1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An alle Hexen, brauche hilfe!!!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von irina777, 4. Dezember 2005.

  1. irina777

    irina777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo, :daisy:

    ich möchte gerne eure Meinung dazu wiesen!!! Da ich total unerfahren auf dem gebiet Magie bin, wenn überhaupt damit zusammen hängt, bitte euch mich aufzuklären. Also, es geht um folgendes:
    vor ca. 3 Jahren ging mir nicht so gut…..habe eine Frau kennen gelernt, die angeblich mir helfen konnte. Sie hat mich zuhause besucht, in meine gesamte Wohnung mit Weihwasser gesprüht und ich sollte eine Nacht ein ei und Kerzen unterm Bett stellen.

    Nächsten Tag hat sie mich besucht, haben wir zusammen (gegenüber) uns hingesetzt, Kerzen angezündet und natürlich das Ei, die ich eine Nacht lang unterm Bett hatte, uns die Hände gehalten und ihre Sprüche (weis es nicht mehr was) gesagt. Danach hat sie das Ei kapput geschlagen und wir haben uns beide super erschrocken!!!!! Ich bekam fast Panik vor Angst und ich habe sofort gemerkt, dass ihr auch nicht gerade gut war. Als sie das E i kaputt machte war eine schwarze Figur drin, so als der Teufel persönlich wäre. Bitte lacht nicht, ich hatte tierische angst, da ich in meinen ganzen Leben so was noch nicht gesehen habe. :firedevil Sie nahm sofort wieder meine Hände, etwas auf Italienisch (ihre Mutter Sprache) gesagt, ich musste das auch wiederholen. Habe leider nicht verstanden was sie erzählte hat. Es ist ganz bestimmt etwas passiert, wovor sie auch angst hatte, nur was hat dieses zu bedeuten?? Sie ist danach gleich gegangen, von mir ein bild verlangt und sei dann nie wieder von ihr gehört.

    Ich muss euch sagen, dass mir persönlich seit dann noch schlechter geht und ich weis nicht ob dass etwas damit zusammen hängt????!!! Gibt es einen Zusammenhang????

    Ich bitte euch vom ganzen Herzen mir zu schreiben, wenn ihr etwas vermutet!!! :guru: :guru: :guru:

    :danke: und liebe Grüße
    Irina
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Hallo Irina,

    ich bin zwar keine Hexe, aber warum hast du dies seinerzeit gemacht, wofür war das ganze gut und warum nimmst du den Kontakt nicht noch einmal zu der Person auf und fragst sie bzw. hast dich seinerzeit nicht von ihr aufklären lassen?
    Wenn ich etwas in Auftrag gebe, dann hat dies ja in der Regel einen Grund und lasse mich von der Person im Vorfeld aufklären beziehungsweise hinterfrage dies. Und persönliche Dinge wie Fotos gibt man ja auch nicht grundlos heraus.
    Schreib jetzt bitte nicht, du hättest in den letzten 3 Jahren keine Möglichkeit gehabt, mal nachzufragen, das glaube ich nicht.

    Oftmals werden aus Angst Affirmationen geschaffen, die die Wirklichkeit sehr verzerren können.

    Gruß
    Palo
     
  3. irina777

    irina777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo Palo, :schaukel:

    warum hast du dies seinerzeit gemacht? wofür war das ganze gut?

    Erst hat sie mir die Karten gelegt, daraus hat sich ergeben, dass etwas in meine Umgebung oder Wohnung nicht in Ordnung ist. Ich war zur damaligen Zeitpunkt total verzweifelt, meine Leben war wie eine Achterbahn, es klappte einfach nichts. Job verloren und auf dem privaten Bereich war alles auch nicht so gut. Vielleicht wollte nur wissen warum alles so ist und natürlich wie es weiter gehen wird! :confused:

    warum nimmst du den Kontakt nicht noch einmal zu der Person auf und fragst sie?

    Habe sie kurz danach angerufen weil ich mein Bild zurück haben wollte; paar Tage später wieder telefonische Kontakt mit ihr gehabt, versucht mit ihr darüber zureden, aber entweder fühlte sie sich nicht wohl (war schwanger), oder keine Zeit gehabt. Also, habe gemerkt, dass sie nicht will. Zur einen späteren Zeitpunkt war nicht mehr unter der Tel.-Nr. zu finden. Sie war einfach verschwunden – auf nie mehr wieder sehen! :drums:

    Und persönliche Dinge wie Fotos gibt man ja auch nicht grundlos heraus.

    Mein Bild wollte sie haben und weitere Gebete für mich zu machen, dass mir besser gehen wird.

    Schreib jetzt bitte nicht, du hättest in den letzten 3 Jahren keine Möglichkeit gehabt, mal nachzufragen, das glaube ich nicht. :fechten:

    Ob du glaubst oder nicht, ehrlich gesagt finde ich Dein Satz ein bisschen…. Wie auch immer, es ist nun mal so!!!

    Oftmals werden aus Angst Affirmationen geschaffen, die die Wirklichkeit sehr verzerren können.

    Das möchte ich Dich bitten etwas detailliert zu erklären!!!!

    :danke:
    Irina
     
  4. pigwid18

    pigwid18 Guest

    das ei hat nicht zufällig diese dame mitgebracht ? *stirnrunzel*

    was wollte die dame denn für den ganzen spuk?

    also ehrlich ich halte nicht besonders viel davon ...
    hört sich meiner meinung nach komisch an ....
     
  5. freiheit1972

    freiheit1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    15
    Ort:
    nrw
    Hi Irina,

    ich misch mich als Neuer hier im Forum ganz unverschämt mal ein und zwar auf Grund der Tatsache das mir die Story ziemlich bekannt vorkommt.
    Vor ca. drei Jahren hat mir eine Bekannte fast haargenau von demselben Erlebnis erzählt. Dazu kann ich nur sagen,es steht Verunsicherungsmethodik dahinter!Ich könnte tausend pro wetten, diese Frau nimmt in der nächsten Zeit ,und zwar wenn du durch diese Methode der zeitweisen Entziehung ihrer Person total verunsichert bist,wieder Kontakt mit dir auf. Dann wird es ganz klar darauf hinauslaufen Geld für ihre Dienste herauszurücken. Ich kann dazu nur sagen das meine Bekannte es zum Glück abgelehnt hat. Diesen Tip möchte ich dir auch wärmstens ans Herz legen, was diese Frau abzieht ist zutiefst unmoralisch und verwerflich, es geht hier nur um KOHLE ABZOCKEN.Weise dieser Frau in Liebe die Tür und verschliesse deine Ohren und deine Seele für die schlechten Prophezeiungen, die ganz klar folgen werden. Diese sind unwirksam, meine Bekannte ist das beste Beispiel,sie hat ihr Leben auch ohne diese Person in den Griff bekommen.
    Für Nachfragen deinerseits stehe ich gerne zur Verfügung.

    Grüße
    freiheit
     
  6. freecell

    freecell Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Hessenländle
    Werbung:
    Guten Morgen Irina,

    freiheit1972 hat vollkommen Recht.
    Wenn sie mit einem Ei hantiert hat dann hätte ich ihr schonmal vorneweg ein eigenes aus dem Kühlschrank gegeben. Sie hat bestimmt ein gefaktes Ei mit einer Figur drinnen verwendet. Die Geschichte mit der Figur ist für mich einfachster HokusPokus ist und absolut nichts mit Magie zutun hat!

    Affirmation bedeutet das du Dir durch Selbstsuggestion (Selbstvorsagen/denken) etwas vorstellst und durch wiederholen damit dich und dein Handeln, deinen Körper beeinflussen kannst. Wenn du dir andauernd schreckliches vorstellst wirst du das so in deinem Alltag einbauen das du dich auch immer schlechter fühlst. Wenn dann etwas passiert was jedem anderen auch passieren kann, wie z.B. beim Tomatescheiden in den Finger schneiden, denkst du daran das das irgendwie mit der Frau und ihrer Weissagung zutun hat. Jeder andere würde sich denken, so ein Schiet, aber kann jedem mal passieren.

    Als Tip. Versuche dir Positives vorzustellen. Autogene Training ist gut, oder versuche Dir selbst etwas schönes und positives zu affirmieren. Setzt dich einmal entspannt auf die Couch mit deiner Lieblingsmusik in Hintergrund. Stell dir nun vor wie Dich helles Licht ausfüllt und du die Wärme und Liebe darin spüren kannst. Oder stell dir vor das du an deinem Lieblingsstrand bist und dort in der sonne sitzt und du dich saufwohl fühlst und dir immer wieder selbst vorsagst, "mir geht es gut, ich bin positiv, ich liebe das Leben" Du mußt das regelmäßig machen, aber du wirst feststellen das es wirkt. Es dauert etwas, aber hilft dir bestimmt weiter.

    Bez. der Frau. Laß dich bitte nicht verunsichern, jeder hat mal eine schwerere Phase im Leben, aber das was die Frau bei dir gemacht hat ist HokusPokus und sollte dich nicht so verunsichern!!!

    Noch eins zum Weihwasser.
    Weihwasser schwenken kannst du auch alleine machen, und dient der Reinigung der Räume von negativen Energien. Wenn dich das beruhigt und du der Meinung bist, das in deinen Räumen Geister oder negative Energien sind, kannst du die Räume so reinigen. Wenn du DENKST das du in deiner Wohnung/Haus von negativen Energien umgeben bist, dann besorg dir Weihwasser und gehe jeden Raum nacheinander ab. Du sprichst dann z.B. die Worte "Nur gutes soll in diesen Räumen verbleiben und mich beschützen" Dabei spritzt du Weihwasser in alle Ecken der Räume. Das wars.

    Also mach dir wegen der Frau keine Gedanken, da du selbst der Herr über deine Energien und Gedanken sein kannst und bist!!!


    Lg Freecell.
     
  7. freiheit1972

    freiheit1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    15
    Ort:
    nrw
    Hi freecell,

    stimme dir da 100% zu. Selbst ist der Mensch.(nettes Wortspiel fäält mir da gerad auf*gg*)

    Grüße
    freiheit
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    wau ziemlich heftig was da abgegangen ist oder vielleicht immer noch abgeht.

    okay, manchmal wenn man sich wo noch nicht so gut auskennt, scheint man ein wenig naiv an die sache ranzugehen, aber was ich nicht verstehe ist, warum sprichst du irgendwelche formeln oder wörter einfach nach, wenn du sie nicht verstehst? ich meine, ich hatte auch schon furchtbare zeiten in meinem leben, aber das gefühl hat mich noch nie verlassen.

    wenn ich in meinem bauch gespürt hab, das was nicht stimmt, konnte mich keiner dazu überreden was zu tun oder auch nachzusagen was mir aufgetragen wurde.

    ich will das jetzt nicht bewerten, aber wer weiß, vielleicht treibt diese frau immer noch ein böses spiel mit dir und ich denke, wenn es dir wieder besser gehn soll, dann musst du schleunigst was dagegen tun.

    da musst du nicht unbedingt wieder zu einer hexe oder so gehn, das kannst du auch selbst machen. vielleicht hast du von ihr was zu hause, also schleunigst weg damit. räuchere deine wohnung/haus mal gut mit salbei durch.

    schreib ihr einen brief über das was du dieser person schon immer mal sagen wolltest und binde diesen zettel an einen schweren stein. denk an das gefühl das du bei dieser person hast und werfe diesen stein mit diesem gefühl in ein fließendes gewässer. du kannst diesen brief aber auch verbrennen, wenn möglich im norden, den der norden steht fürs loslassen.

    ich wünsche dir viel glück und du wirst sehn, du packst das und danke für dein vertrauen, das du uns das hier so erzählst. :danke:
     
  9. Kriss

    Kriss Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    395
    das spektakel mit dem ei ist ein traditioneller reinigungsritus. und es kommt vor, das schwarze formen im ei auftauchen, das hat nichts mit fake oder sonstwas zu tun, sondern gehört auch zum reinigungsritual. (ausser die dame war eine fakerin, dann hat sich natrülich alles erledigt) ich gehe mal davon aus, das es gutgemeint war.
    normalerweise sollte es dir nach diesem zauber besser gehen. ich selber kann mir nur vorstellen, dass du noch immer "angst" davor hast, weil wegen der schwarzen gestalt etc. und man ja im allgemeinen in unserem breitengrad nicht wirklich oft damit zu tun hat. in anderen ländern oder bei leuten die das trad. machen, ist das "ganz normal".
    dass sie nicht mehr erreichbar ist, das finde ich schon komisch und macht mich auch skeptisch. am besten ist, deine wohnung nochmals zu reinigen oder dir bei jemanden rat holen, dem du vertraust und der dir nicht das geld aus der tasche zieht.

    lg baba
    Kriss!
     
  10. irina777

    irina777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo pigwid18, freiheit1972, freecel, sitanka und kriss, :flower2:

    ich danke Euch für die Netten Zeilen! Die Sache die mir passiert ist, auch wenn einige von Euch nicht glauben wollen, es ist tatsächlich passiert. Es ist schon lange hier, habe nur selten daran gedacht, aber trotzdem ab und zu mal musste ich, an diese Frau und noch mehr an das Ei denken, weil ich mir nicht erklären könnte wie das Möglich sein kann, so was in einem Ei zu entstehen. Um das klar zu stellen, das Ei habe ich selber aus meinen Kühlschrank raus genommen und unterm Bett gestellt. Also es war keine Manipulation von Ihre Seite.

    Was meine Person angeht, möchte ich Euch sagen, dass ich eine sehr optimistische Person bin und eigentlich sehr positiv eingestellt. :jump5: Da ich weder mit Maggie oder… oder….
    in mein Leben zutun hatte, wollte natürlich nur Eure Meinung wiesen, evtl. falls jemanden Anderen so etwas bekannt vorkam. Habe niemanden bis jetzt davon erzählt, weil ich in meinem Bekanntenkreis über so was gar nicht reden kann. Die Erklären mich für Verrückt. Passt einfach nicht zu mir! Aus diesem Grund habe mir gedacht, dass ich in diesem Forum, die ich vor kurzem entdeckt habe Richtig bin.

    Liebe Freecel, werde mit Weihwasser meine Wohnung besprühen und die Worte, die Du mir empfohlen hast, sagen. Frage: Woher bekomme ich Weihwasser??? Wo gibt es so was zu kaufen?? Für alle Fälle kann nicht schaden, falls doch etwas in der Wohnung sein sollte.

    Kriss schreibt von „außer die Dame war eine fakerin“ was ist eine Fakerin??? :confused4

    :danke: :danke: :danke:

    LG
    Irina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen