1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

☉ ♑, ASC ♏, ☽ ♓ um Hilfe dankbar.

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von salomon9, 5. Januar 2016.

  1. salomon9

    salomon9 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Hallo zusammen.
    Ich bin neu hier im Forum und wäre dankbar für eure Hilfe falls ihr euch ein wenig, oder auch mehr mit Astrologie auskennt.
    Mein Sternzeichen Steinbock wusste ich schon immer, auch das ich Skorpion im ASC bin wusste ich, aber habe mich früher nie richtig darüber informiert.
    Mond = Fische weiß ich erst seit ca. 10 Tagen, und von den Planeten und Häusern habe ich leider keine Ahnung.
    Es würde mich freuen wenn ein paar von euch mein Horoskop deuten könnten.
    Meine Angaben 29.12.1984 04:50 Bern

    [​IMG]
     
    Steph hani gefällt das.
  2. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Rureifel
    Hallo Salomon:)

    Ein interessanter Nickname.

    Es wäre schön, wenn du 3 – 4 Sätze zu dir und deiner momentanen Lebenssituation berichtest. Hier sind einige bereit, zu deuten. Ich halte es jedoch für vermessen, eine Rundumdeutung zu wünschen.

    Wünschen darf man ja aber, aber nicht alle Wünsche erfüllt das Universum, auch nicht hier.

    Bedenke bitte, dass dies sehr viel Arbeit macht, und eine Analyse aufwendig ist und kein Astrologe ins Blaue deutet. Fragen deinerseits wären hilfreich und ein Statement über dich (für die Deuter) ebenfalls.

    Also, was liegt an, was glaubst du - kann die Astrolgie für dich tun?
     
    Steph hani und Gelbfink gefällt das.
  3. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Erst einmal das Horoskop, deins ist verschwunden
    Horoskop.png
    So ganz ohne Infos ist es schwer, was dazu zu sagen. Ich sehe hier "2 Wesen in einer Brust": einmal den strengen, sich an Paragraphen haltenden, ehrgeizigen Menschen (Steinbock-Sonne und Saturn am AC) und dann den verträumten, phantasievollen Schwärmer (Sonne/Neptun und Fische-Mond). Am besten kann man diese beiden Personen in der Schauspielerei ausleben oder mit Musik, Schriftstellerei oder andere Künste.
    :)
     
  4. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Bayern
    Hallo Salomon,
    nachdem Du pauschal fragst, gestatte ich mir pauschal zu antworten.
    Möglicherweise hindern Dich die Tradition, Herkunft und Deine Beziehungen an Deiner eigenen Entwicklung. Deine Lernaufgabe besteht darin, Dich auf Dich selbst zu verlassen, eigene Rechte und Verantwortung kennenzulernen und Deine Abhängigkeit von anderen Menschen aus Deiner Umgebung zu durchschauen und Dich daraus zu lösen.
    Liebe Grüße Gelbfink
     
  5. salomon9

    salomon9 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    42
    Jo danke Skorpina, fand den namen schon immer schön.
    Hmm ich finds nicht leicht so über mich zu schreiben, habe auch gelesen das dies typisch für skorpione sind, wir verheimlichen gern etwas oder legen nicht alle karten auf den tisch:)

    Also ich bin auf jeden fall empfindlich/sensibel, da stimmen die fische angaben schon mal.
    Momentan hab ich sehr viel um die ohren und es ist mir eigentlich zuviel, aber ich kann mich dem nicht entziehen. Entscheidungen allgemein finde ich recht schwer. Und ich werde mich wohl auch beruflich neu orientieren.

    Eine rundum deutung hätte ich mir auch nicht erhofft.
    Eher so ob man wichtige einzelne punkte sieht auf die man auf jeden fall achten sollte, bei welchen sachen ich glück haben könnte und bei welchen eher nicht.


    Danke Floo, ja das stimmt schon aufjeden fall. Ich fühle mich vielmals innerlich zerrissen/hin und her gerissen bei entscheidungen etc. und findes eigentlich schwer genau auf mein bauchgefühl zu hören. Danke fürs horoskop wieder hinstellen.

    Hallöchen Gelbfink
    Jo danke für deine pauschale antwort. Mich auf mich selbst verlassen und von abhängigkeiten lösen, hmm denkst du an sowas wie selbständig erwerbstätig? weiss nicht ob ich den mut aufbringen könnte, da kommt auch wieder diese innere zerissenheit:) aber habe schon lange mit dem gedanken gespielt.
     
  6. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    hallöchen Salomon9,
    wenn ich mir das so alles durchlese, juckt es mich schon, einen Teil meines Koffers zu öffnen. Du hast mich gerade zu herausgefordert, Dir ein bisschen über Dich zu erzählen. Ich weiß nicht, ob Du das alles wirklich wissen willst, ich schreibe es einfach mal. Damit soll es dann aber auch gut sein.
    Ich komme nochmal auf meine o.g. Aussage zurück und finde es höchst interessant, wie Du sie interpretierst!
    Ich denke, an dieser Stelle muß ich wohl ein wenig deutlicher werden, dass keine Missverständnisse auftauchen.
    Blicke mal ein wenig in Deine junge Vergangenheit. Wie lief es da mit den Autoritäten in Deiner unmittelbaren Umgebung. Was musstest Du da so als Kind und Jugendlicher erdulden. Ich denke da an Maßregler, an strenge Richtlinien, an Strafer und Kritiker. Wer war der Strenge in Deiner Familie? Nun, da Du heute als Erwachsener auftrittst, kann ich mir bestens vorstellen, dass Du Leitsätze und Normen übernommen hast, die nicht unbedingt Deinen eigenen Ideen und Vorstellungen entsprechen. Du identifizierst Dich bestimmt mit den allgemein gültigen kollektiven Normen und trittst ebenfalls vermutlich als Maßregler, Kontrolleur oder Strafender auf. Die Durchsetzung kann hier als Machthaber, Meinungsmacher, Ideologe, Prinzipienreiter oder Dogmatiker erfolgen. Die gültigen Normen, das Gesetz verleiht Dir ja die Berechtigung, Dich auf diese Weise durchzusetzen. Da kommt es schnell dazu, dass Du die frühere Hemmung, die Du erlitten hast, heute durch Streben nach Karriere, Anerkennung, als Vorgesetzter in Beruf oder Verein kompensierst. Leitsätze, wie sei fleißig, sei strebsam, lass Dich nicht unterkriegen, dürften Dir nicht unbekannt sein. Frei nach dem Motto - steter Tropfen höhlt den Stein - bist Du emsig daran, Deine Rechte auch verbal durchzusetzen. Zudem würde es mich nun auch nicht wundern, wenn Du einen genormten, moralisch sauberen Lebensstil führst, der Prestige und Status verkörpert.

    Nun wird vielleicht auch meine erste Aussage etwas verständlicher, wenn ich meine, dass Deine Lebensaufgabe darin besteht, genau diese Linie zu verlassen, Deine eigenen Rechte und Verantwortung kennen zu lernen, das heißt die eigene Kompetenz, das Recht auf Durchsetzung und Selbstbehauptung, beispielsweise auch auf sportliche Betätigung und vor allem das Recht, eigene Ziele zu verwirklichen. In diesem Fall wirst Du erkennen, dass die Dir aufgestülpten Normen, Moral und Ideale nur sehr wenig mit Dir selbst zu tun haben. Schenke den Gesetzen (Investitionsgesetz und Gesetz des Trieblebens) ein wenig mehr Beachtung. Wie sieht es mit dem Leitsatz aus, "wer nichts wag, nichts gewinnt"? Bei dieser Entwicklung kannst Du Dein EGO entfalten, ohne das EGO Deiner direkten Mitmenschen oder gar Partner beschneiden.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir bei Deinem eigenen Kennenlernen viel Erfolg und bestes Gelingen bei der Aufgabe, die eine oder andere Anlage aus der Kompensation zu bringen. Hier gilt es die Polaritäten (Mond und Stiervenus) und deren Bedürfnisse besonders aufmerksam zu studieren und zu integrieren.

    Ganz liebe Grüße Gelbfink
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2016
    Floo gefällt das.
  7. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Bayern
    weitere Anmerkung:
    Mond - Disziplin war bestimmt ein großes Thema in Deiner Familie. Das verbindet Dich sehr stark mit Deiner Vergangenheit - und beinhaltet wahrscheinlich die Übernahme von Leitsätzen, die Dir nicht unbedingt bewusst sind. Dies wiederum blockiert den Prozess der eigenen Identitätsfindung, sowie die Sorglosigkeit im Umgang mit Dir selbst. Du hörst nicht allzu sehr auf Deine innere Stimme und kümmerst Dich nicht um Dein eigenes Wohlergehen, sondern lässt Dich lieber von anderen bemuttern. Das ist auch gleichzeitig das Problem,
    das Du gefühlsmäßig zu offen bist und damit besonders verletzlich. Das hat weniger mit Fischen zu tun, als vielmehr Mond aus VIII in IV. (Labile Meinungen und Vorstellungen sowie Passivität auf dem eigenen Lebensweg. Damit einher geht auch die mögliche Anklammerung an eine feste Bindung. Hier tendiert der Horoskopeigner, der zu zaghaft ist, seinen eigenen Lebensweg zu wagen, sich lieber an einen anderen Menschen anlehnt.
    Venus - Eine Partnerschaft sollte perfekt und sicher sein und den gesellschaftlichen Normen entsprechen. Denke daran, dass Du wegen Deiner Selbst geliebt wirst und nicht wegen Deines perfekten Verhaltens. Dazu gehört auch Deine Begegnungen mit wertenden, besitzenden und finanziell gesicherten Menschen. In Deiner Konstellation kann es damit zu Schwierigkeiten im Lebenstil mit dem Partner kommen. (Revierkämpfe mit dem Parner, finanzielle Schwierigkeiten mit dem Partner, Abgrenzungsschwierigkeite ggü. dem Partner) Entwicklungsbedarf wäre hier wieder die Entwicklung des eigenen Geschmacks und die Steigerung des mangelnden Eigenwerts, der über die beschrieben Anlagen in meiner letzten Ausführung kompensiert wird.
     
    Floo gefällt das.
  8. salomon9

    salomon9 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    42
    Hey Gelbfink, danke für deine Antwort.
    Hmm schwierig, ich wurde von meiner Mutter alleine aufgezogen und die war eigentlich überhaupt nicht autoritär, liess mich eher machen was ich wollte, ich hätte mir manchmal eher mehr Struktur gewünscht. Sonst kann ich mich auch nicht an spezifische sehr autoritäre Personen in meiner Kindheit erinnern. Also ich würde mal sagen das ich das ganze System in dem wir uns befinden immer recht schwierig fand, und am strengsten war wohl eher immer ich zu mir selber.
    Ich würde auch sagen dass ich immer sehr starke Prinzipien hatte im Sinne von Fairness usw.
    Zu den Normen etc kann ich sagen das mir Dinge recht schnell peinlich sind.


    Das Problem mit dem auf die innere Stimme hören bei mir ist eigentlich das ich halt mehrere Stimmen/Bauchgefühle habe und dann nicht weiss auf welches ich hören sollte.
    Mit dem Fische Mond habe ich mich erst seit Weihnachten auseinandergesetzt, und habe eine Beschreibung gelesen in der es hiess das Fische, oder speziell Mond Fische manchmal das Gefühl haben diese Welt ohne Schutzschild zu erleben, und so fühle ich mich manchmal schon und habe das interessant gefunden.
    Ich bin sicher auch in vielen Dingen zaghaft und hätte sie gerne perfekt, obwohl ich weiss das diese materielle Welt natürlich niemals perfekt sein kann.
    Andererseit mache ich Manchmal Dinge die andere Leute als sehr mutig empfinden und ich eigentlich überhaupt nicht so
    Danke nochmals, ich werds mir sicher noch paar mal durchlesen und mich ein wenig mit den Planeten etc. Auseinandersetzten.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2016
    Steph hani und Gelbfink gefällt das.
  9. salomon9

    salomon9 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    42
    196 Aufrufe und nur 4 Antworten, stehen meine Sterne wirklich so schlecht und ihr wollts mir nur nicht sagen? :LOL:
    Falls mir noch jemand etwas für die Zukunft auf den Weg geben kann wäre schön, danke euch allen.
     
  10. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Wenn man bedenkt, wie umfangreich Gelbfinks Antwort war, sind vier Antworten schon eine ganze Menge..
     
    Gelbfink, Floo und Villimey gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Sternschnuppe3
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    999
  2. wumafan
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.482

Diese Seite empfehlen