1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bald sind die Dicken dran,

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von zadorra125, 12. Juni 2008.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    das war mein Spruch als es den Rauchern an den Hals ging!
    Viele Menschen fühlten sich bevormundet, in ihrer Freiheit beraubt, und einige bangten um ihre Existenz. Einige Menschen dürfen nicht einmal in ihrem Haus rauchen, weil sich dort eine Gaststätte mit Küche befindet! Altkanzler Schmidt bekam eine Anzeige wegen Körperverletzung, weil er im Parlament rauchte!

    Doch ich hatte wie so oft Recht! Nun sind die Dicken dran. Lufthansa sorgte heute für Diskussionen. Sie möchten das die dicken Menschen nach Gewicht transportiert werden, sie verglichen es mit Gepäck. Wer mehr mit nimmt, bezahlt mehr. Und wenn ein Dicker mehr kosten verursacht, soll er mehr zahlen. Lufthansa sagte, sie sehen nicht ein, das ein schlanker Mensch für einen Dicken bezahlt. ( Die schlanken wurden als Menschen bezeichnet, die Dicken nicht)

    Ich sagte bei dieser Diskussion, das es irgendwann im Restaurant, oder Mc Donalds so weit kommt, das übergewichtige Menschen nicht mehr bedient werden!

    lg Pia
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.868
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Zumal nicht nur Dicke schwer sind. Stell mal einen Bodybuilder auf die Waage....
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253

    Oder Menschen, die zwar schlank sind, aber übermässig groß und somit auch sehr schwer sind...Was ist mit denen? Müssen die auch Aufpreis zahlen?:confused:


    LG
    Urajup
     
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.868
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Von müssen kann erstmal keine Rede sein. Dafür sind zuviele Reiche dick.;)

    Gelabert wird viel.
     
  5. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    Hallo,
    diese Diskussion gibt es schon seit einigen Jahren, nur bislang haben sie es irgendwie "verschlabbert" und nicht durchsetzen können. Die Lufthansa macht sich ohnehin keine Freunde mehr. Zum Glück gibts ja noch andere Fluglinien.
    Wenn man erst mal anfängt in solchen Dimensionen zu denken, dann kommt man über kurz oder lang nicht mehr aus "Lösungen" raus.
    Da sind die Kosten der KV die angeblich höher sind bei dicken Menschen, da sind die armen Raucher - die nur noch geächtet werden, da sind die Sportler auf der Piste, die sich die Knochen brechen und Kosten verursachen, da sind die Frauen, die Kinder bekommen und nicht unter Kontrolle haben und somit die Heime füllen, da sind die Frauen, die keine Kinder haben und verurteilt werden, dass sie lieber einem Beruf nachgehen, da sind tausen Widersprüche und ich kann nur hoffen, es handelt sich auch hier um ein "Sommerloch"!!!
    Wie mans macht, es ist verkehrt!
    Ich habe die Nase voll von der Bevormundung von "oben"!!!
    Das Gift in den Lebensmitteln und in der Luft muss ich auch "schlucken" ohne gefragt zu werden, was dadurch entsteht und ob ich das möchte!!!
    Und ich fahre kein Auto!!! Ein wenig mehr Toleranz auf ganzer Ebene - wäre das nicht möglich??
    :waesche2::waesche2::waesche2:
     
  6. Pool of Peace

    Pool of Peace Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    Habt ihr mal darüber nachgedacht, wie man sich fühlt, wenn man irgendwo auf einem normalgroßen Sitz im Bus oder der Bahn sitzt, und dann setzt sich so ein schrankbreiter Kerl (er muss noch nichtmal dick sein) daneben, macht sich breit wie sonstwas, und denkt gar nicht daran, dass er einen gerade in die Ecke quetscht.
    (Und der an den ich gerade denke hätte sich problemlos woanders hinsetzen können...zu seiner Freundin, die mit ihren Einkaufstüten zwei Sitze in Beschlag nahm beispielsweise)
    Solche Menschen könnten ruhig dafür bezahlen, dass sie zwei Sitze in Anspruch nehmen. Und das Flugzeuge angeht...ich fühle mich schon ungerecht behandelt, wenn ich für die zusätzliche Kleidung die ich als wandelndes Skelett brauche Aufpreis zahlen muss, aber Fettschichten gratis reisen. (Und ich das entweder mitbezahle, oder dafür in die Ecke gequetscht werde)


    Vielleicht werde ich Dicken irgendwann wieder wohlgesonnener sein, aber das kann dauern. Nur weil ich nur einen halben Sitz zu brauchen scheine heißt das nicht, dass es in Ordnung wäre mir den halben Sitz wegzunehmen!
     
  7. paula marx

    paula marx Guest

    Hallo Pia, mit McDonalds und & falsch schlußgefolgert, meiner Ansicht nach. Aber, daß die Dicken dran sind, zeigt, daß auch seitens der Versicherungen Ideenfunken entstehen, die es in sich haben. Dicke sind für ihre Erkrankungen direkt verantwortlich und selbst schuld daran.
     
  8. paula marx

    paula marx Guest

    Dieses Beispiel hat viel mit dem Benehmen an sich gemein.
     
  9. Koenigskind

    Koenigskind Guest

     
  10. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Wir müßten Nahrungsmittelindustrie klagen, für all die krebserzeugenden Zusätze, die sie - inzwischen wissentlich - ihren Produkten beimengen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen