1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Albträume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von karin76, 22. August 2004.

  1. karin76

    karin76 Guest

    Werbung:
    Hallo!
    Ich weiß überhaupt nicht, ob ich hierher passe mit meiner Frage, aber ich bin auf der Suche zur Lösung meines Problems auf dieses Forum gestoßen.
    Ich habe jede Nacht Albträume, die sich sehr ähneln und die auch sehr realistisch sind, so dass ich auch Minuten nach dem Aufwachen noch Todesängste habe.
    Ich träume z.B., dass ein Mann in die Wohnung eindringt (es ist immer Nacht, und ich schlafe in meinem Traum) und mir und / oder den Kindern etwas antut. (was, weiß ich nicht so genau)
    oder: die Decke der Wohnung fällt plötzlich auf uns herab und begräbt uns unter sich, oder (etwas abstrakter) es fliegen riesige Schirmständer im Schlafzimmer herum, die mich und meine Familie bedrohen.
    Ich wache weinend, zitternd, mit Herzklopfen, panischer Angst auf, mein Mann kann mich kaum beruhigen, anfangs weiß ich meist nicht einmal, dass alles ein Traum war.
    Was bedeutet das? Ich habe manchmal am Abend schon vor dem Bettgehen Angst vor den Albträumenm die mit ziemlicher Sicherheit wieder kommen. Was kann ich dagegen tun?
    l.g.
    Karin
     
  2. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    Die Symbole in den drei Alptraumvarianten, die du geschildert hast, passen zusammen. Ein Schirmständer ist, wie der Name schon sagt, ein Gegenstand, in den Schirme (etwas schützendes) hineinkommen. Der Einbrecher ist etwas, oder eine Möglichkeit von etwas, die in dich eindringt. Dadurch (ein Wunsch, eine Sehnsucht, eine Absicht???) gerät deine Familie in Gefahr. Dadurch fällt euch "die decke auf den kopf". Alle diese Varianten sind Warnträume. Finde heraus vor was du gewarnt wirst, und treffe eine Entscheidung.
    Alle diese Dinge sind rein psychisch, seelisch zu verstehen: der Einbrecher, die herabfallende Decke, die herumfliegenden Schirmständer.

    Um näher darauf einzugehen, müsste ich etwas mehr wissen. Dann schick mir bitte eine PN. Aber vielleicht hilft es dir ja schon.

    Alles Liebe von Yojo
     
  3. karin76

    karin76 Guest

    Werbung:
    da ich überhaupt keine ahnung von träumn und ihrer bedeutung habe, weiß ich auch nicht so genau, welche informationen du noch brauchen könntest.
    ganz liebe grüße und schon einmal danke,
    karin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen