1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

anziehung oder einbildung???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von sandyXXX, 28. Mai 2009.

  1. sandyXXX

    sandyXXX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo, ich bin hier neu aber ich diese Seite ist mir schon öfters aufgefallen und endlich habe ich mich mal getraut!

    Ich habe jetzt ein paar einträge gelesen und möchte eine ähnliche sache ansprechen wie die meisten hier.

    ich habe vor ca. 3 jahren einen mann getroffen und mit getroffen mein ich das auch so! er ist von weiter weg und ich wohne in einem kleinen dorf wo es genau ein lokal gibt. ich war selbst länger nicht mehr dort aber an diesem abend trieb es mich hin. ich ging hinein und obwohl ich ihn das erste mal sah hat er mich magisch angezogen. er reagierte auch sofort auf mich und es war als kannten wir uns. komisch war nur das wir wieder genau so auseinander gingen wie wir kammen. ohne das wir kontakt hatten, traffen wir uns immer wieder zufällig und es war als kennen wir uns ewig. aber immer wieder gingen wir auseinander. aber nach so einem treffen war von anfang an irgendwie eine leere zu spüren. wir sehen uns mittlerweile so ein bis zwei mal im jahr, aber auch das immer zufällig. obwohl ich sagen muß, dass ich nicht immer an ihn denke aber manchmal ist es als würde es mich innerlich zerreißen, es gibt momente wo ich ihn so vermisse obwohl ich nicht genau weiß wer er eigentlich ist - aber ich schaffe es nicht mit ihm in kontakt zu bleiben, nein es macht mir manchmal wirklich angst - manchmal habe ich das gefühl als wäre ich nicht so weit, als müßte da noch was kommen - aber was....

    Wie kann man sich so zu einem menschen hingezogen füllen, den man nicht mal kennt - manchmal denke ich schon ich bin total verrückt oder ich bilde mir das alles nur

    würde mich mal interessieren, was ihr darüber denkt - oder ob ich mich da vielleicht in etwas hineinsteigere
     
  2. Andri

    Andri Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    220
    Er ist ein Seelenverwanter von dir, darum diese Verbundenheit aber er ist nicht deine Dualseele.


    Andri
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Kannst du bitte erklären wieso? Du scheinst ja keinerlei Zweifel zu haben, denn deine Aussage ist klar und eindeutug "er ist .....", bzw. "er ist nicht ...."

    R.
     
  4. Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    508
    geht mir genauso. Ich weiß auch nicht, warum ich mich zu diesem anderen Mann wahnsinnig hingezogen fühle. Es ist einfach so. Ich kann mir auch nicht erklären, warum ich mich in ihn verliebt habe, oder ihn liebe, ich habe ihn noch nicht so kennenlernen dürfen, kenne weder seine Vorlieben noch seine Schwächen, noch seine Stärken, kann nur erahnen und hab ein gutes Gefühl dabei. Ich muss nicht alles von ihm wissen, ich weiß, er ist in Ordnung.

    Habe aber jetzt auch rausgefunden, warum ich immer diese starren Augen in mir sehe und mich in seiner Nähe unwohl gefühlt habe: Ich bin es selbst, ich sah in ihm eine Bedrohung - die Bedrohung die meine Ehe aufs Spiel setzt.
    Weil ich mich so derart von ihm angezogen fühle, auch sexuell gesehen.
    Was ich bei sonst keinem Mann in meinen Leben so derart verspürt habe. Nicht mal bei meinem eigenen.

    Da stimmt einfach alles, ich denke nicht, dass du dir das einbildest. Wenn die Anziehung SOFORT da ist, ist sie auch noch bis zum Sankt Nimmerleinstag da !
    Und DAS ist doch das schöne, wenn man seelenverwandt ist oder ?

    Grüsse
    das immer noch liebende Schneeglöckchen bis zum Sankt Nimmerleinstag
     
  5. Andri

    Andri Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    220


    Wen du mich so schön bittest, ich bekomme Antworten. Diese jeden Zweifel ausschließen, daher meine Sicherheit. Das ist alles ab wen ich es gerade möchte Frage ich und bekomme ich eine Antwort dan Freue ich mich und gebe sie weiter.

    Andri
     
  6. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Werbung:
    hallo du,

    Also ich sage auch das ihr eine tiefe Bindung habt.. auch wenn du ihn *nicht* kennst, kennst du ihn aber doch.... als Mensch vergisst man.. als Seele weiß man!!!

    Meistens sind diese Gefühle, gefühle einer Seelenverbundenheit.... eigentlich immer..... man überlegt .. alles ist komisch.. innerlich aufgewühlt..... man findet keine lösung.... alles ist verwirrt..... uvm.

    Alles deutet auf eine Seelenverbundenheit drauf hin.....

    lg Emilia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen