1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aspekte

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von kaminholz, 20. Januar 2012.

  1. kaminholz

    kaminholz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Seit ich mich vorgestern hier angemeldet habe, bin ich sehr lehrbegierig und habe mich ein kleines bisschen eingelesen. Könnt ihr mir etwas zu den Aspekten sagen?
    In meinem Horoskop gibt es einige. Aber ich vestehe schon grundsätzlich nicht so gut wie ich die Aspekte verstehen soll.
    Meine Sonne (8. haus skorpion)steht z.B. im Quadrat (?)zum Mond in 6. Haus Löwe und auch zum Saturn (6. haus Löwe).
    Merkur und Pluto (7. haus Waage) stehen in Opposition zu Jupiter (2. Haus Widder).
    :danke:
     
     
  2. Luiserl

    Luiserl Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Österreich
    -> bin auch gerade am Lernen ;-) kann dir die Bücher von Felber empfehlen und den Rest musst googeln ;-) funktioniert ganz gut!
     
  3. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Naja, die Aspekte wirklich zu verstehen, das dauert schon lang. Aber eine einfache Daumenregel lautet: Es gibt harmonische und spannungsgeladene Aspekte. Anstatt im Detail zu schauen, welche Aspekte nun wie sind, hilft es meist, einfach nur zu schauen, ob ein Aspekt eher harmonisch ist oder eher spannungsgeladen. Ein typisches Beispiel für Spannungsgeladene Aspekte sind Oppositionen und Quadrate. Ein typisches Beispiel für harmonische Aspekte wären etwa Trigon und Sextil. Eine Konjunktion würde ich i.a. eher als harmonisch bezeichnen.

    Bei harmonischen Aspekten kannst du dir vorstellen, dass zwei Planeten beide am gleichen Ende eines Seils ziehen. Sie unterstützen sich gegenseitig in der Zielerreichung. Bei spannungsgeladenen (oder disharmonischen) Aspekten wollten die Gestirne sozusagen in unterschiedliche Richtungen. Da gibt es dann erstmal "Grabenkämpfe".

    Prinzipiell ist aber weder harmonisch noch spannungsgeladen einfach "gut" oder "schlecht". Harmonische Aspekte können im Leben zu einer gewissen Trägheit führen, weil weniger Druck zum inneren Wachstum da ist. Dafür sind sie i.d.R. einfacher und problemloser handzuhaben. Spannungsgeladene Aspekte können im Leben mehr zum inneren Wachstum beitragen, dafür bringen sie des öfteren innere Krisen mit sich, die es zu bewältigen gibt.
     
  4. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo kaminholz,

    jeder Planet zeigt eine bestimmte Kraft an, die im Gesamtgefüge Mensch eine spezielle Aufgabe erfüllt. Beispielsweise Mars/Antrieb, Mond/Gefühl, Saturn/Verdichtung, etc. Stehen diese Planeten in bestimmten Abständen zueinander, dann vermischen sich die Qualitäten dieser Kräfte je nach Aspektart. Egal welcher Aspekt vorliegt, beide beteiligten Kräfte sind wirksam. Die Aspekte bewirken bestimmte Veränderungen: jeder Planet, der mit einem anderen verbunden ist, fördert/reizt beim anderen Eigenschaften besonders und reagiert umgekehrt ebenso. Durch Aspekte werden so "neue" Eigenschaften geschaffen, die sich nur durch Planet in Haus und Zeichen nicht entfaltet hätten. Aspekte sind zusätzliche Möglichkeiten.

    Bei Oppositionen ziehen die Planeten sozusagen in entgegengesetzte Richtungen und haben unterschiedliche Ziele. Wenn man sich vorstellt, dass sie mit einem Seil verbunden sind, dann ist es straff gespannt zwischen ihnen. Eine Entspannung kann man z.B. dann erreichen, wenn man ihre Wirkungen zeitlich miteinander abstimmt: mal lebt man die eine Seite, dann die andere, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen und entwickelt so beide Seiten gleichmäßig. Leider neigt man dazu, eine Seite zu bevorzugen und ignoriert die andere. Dann entsteht ein Ungleichgewicht, welches Probleme verursachen wird.

    Bei Quadraten sind die verbundenen Planeten sowas wie "Erzfeinde", die sich ständig in den Haaren liegen. Der Horoskopeigner muss sie ständig kontrollieren und sie beherrschen. Dadurch entwickelt man bestimmte Fähigkeiten und Eigenschaften, die man sonst nicht "gebraucht" hätte: Quadrate sind bei allem "Stress" großartige Möglichkeiten für die persönliche Entwicklung.

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen