1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Anti-Pilz-Diät... Essensvorschläge bitte...

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Luckysun, 12. Januar 2017.

  1. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    9.557
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    die nächsten 4 - 6 Wochen muss ich auf alles verzichten, was mit Kohlehydraten, Zucker und dergleichen einhergeht.

    Es wurde eine sehr extreme Candida albicans-Erkrankung bei mir festgestellt, die sich sogar auf meiner Lunge angesiedelt hat... und mittlerweile zig Beschwerden in allen Bereichen verursacht, Verdauung, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Atemnot, Muskelschmerzen und und und...

    Die Liste der verbotenen Lebensmittel ist ziemlich lang...

    Kein Brot wo Weizenmehl drin ist, keine Nudeln, Reis, Obst, usw usw...

    Erlaubt sind nur Kartoffeln, Fleisch (ohne Panade oder Marinande natürlich), Gemüse, Salat, reines Vollkorn- oder Roggenbrot, Fette, Brühen, Tee, Wasser...

    Eine Frage, die sich mir z.B. stellt: was esse ich auf meinem Vollkornbrot dann? In allen Wurst und Käseprodukten scheint Zucker enthalten zu sein? Meine Fresse, war das Einkaufen heute frustrierend... :cautious:

    Gerne auch Vorschläge für Mittagessen... ohne all diese verbotenen Substanzen... wie stelle ich ein Salatdressing ohne Zucker her? Das schmeckt doch nicht?:confused:

    Gruß, Luckysun
     
  2. sibel

    sibel Guest

    Das ist kein Weltuntergang...es gibt so wunderbare Aufstriche, die man sich selbst machen kann...empfehlen könnte ich dir dieses Buch "Vegetarisch Pur. Laktosefrei, eifrei, weizenfrei, sojafrei:", aber es gibt auch spezielle Anti-Pilz-Diät-Bücher mit tollen Rezepten...hast du dich erstmal schlau gemacht, wirst du sicher selbst ganz viel Fantasie entwickeln, dir deine Nahrung trotz Einschränkungen so schmackhaft wie möglich selbst herzustellen...
     
    Waldkraut und Damour gefällt das.
  3. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    9.557
    Ort:
    NRW
    Echt?
    Wieso bin ich da nicht gleich drauf gekommen?
    Da schau ich gleich mal... ich seh mich schon bei trockenem Brot und Wasser... :LOL:
     
    Lincoln gefällt das.
  4. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    4.402
    Ort:
    auf den Vulkanen
    Wollte auch gerade sagen, dass man Aufstriche selbst machen kann :)

    Das geht schnell, ist lecker ....
    Hast du ne zuccini da ? Die kann man raspeln, Pfeffer und Salz dazu und Zitrone - Zack fertig :) auf s Brot und lecker ..... oder Avocado zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen, auf s Brot schmieren und darauf etwas Rucola und Tomaten legen ..... yum yum :)
     
  5. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    17.291
    Ort:
    Hessen
    Brot und Kartoffeln sind doch auch Kohlehydrate , hmmmm

    Nutze doch einfach die Zeit und versuche diese 4-6 Wochen vegan zu leben.
    Vermutlich hast Du den größten benefit davon und bist um eine Erfahrung reicher. ;)
     
    Tacita gefällt das.
  6. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    Werbung:
    Candida-Infektion natürlich bekämpfen
    https://www.zentrum-der-gesundheit.de/candida-infektion-ia.html
     
  7. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    17.291
    Ort:
    Hessen
    Rohe Zuchini raspeln? Ok, dann darf sie aber nicht bitter sein oder neben Kürbispflanzen gewachsen sein. Also am besten nur aus dem Handel, da ist es sicher.
    Es ist wirklich so, dass bei den Selbst angebauten sich wieder ein Gift zurückbilden kann, was unter Umständen sogar tödlich sein kann. Also immer neue Samen gebrauchen und nicht direkt neben Kürbispflanzen pflanzen.
    ;)
     
    Damour und The Crow gefällt das.
  8. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    6.997
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Aufs Brot Kokosöl, ist lecker und hilft gegen Pilze und sonstige Übeltäter. :)
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    Wer hat das diagnostiziert und wie sieht die Behandlung sonst aus?
     
  10. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    4.402
    Ort:
    auf den Vulkanen
    Werbung:
    Davon hab ich mal gehört - fand ich auch krass .... ein älteres Ehepaar aß Zucchini, ihnen wurde mega übel und er ist sogar verstorben .... und das von Zucchini .... ich kauf sie, hab keinen eigenen Garten ....
     
    taftan gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden