinliche Weise darauf aufmerksam gemacht werde.
    Du bist aber immer noch weiblich im Profil ;)
    Dass viele lächerlich finden, Karten zu legen und Träume zu deuten ist ganz bestimmt keine Altersfrage, das finden auch manche Senioren lächerlich.

    Wie Du dann auf die sorgfältige Antwort von Sternenspiel reagierst, so im Stil: "Netter Versuch Opa, versuch´s nochmal dann kümmer ich mich vielleicht wieder um Dich".:party02:

    Wenn jemand nach Antworten sucht, tut er das nicht in dieser Arroganz. Ich weiß schon, mit 18 denkt mancher er sei schlauer als die Alten.
    Die Weltgeschichte zeigt millionenfach, dass das nur in ganz seltenen Fällen stimmt, und gerade die, bei denen es stimmt, haben es kaum nötig, sich gegen die Alten aufzulehnen.




    Deine Familie (Dein Selbst) ist Dir eine Insel der Geborgenheit, darin kannst Du alle Deine Seiten ausleben.

    Du möchtest Dich aber gern auch in der Welt integrieren und nicht nur in der Familie, und zwar ebenfalls mit Deiner ganzen Persönlichkeit, sogar Deine weiblichen Persönlichkeitsanteile stimmen dem zu und wollen mit integriert werden.

    Du hoffst auch dadurch, mit Deiner Natur wieder direkter in Kontakt zu kommen.

    Dass alles so glatt geht, schockiert Dich und irgendwas wirft Dich in ein Meer unbewusster Ängste, welche das Vorhaben verhindern.

    Mit Deiner Integration wärst Du etwas erwachsener geworden und damit hast Du Dich vom Einfluss Deiner Eltern ein Stück weit getrennt. (Volljährig bist Du vermutlich erst mit 20, aber mündig schon mit 18, d.h. für Deine Taten selbst verantwortlich.)

    Du schaust Dich in Deiner neuen Autonomie um, als mündiger Bürger, und findest überall alles voller Lebenskraft. (Blut)
    Dein Traum ist eine Art Initiationstraum, der Dich in das Erwachsensein einführen möchte.
    Ungefähr dasselbe hat Dir Sternenspiel etwas anders gesagt.
     
  9. AnGeL0306

    AnGeL0306 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
     
  10. AnGeL0306

    AnGeL0306 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    Werbung:
    Hallöchen!

    Ob du männlich oder weiblich, 40,20 oder 18 Jahre angibst,.. wird dich sicher auch keiner erkennen! Außer du gibst ein Bild mit deinem Namen rein- das wär was anderes... aber hier sind soviele User registriert,.. da brauchst Du keine Angst haben!

    Meiner Meinung nach brauchst Du Dich auch nicht zu verstecken! Steh zu Deinen Interessen,... wenn man sich mehr mit sich selbst und der Esoterik befasst,.. wird sich sowieso der Freundeskreis ändern. Steh zu dem was Du machst,.. ich meine jetzt nicht hier,.. dass Du Dich öffentlich preisgeben sollst,.. sondern auch bei Deinen Freunden,.... Deine Freunde sollen Dich so akzeptieren wie DU bist! Sei wie Du sein möchtest, und nicht wie die anderen DICH haben möchten!

    liebe Grüsse
    AnGeL 0306:winken1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen