1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Astrologie, I Ging & die genekeys

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von artor, 30. Dezember 2016.

  1. artor

    artor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    971
    Ort:
    gaia
    Werbung:
    Hallo zusammen …

    seit einiger Zeit ‘verfolgt’ mich das Thema ‘genekeys’. Dort wird auch mit astrologischen Positionen gearbeitet … … ausgehend von den Geburtsdaten wird ein sogenanntes ‚Hologentisches Profil‘ errechnet, was in meinem Fall so aus sieht:

    upload_2016-12-30_16-15-8.png

    Der Tierkreis wird hier in 64 gleich große Teile geteilt … jedem Bereich wird noch einem bestimmtes Muster ein Hexagramm aus dem I-Ging zugeordnet … diese werden wiederum mit den 64 Aminosäuren, aus denen unser genetischer Code besteht, in Verbindung gebracht … im hologenetischen Profil stehen dann bestimmte genekeys an speziellen Positionen und haben (ähnlich wie im I Ging) auch noch jeweils eine betonte Linie ... dann wird dieses ‘Hologentische Profil‘ gedeutet und mit ihm gearbeitet …das Ganze ist in meine Augen eine sehr spannende und transformierende Angelegenheit …

    vielleicht hat der oder die eine oder andere von euch ja auch schon Tuchfühlung mit den genekeys aufgenommen und/oder Interesse sich darüber auszutauschen

    im Netz und auch auf youtube gibt es jede Menge Material … einfach mal unter ‚genekeys ‚ oder ‚Richard Rudd‘ suchen …

    Lieben Gruß

    :koenig:artor
     
    Bukowski, ELi7 und Steph hani gefällt das.
  2. Steph hani

    Steph hani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    231
    hi,
    Hast du das Buch dazu?
    und stimmt es bei dir?
    mfg
     
  3. artor

    artor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    971
    Ort:
    gaia
    Hallo Steph hani,

    ja ... die englische Version ... mittlerweile gibt es auch eine deutsche Übersetzung ...

    ich bín auch in das 'Golden Path Program' eingestiegen ... hänge da aber im Moment ein wenig in der Mitte der Venus-Sequenz fest ...

    stimmen oder nicht stimmen ... das ist hier weniger die Frage ... das ganze ist so eine Art 'Lebendiges Wissen' ... das Du nicht vom Kopf her begreifen kannst ... es ist eher so, Du in einen Prozess kommst, der dich verändert ... und das tut er ...

    Alles Liebe

    :)artor
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2016
    Bukowski und Steph hani gefällt das.
  4. Dilbert

    Dilbert Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    D-Südpfalz
    Irgendwie erinnert dies mich an Human Design System (HDS).

    W.
     
  5. artor

    artor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    971
    Ort:
    gaia
    so ist es ... HDS ist in der Tat eine der Wurzeln der 'genekeys' ... Richard Rudd hat lange Zeit das HDS studiert, in England unterrichtet und auch eine Einführung in das HDS verfasst ... es gibt auch Bestrebungen beide 'Systeme' zu kombinieren ... das läuft dann unter der Bezeichnung 'Integratives HDS' ...

    Lieben Gruß und meine besten Wünsche für das Neue Jahr

    :koenig:artor
     
    Bukowski gefällt das.
  6. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    3.236
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Lieber Artor,
    das interessiert mich doch sehr.

    Worin besteht denn die Verbindung zwischen Astrologie und I GING?
    Ich frage nicht nach genetischen Profilen und astrologischen Positionen, sondern nach der mathematisch-kosmischen Verbindung
    LG
     
  7. artor

    artor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    971
    Ort:
    gaia
    Hallo Hans Joachim,

    ich versuche mal darzustellen, was mir darüber bekannt ist:

    zunächst mal (d)eine Grafik aus dem Human Design System:

    upload_2016-12-31_16-58-19.png
    Wenn Du 360° in 64 Teile teilst ... bekommst Du 64 Abschnitte mit je 5 5/8 Grad ... diese Abschnitte sind fest und liegen auch bei den genekeys so ... dein Jupiter steht z.B. im Abschnitt zwischen 24 3/8° Wassermann und 0° Fische ... dieser Abschnitt ist dem 30. Hexagramm (Li) und auch dem 30. genekey zugeordnet ... die Zuordnung der Abschnitte zu den Hexagrammen ist nicht willkürlich, sondern folgt einer festen Systematik ... die wird aber nicht verraten ... das soll jeder selbst herausfinden ...ein Tipp zum Einstieg: gegenüberliegende Hexagramme verhalten sich immer spiegelbildlich (Yin wird zu Yang und umgekehrt) ... im HDS und bei den genekeys arbeitet man mit zwei Geburtshoroskopen... einmal dem uns bekannten ... und dann noch mit einem sogenannten 'Design Chart' ... das ist ein Horoskop für genau den Zeitpunkt (gleicher Ort wie bei der Geburt) an dem die Sonne genau 88° vor der Geburtsposition stand ... in der Grafik sind das die rot gefärbten Positionen ...

    Lieben Gruß und meine besten Wünsche für das Neue Jahr

    :koenig:artor
     
    Bukowski und Arnold gefällt das.
  8. artor

    artor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    971
    Ort:
    gaia
    kleine Fortsetzung:

    im hologentischen Profil tauchen einige der Positionen aus dem HDS wieder auf ... die Spähre 'Pearl' wird z.B. von deiner Jupiterposition im Geburtshoroskop bestimmt ... das ist bei dir '30.5' ... die Linien (hier 5) errechnen sich dadurch, dass die Abschnitte von 5 5/8 nochmals in 6 Teilabschnitte aufgeteilt werden und dann geschaut wird in welchen dieser Teilabschnitte dein Jupiter fällt ...

    upload_2016-12-31_17-38-23.png

    Nochmal alles Liebe

    :koenig:artor
     
    Bukowski und Arnold gefällt das.
  9. Dilbert

    Dilbert Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    D-Südpfalz
    Hallo Aetor,

    ein Kreis durch mit I-Ging 64 zu teilen ist nichts neues: Feng Shui. In Feng Shui gibt es da verschiedene System in einem Kompass-Baqua. Diese unterscheiden sich zu HDS. Da HDS auf Durchsagen beruht, ist es leider schwer nachvollziehbar. (Es ist halt so.)

    D.
     
  10. artor

    artor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    971
    Ort:
    gaia
    Werbung:
    Hallo Dilbert ...

    so ist es ... ich zitiere mal einen HDS-Lehrer aus Wien:

    Im Januar 1987 ist ein ziemlicher Freak und Aussteiger, Robert Allen Krakower, in Kanada geboren, auf Ibiza dem Wissen der Erde begegnet, in Form einer mystischen Stimme. Krakower war jemand, der viele Wege ausprobiert hat, er war studierter Lehrer für Englisch und Physik, Designer, hatte eine Modezeitschrift herausgegeben, Musiker. Und er hatte nur Verachtung für die „esoterischen“ Verrücktheiten der Welt.

    Über 8 Tage hat diese „Stimme“ ihm die kosmischen Zusammenhänge erklärt und die Schlüssel zum Verständnis von Leben und Sterben im Kleinen wie im Großen gegeben.

    Die Stimme hat Krakowers Leben von Grund auf verändert. Sie hat ihm auch einen neuen Namen gegeben: Ra Uru Hu. Aus dem egoistischen Misanthropen ist ein Lehrer geworden, der in jahrelanger Arbeit mit geduldigen Wegbegleitern das internationale Netzwerk des Human Design Systems aufgebaut hat.


    Die genekeys bauen zwar auf dem HDS auf ... unterscheiden sich aber auch in wesentlichen Dingen von ihm ... so wird hier keine Körpergrafik benutzt ... das System ist sehr offen und lebendig ... du kannst zum Beispiel mit dem 'Goldenen Pfad' arbeiten oder dir einfach 'zufällig' ein Hexagramm auswählen und darüber wochen- oder monatelang kontemplieren ...

    Mit meinen allerbesten Wünschen für das neue Jahr

    :koenig:artor
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2017
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen