1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind wir Seelenverwandt oder ist das nur Einbildung?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Älex, 20. Juni 2008.

  1. Älex

    Älex Guest

    Werbung:
    Hi.

    Meine beste Freundin, die ich hier jetzt einfach mal C.K. nenne, und ich, wir kennen uns jetzt schon seit vielen Jahren und wir beide sind oft derselben Ansicht, bezeichnen uns sogar als "Schwestern".

    Nun seit wir zusammen sind passieren uns sonderbare Dinge, bei denen wir schwören können, das wir sie uns nicht einbilden.
    Sie hat mir einmal gesagt, dass sie zwar eine Clique um sich geschart hat, aber keine von diesen ihre richtige Freundin ist, da sie nur mit mir über all das reden kann, was geschieht.

    Wenn wir zusammen unterwegs sind, dann fühlen wir uns stärker und werden noch mehr als sonst von dünkleren Wäldern und stillen Orten an Flüssen angezogen...
    An diesen Orten haben wir auch schon ein paar merkwürdige Dinge erlebt, die ich hier nicht unbedingt erläutern möchte, da es nicht allzu sehr zum Thema passt.

    Seis drum, wir fühlen fast immer dasselbe, sind oft zum selben Zeitpunkt traurig und deprimiert (obwohl wir in den Momenten nicht einmal wissen, dass es die andere auch ist).
    Wir haben scheinbar sogar eine Art telephatischen Kontakt. Ich weiß nicht genau wie das passiert ist, aber manchmal stehen oder sitzen wir nur gemeinsam da und brauchen kein Stück reden, da wir unsere Gedanken genau kennen, ebenso unsere Gefühle und es mag verrückt klingen, aber so ist es eben...

    Wir teilen sogar ziemlich viele Interessen, ein paar sind schon unterschiedlich, aber meist nur um einen Hauch.

    würde mich über Antworten freuen :hamster:

    LG
    Älex
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Nun, für mich klingt das, als ob ihr wirklich sehr seelenverwandt seid! :)


    Liebe Grüße


    believe
     
  3. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Werbung:
    Hallo,

    darf ich hier in diesem Threat mal etwas fragen? - Warum ist die Frage der Seelenverwandtschaft so wichtig? Warum ist dass für Dich Älex wichtig, dass
    wir sagen, jaaaa, mhhhh - wir denken, ihr seid Seelenverwandt?

    Jetzt mal im großen Ganzen gesprochen sind wir ja alles "nur" Seelen, die auf der Erde grade mal so inkarniert sind. Aus dem Bereich Seelen - Seelenverwandtschaft würde sich ergeben, dass eigentlich sowieso alles Seelen "verwandt" sind, eben weil es ja Seelen sind.

    Auf Seelenebene gibt es nun Seelen mit denen wir in anderen Leben schon einiges "erlebt" und "erschaffen" haben. - Aus unserer bewertenden Sicht heraus, Gutes und Schlechtes. Oke - und nun ist es eigentlich fast schon logisch, dass wir hier in dieser Inkarnation mit Seelen zusammentreffen, mit denen wir noch "eine Rechnung" offen haben oder mit denen wir halt einfach vereinbart haben, zusammen zu sein.

    Seelen, mit denen vielleicht noch etwas (aus unserer Sicht negatives) da ist, die sind uns vielleicht nicht so sympathisch. Von denen würden wir aber dann aus unserer Sicht wohl eher nicht fragen, ob sie seelenverwandt sind. Da würden wir dann sagen, nein, nein, nein, der - oh der, aber der ja: niemals. Aber auch der könnte ganz, ganz schön seelenverwandt sein, mit dem sich alles erstmal saumässig schrecklich anfühlt.

    Seelenverwandtschaft im eigentlichen Sinne heißt jetzt ja daraus resultierend nicht, dass nur der seelenverwandt ist, wo es sich gut anfühlt. Klar, wo es sich sehr gut anfühlt, da ist natürlich eine alte Verbindung sicher intensiver Erfahrungen da, drumm kennt man sich ja auch gleich und fühlt sich "zuhause".

    Trotzdem verstehe ich im allgemeinen die Frage nicht so ganz, warum wir wissen wollen, ob jemand seelenverwandt ist, der einfach ein superguter Freund/Freundin ist. Diese Frage würde sich doch aus der tiefen Freundschaft schon beantworten. - Die Frage, was haben wir karmisch gemeinsam,
    würde sich jetzt für mich logischer anfühlen...???

    Was wohl ist der Beweggrund dazu, zu fragen, ob jemand seelenverwandt ist?
    Danke, mich würde es wirklich sehr interessieren....
    Luna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen