1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

«Ich weiss selbst, was gut für mich ist»

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Achilleus, 3. Januar 2006.

  1. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Werbung:
    Hi Foris!


    Inspiriert durch die Raucher-Nichtraucher-Debatte poste ich hier ein sehr interessanter Artikel bzgl. gesetzlichen Verboten

    http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=12797&CategoryID=73
     
  2. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=12797&CategoryID=73

    Achilleus
     
  3. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    danke für den Text! :)

    Ja, da steht einiges an Argumenten drinnen, was ich als stichhaltig empfinde.
    Kleiner Nachtrag: Absinth gibt es wieder legal, allerdings darf der Thujongehalt eine gewisse Höhe nicht überschreiten...

    Wie ich schon sagte: meinetwegen kann jeder tun und lassen, was er will so lange er damit niemand anderem schadet.
    Also kann meinetwegen jeder rauchen, der es möchte - nur nicht immer und nicht überall. Meine Grenze ist so, daß bei mir zu Hause niemand rauchen DARF (und das wird auch sehr freundlich akzeptiert) und ich beim Essen nicht von Rauchschwaden beeinträchtigt werden möchte - was auch von Rauchern akzeptiert werden kann. (=> damit meine ich diejenigen am selben Tisch, die mit MIR in einem Gasthaus sitzen, nicht "die anderen rundherum").
    Das selbe denke ich zu Alkoholkonsum: wer trinken will, der soll das tun und wer *überspitz* sich totsaufen will, der trägt selbst die Verantwortung dafür. Aber es hört auch hier auf, wenn jemand anders Schaden nehmen kann - wenn etwa ein Besoffener noch toll mit dem Auto nach Hause fährt und damit das Leben und die Gesundheit anderer riskiert.

    LG Shanna
     
  4. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu
    Es ist erstaunlich, wie vorurteilsfrei wir zu denken vermögen, wenn es gilt, eine Dummheit vor uns selbst zu rechtfertigen


    El-Hombre
     
  5. Subhadda

    Subhadda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    185
    Ort:
    z.Z. Sydney/ Surry Hills - NSW
    Werbung:
    ... nur die Dummheit nicht, dabei wäre das - ein sehr wichtiges Verbot !!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen