1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologische Prognosen mit Lunationen und Eklipsen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Urajup, 31. Juli 2006.

  1. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Hallo Foris,:)

    aufgrund des Neumondes (Lunation) oder einer Solareklipse (Sonnenfinsternis) soll man Neuanfänge und Aufbrüche erkennen können.
    Bei Vollmond und einer Lunareklipse (Mondfinsternis) kommen Zeiten der Erfüllung, Zeiten, in denen Themen, Probleme oder Projekte beendet oder gelöst werden.
    Nun ja, die Lunationen ereignen sich ja jeden Monat.
    Die Eklipsen( Finsternisse) erfolgen weniger regelmäßig und sollen bedeutsame Instrumente der prognonstischen Astrologie sein, insbesondere, wenn die Eklipse oder Lunation eine bereits vorhandene Progression auslöst.
    Ein Beispiel: Die progressive Sonne steht gerade in Konj. auf Eurer Geburts-Venus. Und die Eklipse oder Lunation fällt auf diese Konj. und löst diese aus. Danach soll in diesem Jahr eine wichtige Liebe oder ein finanzieller Gewinn auszumachen sein.
    Da eine Progression ja sehr lange dauert, soll man anhand der Eklipse/Lunation den genauen Monat der Auslösung der Progression bestimmen können.

    Nun, ich habe gerade angefangen, mich mit dem Thema zu beschäftigen.
    Hat jemand von Euch damit bereits einschlägige Erfahrungen sammeln können? Und wie sehen die aus?



    Liebe Grüße
    Silke:)
     
  2. UranusApollon

    UranusApollon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    346
    Neumond ist schon wichtig. Die Hamburger Schule, die ja nun wirklich Präzisionsarbeit leistet, nutzt ihn per default.
    Wichtig sind klare Begriffe. Lunation hat je nach Kontext und Autor 5 (fünf) verschiedene Bedeutungen - meistens ist Neumond gemeint.

    Bezogen auf einen Menschen wäre es witzlos einen Neumond für sich zu betrachten.
    Gut!
    Du betrachtest in Deinem Beispiel Radix, Progression und Neumond simultan. Sehr gut. Absolut richtig. Nur so kann man sinnvoll zu prognostizieren versuchen.
    Eklipse und Lunation würde ich nicht gleichsetzen in ihrer Bedeutung
    Eklipsen sind eher was für die Mundanastrologie.

    Nicht nur "soll" sondern man kann.
    Allerdings wäre es mir hier zu wenig, nur mit den Progressionen zu arbeiten - da fehlt noch was.

    Vom Grundansatz machst du es absolut richtig.

    Fraglich wäre der finanzielle Gewinn, an den würde ich mit dieser von Dir geschilderten Kombination garnicht gedacht hanben.
    Ich hätte sogleich Liebe assoziert, aber um zu wissen ob wirklich Gott amor auf physischer ebene sich bemerkbar macht, muß natürlich das gesamte Horoskop gekannt werden.

    Von oben nach unten arbeiten.
    Astrologie ist hierarchisch.
    Progressionen
    Direktionen
    Transite

    Der Neumond ist eine Spezialform von Transit.
    Mit ihm kannst Du - wenn die große Linie erkannt wurde - das Jahr in Monate herunterbrechen.
    Allerdings arbeitsaufwändig.

    Genauso wie der Neumond eine spezielle Form von Transiten ist, ist es mit dem Solar.

    Außerdem kannst Du das Jahr -bevor Du es in Monate zerlegst - mit dem Neumond - in Quartale zerlegen. Womit?

    lG
    UranusApollon
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Hallo Uranus-Appollon!:)

    Ich möchte gerne ausführlicher antworten, bin aber heute Abend sehr unter Druck, da ich morgen für 2 Tage nach München fliege.
    Melde mich Donnerstag!


    Lieben Gruß
    Silke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen