1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

astrologische terminwahl / stundenastrologie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von valli, 10. April 2010.

  1. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    Werbung:
    hallo liebe foris,

    ich hab angefangen, mich mit der günstigsten terminwahl zu beschäftigen. welches buch würdet ihr empfehlen?

    ich hab 3 gefunden

    slooten
    claudia von schierstedt - astrologische terminwahl
    mona riegger

    wäre toll, wenn ihr mir tipps geben könntet, welche buch ich mir zulegen soll.


    danke und lg valli :)
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Hallo Valli,

    ich kenne nur das Buch von Mona Riegger, weil ich mich in letzter Zeit stärker mit der Stundenastrologie beschäftigt habe.
    Sie lehrt nicht streng klassisch, sondern eher die moderne Variante. Das Buch hat 338 Seiten, wovon sie ca. 30 Seiten den Elektionen widmet.

    Mir persönlich gefällt das Buch, es ist klar und übersichtlich geschrieben,mit vielen Übungsbeispielen und wer bereits Astgrologieerfahrung hat, der wird sich schnell in die Materie einarbeiten können.

    lg
    Gabi
     
  3. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    hallo gabi,

    danke für deine rücklmeldung. dann werd ich wohl mal hinsparen :) na ... ein geschenk von mir für mich zum muttertag :D

    lg valli
     
  4. Pars Fortuna

    Pars Fortuna Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Valli,

    Schierstedt ist ok. Da Elektionsastrologie aber praktisch die Umkehrung der Stundenastrologie ist und daher die Kenntnis derselben erfordert, solltest Du zuerst die Stundenastrologie erlernen und da kann ich wieder einmal nur die Bücher von John Frawley empfehlen. In "Die wahre Astrologie" von Frawley gibt es übrigens ein Kapitel zur Elektion das als Leseprobe auf der Verlagsseite des arte poetica Verlags zu finden ist:
    http://arte-poetica.de/buecher/diewahreastrologie.html

    LG Markus
     
  5. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    hallo markus,

    auch dir danke für deinen tipp :) na dann mal rein ins vergnügen ....

    lg valli
     
  6. Hyleg

    Hyleg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    16
    Ort:
    47°03' n.Br. 8°19' öst.Länge
    Werbung:
    Hallo Valli

    Also, ich schliesse mich Gabi an, das Buch von Mona Riegger: "Handbuch der modernen Stundenastrologie" kann ich dir wirklich empfehlen. Es werden da auch die Elektionen besprochen. Es ist flüssig und gut geschrieben und glänzt mit vielen Fallbeispielen, über 60!

    Die Bücher von John Frawley sind eher für die reinen Klassiker, welche bereits über gute Grundlagen der Klassik verfügen. Man darf eines nicht vergessen: Markus Rühl fungierte als Übersetzer eines Buches von John Frawley, welches im arte poetica verlag erschien.

    Freundliche Grüsse

    Hyleg
     
  7. Pars Fortuna

    Pars Fortuna Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Hyleg,

    ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich das Lehrbuch von Frawley übersetzt habe. Ich schreibe übrigens (im Gegensatz zu Dir) auch nicht anonym. Vielleicht bist da ja die Mona Riegger ...?

    Meine Meinung ist nicht käuflich. Ich habe dieses Buch übersetzt, weil ich es für das mit Abstand beste Lehrbuch der Stundenastrologie halte und ich habe es bereits empfohlen, als von einer deutschen Übersetzung noch nicht die Rede war.

    Es stimmt, dass Frawley ein echter Klassiker ist, was mich sehr freut, weil viele moderne Autoren die echte traditionelle Astrologie bereits wieder verdrehen und verwässern, was natürlich zu Fehldeutungen führen muss. Allerdings braucht man für die Lektüre keine Grundlagen; seine Bücher sind ja im Gegenteil genau dafür gemacht, die Klassik von Grund auf zu erlernen.

    Markus
     
  8. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo Pars Fortuna,

    die Bücher von John Frawley sind wirklich herausragend gut.
    Und die Übersetzung von "Die wahre Stundenastrologie. Ein Lehrbuch" ist hervorragend.
    Meine allergrößte Anerkennung dafür.

    Beste Grüße

    norbertsco
     
  9. Pars Fortuna

    Pars Fortuna Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Norbertsco,

    vielen Dank für Dein Lob!

    Wie Du weißt, werden Frawley und seine Bücher in Deutschland von einigen aus unterschiedlichen, in der Regel nichtastrologischen Gründen angefeindet und da tut es gut, auch mal etwas Anerkennung zu bekommen.

    Im englischen Sprachraum ist sein Lehrbuch längst ein Standardwerk. Mal sehen, wie lange es hierzulande noch dauern wird...

    LG Markus
     
  10. Hyleg

    Hyleg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    16
    Ort:
    47°03' n.Br. 8°19' öst.Länge
    Werbung:
    Hallo Markus

    Also, ich bin nicht die Mona Riegger. Ich habe alle Bücher von Lilly und John Frawley studiert, ebenfalls alle Bücher von Erik van Slooten, das Buch von Karen Hamaker-Zondag über Stundenastrologie, Eric J. Weil, Hjelmborg/ Kirsebom, Livaldi-Laun, A.M. Grimm "Stundenhoroskop und Elektionen", Josef Fuchs, Schierstedt, Claudia von "Astrologische Terminwahl", Emil Schmidt, alles, was es im deutschsprachigen Raum über die Stundenastrologie in Buchform gibt, ausserdem die Bücher von Lilly und Frawley in englischer Sprache und natürlich das Handbuch der modernen Stundenastrologie von Mona Riegger.

    William Lilly ist für mich, was Klassik und Stundenastrologie betrifft, absolute Spitze. Die Bücher von Frawley lösten bei mir keine Euphorie aus, einige sind nicht schlecht, andere eher langweilig und theoretisch.

    Vor allem das Lehrbuch über die Stundenastrologie hat mich nicht überzeugt. Viel zu viel Theorie, es überfordert einen reinen Anfänger und es verdient den Titel: "Lehrbuch" in meinen Augen nicht. Es kommen darin nur gerade 10 Fallbeispiele vor. In meinen Augen zu wenig für ein Lehrbuch. In diesem Buch wird dem Leser zu wenig Gelegenheit geboten, anhand von Beispielen seine Fähigkeiten zu üben.

    Das Buch von Mona Riegger hingegen kommt mit mehr als 60 Fallbeispielen daher, hier wird die Praxis und nicht die Theorie gross geschrieben. Ein sehr gutes Buch zu einem vernünftigen Preis.

    Die Bücher von Frawley aus dem arte poetica verlag sind mit 39.90 Euro relativ teuer, vor allem, wenn man berücksichtigt, was sie bieten.

    Weisst du, Markus, wenn ich Statements lese von Leuten, welche ein Buch von Frawley gelesen haben (wenn dies überhaupt stimmt?) und ansonsten keine Vergleichsmöglichkeiten haben, so werde ich immer ein wenig skeptisch!

    Ich finde Frawley nicht generell schlecht, bekunde aber etliche Mühe damit, dass er in seinen Büchern immer kritische Töne gegen die psychologische Astrologie äussert: "Modern astrology is rubbish". Hat dies ein grosser Meisterastrologe wirklich nötig???? Die anderen schlecht machen, nur um die eigenen Bücher verkaufen zu können, finde ich unfair und nicht souverän!

    Die Forumsmitglieder/innen sollen sich ein eigenes Urteil bilden und schauen, was sie mehr anspricht.

    Herzliche Grüsse

    Hyleg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen