1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

astralreisen wichtig !!!

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von seelentrip, 14. November 2008.

  1. seelentrip

    seelentrip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hi erstmal durch ein ereigniss am 13.11...... suchte ich mir ein passendes forum aus was mir ganz lebendig erscheint ich hoffe das ich jetzt hier alles in die richtige rubrik geschrieben habe und hoffe das ich eine antwort auf meine frage bekomme.wer schreibfehler findet darf sie behalten ;)
    also ich befasse mich jetzt schon etwa 3 jahre mit dem ganzen astral,luzide träume zeugs e.t.c vor etwa 2 jahren fing ich an mir luzide träume anzueignen da ich von hausaus schon ein krasser träumer bin und mich dafür sehr intressiere.so aufjedenfall setze ich mich am 13.11 auf mein sofa und hab was im tv gesehen.ich bemerkte schnell das meine augen zuklapten und machte mich breit um etwas zu schlafen.es ging schnell als ich merkte das meine beine drohten vom sofa zu rutschen,dachte mir nichts dabei und rückte ein stück weiter rüber.das ganze passierte 2 mal bis das selbe mit meinem oberkörper passierte bis ich in einem gedanken zusammenfassen konnte das es sich nur um das eine handeln könne ;)
    da ich aber irgentwie bedenken hatte auf men tisch zu knallen versuchte ich in gedanken mich nach vorne zu beugen um aufzustehen.plötzlich von ein auf die andere sekunde stand ich mitten im raum mit einer optik als hätte ich 5 kilo kokain zu mir genommen der blickwinkel war riesig und der raum schien mir 5 mal so gross.ich bemerkte das ich keinen festen boden unter den füssen hatte ich schwebte langsam nach oben bis mich plötzlich etwas von ein auf die andere sekunde sehr weit nach hinten gerissen hat und wieder zurück mir ist es vorgekommen als wurde ich einen kilometer transportiert in weniger als eine sekunde.als ich wieder an der selben stelle war dachte ich komischerweise an wolken wo daraufhin sich der raum mit nebel füllte und wieder irgentwas mich in weniger als eine sekunde in den himmel riss ich hing in den wolken woraufhin ich schreckhaft erwachte und wieder hellwach war.das war ein echt geiles erlebniss und seit dem hab ich für mich den beweiss gefunden das soetwas möglich ist.aber was ist wenn astralreisen nur einfach luzide träume sind ??? mir fällt ein das ich in dieser halbschlaffase ein ziehmliches knacken im ohr hatte als hätte ich wasser im ohr gehabt oder ähnliches.würde mich sehr intressieren was ihr davon haltet.danke im voraus
     
  2. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    ...

    übersichtlicher schreiben! wichtig !!!!

    Wer tut sich das an und liest einen Text mit so minimalen Abschnitten?
    Das Lesen solcher gewürgten Zeilen überlass ich bedenkenlos den moralisch über mir stehenden Wesen, die sich gern die Augen verrenken, damit sie etwas sagen können :D

    :banane:
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ich hatte keine Probleme, es zu lesen. Augen verrenken war auch nicht nötig, Interesse reichte eigentlich aus. :)

    @seelentrip: was ist denn jetzt bitte Deine Frage? Bist Du einfach nur schockiert über das, was Du erlebt hast und wolltest es mitteilen? Ist doch eigentlich ganz gut gelaufen.

    lg,
    Trixi Maus
     
  4. seelentrip

    seelentrip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    6
    @ trixi maus.
    haha ich würde so vieles wissen wollen aber das würde hier dem ramen sprengen.
    ich würde gerne mal wissen ob es beweise gibt das diese astralreisen keine einfachen luziden träume sind.ich weis das man es auf wissenschaftlicher basis nicht festlegen kann aber würde gerne mal von euch hören was ihr davon haltet.die andere frage ist,was ihr so für erfahrungen gemacht habt im bezug auf die optik die man hat oder gefühle was auch immer.ich bin mir sicher das es eine minimale astralreise war aber irgentwie fasse ich es bis heute nicht ;)
     
  5. sorgenpuppe

    sorgenpuppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    ich hab da mal eine frage!
    was sind luzide träume, und wie kann man sich die aneignen?
    Thanks! ;-)
     
  6. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    Werbung:
    ..ich glaube, du warst einfach in einem halbwach halbtrance Zustandf, blabla-darüber gibts literatur- ich würde da nicht viel hineininterpretierenb
    Juna
     
  7. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Du kannst deinen Traum praktisch selbst bestimmen und du weißt im Traum, dass du träumst. Eine sehr schöne Erfahrung, die du nicht mehr hergeben brauchst, wenn du es erst mal kannst =)
    Zum Aneignen gibt es viele Möglichkeiten, zB ein Traumtagebuch

    wenn du das ganze mal googlst findest du bestimmt sehr viele Informationen, dazu.

    ganz liebe grüße
     
  8. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Ist Seelenreisen eine fortgeschrittene(re) Form des luziden Träumens ?
     
  9. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Gute Frage..

    Ich hatte noch nie eine Astralreise, aber man nimmt es ja anscheinend realer war als im Traum, man spürt Kälte und Wärme..
    Ich kann mir vorstellen, dass es schon miteinander in Verbindung steht, aber auch etwas ganz eigenes sein könnte

    :rolleyes:
     
  10. seelentrip

    seelentrip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    das ist ja das ding was ich gerne mal wissen würde.luzide träume sind bei mir schon (faqst) standart.durch mein erlebniss (das wirklich anders war als ein luzider traum) bin ich mir zwar sicher das es etwas vollig anderes war aber irgentwie auch nicht.dasrum müsste man die astralreise ersteinmal beweisen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen