1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Legung, wer mag mal draufschaun?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angi Moonlight, 19. April 2014.

  1. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Guten Morgen,

    beruflich gibt es Veränderungen...
    Meine Frage.
    Was kommt beruflich auf mich zu.
    Hier meine Karten:




    Freu mich auf Eure Antworten.

    Liebe Grüße und frohe Ostern :kugel:
    Angi
     
  2. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Venlo Holland
    Ich wurde bei solche karten doch mal besonders aufpassen was da ablauft.

    Also, freu dich nicht zu schnell.
     
  3. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    welche Reihenfolge?

    Herr, Mäuse, Störche, Sense: wohin schauen/zeigen sie?
     
  4. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Moin,
    es gab Begebenheiten, die Komplikationen bei der Arbeit verursacht haben. Du hast Gespräche geführt, die nicht ganz so positiv waren. Diese Gespräche sind jetzt beendet. Wenn die Mäuse die Sonne nicht annagen, würde ich sagen..momentan kehrt Dein Optimismus zurück und du wirst Entscheidungen treffen können. Ich gehe davon aus, die Sense schneidet in das Kreuz....eine drohende Gefahr kannst du abwehren und es wird zu Veränderungen kommen, die man derzeit noch nicht ganz abschätzen kann. Es könnten auch folgendschwere Veränderungen sein. Die Verdeckten liegen in der letzten Reihe nicht wirklich positiv. Also insgesamt sehe ich es nicht ganz so positiv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2014
  5. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo Ihr Lieben,

    gedeutet habe ich der Reihe nach von 1-9.
    Habe mit den mystischen Lennis gelegt.
    Da ist die Blickrichtung wie auf der Karteneinstellung
    Herr und Schlange schauen sich an. Sense schlägt ins Kreuz
    Störche schauen nach rechts. Hmm meine Mäuse sind zu dritt,
    eine schaut nach rechts die andere nach links und die dritte sitzt
    in der Mitte, aber ich meine die linke Maus zählt also wendet sich der
    Sonne ab...

    Lieben Gruß
    Angi
     
  6. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Petrov kannst du mir genauer sagen was du meinst.
    Intrigen?

    Lieben Gruß
    Angi
     
  7. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    an Angelsearcher,

    genau richtig gedeutet mit den Gesprächen.
    Veränderungen habe ich vor, ja, evtl. sogar
    einen beruflichen Neuanfang, wobei ich nicht
    weiß ob ich die Stelle bekomme, noch nicht.
    Kann aber auch sein dass ich noch in der FA
    bleibe und dort Veränderungen annehmen werde.
    Ist alles noch im Unklaren, darum auch meine Frage.

    Gruß
    Angi :danke:
     
  8. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    ich lege es mal um nach meiner Methode

    ausschlaggebend dreht es sich um einen Mann, der hat die Fäden in der Hand
    Mäuse knappern an Anker, es geht was verloren, geht in den Verlust
    falsche Schlange geht in die Vergangenheit, was gut für dich ist

    Du siehst zur Zeit nur den Verlust, das negative in der Vergangenheit verdrängst du,
    was du an deiner jetzigen Stelle hast weißt du,

    Sonne, Wege , Störche.. wenn ich diese Karten nehme, und wo sie liegen, scheint alles auf Neuanfang hinzudeuten
    Wärest du bereit? wäre es deine Zeit?
    auch die unterste Reihe: deine Aufgabe ist erfüllt.. die Sense fährt die Ernte heim, du kannst dich was Neuem widmen

    Du grübelst und das ist gut, denke nach, betrachte es von allen Seiten...und komm dann zu einer Entscheidung.., zu deiner Entscheidung
     
  9. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    ich lege es mal um nach meiner Methode

    ausschlaggebend dreht es sich um einen Mann, der hat die Fäden in der Hand
    Mäuse knappern an Anker, es geht was verloren, geht in den Verlust
    falsche Schlange geht in die Vergangenheit, was gut für dich ist

    hmm eine Kollegin hat aufgehört, die war aber nicht falsch...siehst du meine Arbeit in ganz in den Verlust gehen

    Du siehst zur Zeit nur den Verlust, das negative in der Vergangenheit verdrängst du,

    bis jetzt hab ich den Verlust der Arbeit noch nicht, aber es gab negatives in der Vergangenheit, ja!

    was du an deiner jetzigen Stelle hast weißt du,
    nicht mehr so genau wenn ich ehrlich bin...im Moment mehr neg. als positiv.

    Sonne, Wege , Störche.. wenn ich diese Karten nehme, und wo sie liegen, scheint alles auf Neuanfang hinzudeuten
    neuer Job?
    Wärest du bereit? wäre es deine Zeit?
    Gute Frage, weiss man das denn vorher...außer dass man sich die Frage stellt ob man dort noch hingehört.

    auch die unterste Reihe: deine Aufgabe ist erfüllt.. die Sense fährt die Ernte heim, du kannst dich was Neuem widmen...

    meinst du damit meine Aufgabe in der FA ist erfüllt, und ich kann mir was neues suchen, und das Alte bringt mir nicht mehr viel? Aber unter Ernte verstehe ich das Ergebnis und Erfolg in der bestehenden Arbeit wobei ich ja da im Moment eher auf der Stelle trete...


    Du grübelst und das ist gut, denke nach, betrachte es von allen Seiten...und komm dann zu einer Entscheidung.., zu deiner Entscheidung
    Ja ich grübel, das stimmt...ob es noch richtig ist zu bleiben...

    Lieben Gruß
    Angi :danke:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2014
  10. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Angi,

    du denkst zu viel nach, das kostet dich sehr viel Kraft. Es ist eigentlich alles in Ordnung, aber dein Verstand will alles vorher bis ins Kleinste wissen, planen. Dadurch suchst du immer wieder Anker, an denen du dich halten kannst. Die Veränderungen werden kommen, wenn es Zeit dafür ist, ob du nun darüber nachdenkst oder nicht. Wenn du mal zur Ruhe kommst, ganz still und einfach nur beobachtest, was geschieht, wirst du merken, dass es in kleinen Schritten geschieht. Immer nur ein Millimeter, kaum merklich. Das versteht der Verstand nicht.

    Mein Rat, hör auf zu denken. Lass die Energie fließen, übe dich in Geduld und Konzentration auf dich und dein Herz. Es wird dir signalisieren, wann du was zu tun hast. Es läuft ja alles in Richtung Veränderung. :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen