1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreisen Pulver

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Venus083, 25. März 2006.

  1. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    Ich habe das Astralreisen Pulver endeckt. Und wollte mal fragen, ob jemand von euch erfahrung damit gemacht hat?
    Ich hab eigendlich nicht vor mir das zu kaufen, aber vielleicht hilfts ja denen die Astralreisen machen wollen, und es einfach nicht schaffen!!! ;)





    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  2. Xorez

    Xorez Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hm dabei bin ich kritisch bin mir nicht sicher das das nicht einfach nur geld abzocke ist immerhin habe ic beim googlen drüber nicht viel gefunden und es gab bei google bilder auch nur ein bild von.

    Wenn das wirklich so ein pulver ist glaube ich bewirkt es nichts, außer, dass die person die es anwendet einfach dran glaubt das es damit klappt und durch den glauben wiederum wird einfach das tor zur astralwelt für einen geöffnet sein.

    Naja aber wie gesagt sind nur vermutungen kann ja auch viel mehr hinterstecken!

    Gruß: Matze
     
  3. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    Hallo Venus,

    das Gemisch kannste vergessen (ist so wie vieles Abzockerei), das einzig "legale" Kraut welches Astralreisen begünstigen kann (bzw. dessen Wirkungsweise als ähnlich erlebt werden kann) findest Du unter http://de.wikipedia.org/wiki/Salvia_divinorum & (http://www.drogenwiki.de/wiki/index.php/Aztekensalbei).

    Ist jedoch kein Spielzeug und ich vertrete die Meinung, dass man bei einer (eventuellen) Reise selber die Fäden in den Hand halten soll und sie keinesfalls an andere abgeben sollte ...

    Bei psychoaktiven Substanzen gibst Du die Kontrolle ab und kannst in Zustände "geworfen" werden mit denen Du nicht zurechtkommst ...

    also lieber den "längeren" Weg wählen ... und Du kannst damit auch etwas "anfangen" ...

    Gruß
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Ihr zwei :)

    Ja ich weiß nicht ob das funktinoniert. Da sind halt so Ätherische Öle drin, die aufjedenfall für entspannung sorgen.





    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  5. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    ich lese da keine "ätherische Öle":
    "Beifuss, Jasmin, Kalmus, Muskatnuss, Mimose, Mädesüss, Betonienkraut, Heiligem Kraut, u.a."

    und selbst wenn ... wenn Du die Wirkstoffe der oben genannten "Güter" durchgehst wirst auch nicht viel mehr finden als "normale" Hausmittelchen ...

    also leg Dir ein Taschentuch auf die Äug'chen - das ist genauso "entspannend" ;)

    Gruß
     
  6. Namenlos

    Namenlos Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    vielleicht funktntionierts ja wenn man sichs einwirft *gg*
    und nicht aufs bettlaken streut, hehe

    vielleicht wäre ein bad damit auch ganz interessant ;)
     
  7. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    moin Namenlos,

    NEIN (tz tz tz) - die Wirkung (des oben beschiebenen Gemisches) entfaltet sich zur Gänze nur in Forum eines Zäpfchen - allerdings musste noch bissi "Red Hot Chillie Peppers" beimischen - dann steigste astral ab wie Schmidt's Katze :clown:

    Gruß
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hm, ich kenne zwar nicht die Wirkung aller dieser Pflanzen.

    Aber ich weiß dass Muskatnuss, wenn es in gewissen Mengen; also mehr als man normalerweise zum Würzen von Speisen verwendet; eingenommen wird, eine ähnliche Wirkung hat wie Marihuana.
    (aber bittesehr nicht ausprobieren, kann gefährlich werden!)

    Wenn man davon zuviel nimmt, ist es dann auch tödlich...

    Ich schätze mal dass diese Gewürz- und Pflanzenmischung sowas wie die pflanzliche und um einiges leichtere Alternative zu einem Joint ist. :stickout2 :clown:
    Geldverschwendung....
     
  9. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    au mann ...

    "Die Muskatnuß enthält 15% ätherisches Öl, das wiederum zu etwa einem Siebtel aus Myristicin besteht. Bei einigen Personen wird Myristicin im Körper zu 5-Methoxy-3,4-methylendioxyamphetamin umgewandelt, welches dann die Halluzinationen herbeiführt"

    pflanzliche Alternative? ist ein Joint eine "Techno Labor" Droge?

    PS: diese Mischnung hat überhaupt keine Wirkung außer einen schönen Placebo

    sorry Jungs
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    "au mann, au weia, ojemine...."

    Experte unter sich, oder wie? Selbst probiert?

    "Wirkung Muskatnuss:

    Viele vergleichen den Rausch bei höheren Dosen mit der Wirkung von Marihuana.
    Anfangs (ca. 1-2 Stunden nach der Einnahme, teilweise dauert es bis zu 5 Stunden) entsteht eine Aufgeregtheit, es kann zum Verlust der Kontrolle über Sprache und Motorik kommen. Es wird oft von Hautrötungen berichtet, diese stellen keine Allergie dar und legen sich bald wieder. Intensive Veränderungen des Zeit- und Raumgefühls wurden berichtet. Danach kommt die Phase des Dösens, aber ein sehr intensives und munteres Dösen. Schlafen ist in diesem Zustand nicht möglich, eher ein Halbschlaf. Euphorische Erlebnisse sind nicht selten. Dies hält bis ca. 12 Stunden nach der Einnahme an, es kann bis zu 24 Stunden danach zu einem erhöhten Mattigkeitsgefühl kommen."


    Techno Labor???? Das sagte ich ja nicht...wie kommst du darauf????

    Das Gemisch ist pflanzlich, und wenn es so wirkt wie ich glaube, dann ist es auch eine Alternative....zu einem Joint...ergo pflanzliche Alternative...zu einem...Joint

    Trotzdem nicht nachahmen bitte!
    Kann sein dass es gar keine Wirkung hat, wenn doch dann ist es noch mehr nicht-zu-empfehlen, als ohnehin schon...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen