1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

5 Tibeter

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Petrac, 25. Dezember 2010.

  1. Petrac

    Petrac Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Dies ist die art von Yoga und wohlfühlprogramm auf das ich scwöre infos kann man sich ergoogeln.


    :thumbup:
     
  2. Anzoi

    Anzoi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Helsinki, Finnland
    Hallo Petrac!

    Ich habe auch als ich so 20-26 Jahre alt war die 5 Tibeter getrieben. Ich habe sie damals täglich gemacht und sie waren sehr kraftvoll. Im Nachhinein betrachtet waren sie vielleicht doch zu kraftvoll für mich, weil ich dann letztendlich damit aufgehört habe. Ich war damals zu mager und die Übungen haben mir nicht gerade beim Zunehmen geholfen :) Aber ich habe oft gedacht, dass ich vielleicht wieder mal damit anfange, wenn ich noch ein bisschen älter bin und mehr Kraft und Schwung brauche.
     
  3. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Wenn man älter wird, sind die fünf Tibeter genial! Ich bin viel beweglicher als viele meiner Altersgenossen und ich habe durch die Übungen sogar meinen Bandscheibenvorfall in den Griff gekriegt.
     
  4. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Ivch habe die Tibeter vor vielen Jahren in Eigenregie täglich gemacht - nach 2 wochen musste ich aufhören da es mir sehr schlecht gegangen ist!!!!
     
  5. sage

    sage Guest

    Anfangs hatte ich auch verstärkt Kopfschmerzen...hab allerdings mehr gemacht als man sollte...mach die jetzt seit ca. 5 Jahren, lasse sie nur sehr selten ausfallen...und meine Wechseljahre hab ich mal eben im Vorbeilaufen erledigt...ob man damit tatsächlich uralt wird und dabei jung bleibt...ich werd´s hier so in 200 Jahren mal posten...


    Sage
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Aha? Super Erfahrungen.:thumbup:
    Ich habe vor 2 Jahren damit begonnen.
     
  7. leny

    leny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    161
    Hallöchen, wollte auch mal posten,

    schön positives darüber zu lesen. Ich werde meine erste 5 Tebeter am 05. März ausprobieren. Habe ein Kurs bei der VHS gebucht. Bin schon richtig gespannt. Hab auch gegoogelt, mir mal das angeschaut und versucht die Übungen selbst zu machen. Wie gesag, bin gespannt. Hab auch Problemen mit Rücken und seelisch geht mir auch nicht so gut.
     
  8. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Ich wünsche Dir viel Spaß bei dem Kurs und schöne Erfolgserlebnisse. :umarmen:
     
  9. leny

    leny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    161
    :danke: Ich denke, es wird mir gut tun :umarmen:
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich hab mir das Buch besorgt,gelesen und dann einfach zu hause gemacht...bin eh kein Fan von Gruppenturnen...

    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen