1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wirbelsäulenbegradigung

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Lauren, 21. April 2012.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Es gab mal eine Doku von Leuten, die ihn persönlich kannten, die wurde 2 oder 3 x wiederholt.
    Mehr war tatsächlich nicht.
     
  2. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Ist mir ausgekommen.:)

    Ich bin erst durch "Braco" auf Bruno Gröning gekommen, da der BG-Freundeskreis Braco eingeladen hatten und ihn in deutschland bekannt gemacht haben.
    So bin ich auf bruno gröning gestoßen und je mehr ich von ihm lese und auch seine vorträge anhöre, desto interessanter wird er und was er uns alles sagte und heute nur noch bruchstücke von seinem wissen uns zugänglich sind.

    Der "freundeskreis" hält alles unter der decke, akten, heilstühle, bilder. Es wurde eine religion aus ihm gemacht, genau das was er nie wollte, er wird verwaltet, von menschen, die er nicht dazu beauftragt hatte. Der BG freudeskreis gilt als sekte und somit ist auch das ansehen von BG beschädigt worden.
    Wenn man mal die möglichkeit hat alte zeitungen von der zeit 1949-1959 lesen kann, also die genaue berichterstattung, dann wird einem vieles klarer.

    Die menschen konnten damals noch nichts damit anfangen, dass er z.b. eine diagnose stellen konnte, über einen menschen, der erst am nächsten tag zu ihm geschickt wurde (von den ärzten zum testen), diese diagnose auch stimmte, er sagen konnte von was die symptome kommen - seelisch und dann auch noch verschiedene medikamente testete, also rein geistig.
    Und all dies mit einem medium, dem er vorher die krankheit der patientin übertragen hatte.
    Für uns nicht vorstellbar, für ihn ein leichtes.

    Die technik medikamente auszutesten, ist heute bei den hp`s weit verbreitet, z.b. in der kinesiologie.
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    So wie du es beschreibst, finde ich sehr viele Parallelen zu meiner Arbeit.
    Ich teste auch kinesiologisch alles und alle Ebenen aus und auch gerne mit Stellvertretern, wenn die leichter zu testen sind (zB Mutter-Kind). Oder auf die Ferne. Haben wir auch schon im Privaten ausprobiert. Funktioniert genau so. Genau so einfach und mit richtigen Antworten.
    Geschäftlich mache ich es nicht auf die Ferne.
    Krankheiten übertrage ich keine, ich frage nur die Lösungen ab. Es soll keiner unnötig belastet werden.
    Diagnosen stellen darf ích in Ö keine - ist für meine Arbeit im Grunde auch unnötiger Aufwand.
    Eine Freundin von mir ist in diesem Freundeskreis in Wien. Ich treffe sie morgen und werde sie mal genauer befragen :)
     
  4. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    in klagenfurt ist noch der von BG 1958 gegründete verein tätig. Mehr weiß ich nicht, denn ich wohne in deutschland.
    In deutschland wurde der von BG gegründete verein in rosenheim beurkundet, zusammen mit klagenfurt.
    Wenn du deine freundin triffst, dann frage sie doch nach alfred hosp, ob der noch den verein klagenfurt leitet, oder verstorben ist. Der kannte gröning persönlich und war mit ihm freundschaftlich verbunden und hat auch drei sehr gute bücher geschrieben, auch vorträge gehalten. Würde mich interessieren.

    Ich arbeite, privat, als Bioenergetiker, mit hand auflegen, nach Viktor philippi und bin ausgebildeter hp. War selbst mal sehr lange krank und habe alle arten von therapien ausprobiert und erlernt.
    Selbst als bioenergetiker "heilt" man nicht in sekunden, deshalb interessiert mich BG so und wie er dies machte. Es müsste doch alles schneller gehen, Gröning hat´s bewiesen.:)
     
  5. Roti

    Roti Guest

    So wirst du es nicht hin bekommen. Wie du weißt nicht du heilst, sondern der Wille des Göttlichen lässt Heilung zu. Spontan Heilungen sind selbst für diejenigen nicht an der Tages Ordnung, die dies Vermitteln können. Es sind mehre Faktoren dazu Notwendig. Zu einem der Glaube beider Beteiligten, das vertrauen zu sich und seinen Fähigkeiten.

    Nicht nur der Heiler braucht das Vertrauen zu seinen Fähigkeiten auch der Klient. Und dem Vertrauen beider zueinander. Dann kommt noch das Verstehen beider dazu, was die Erkrankung sagt dem Klienten. Das heißt das die Sprache der Seele gedeutet werden soll. Und da scheitern viele daran.
     
  6. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Da hast du teilweise recht.
    Ich will auch nichts hinbekommen, ich bin schon oft über meine "erfolge" mehr als erstaunt und du hast recht, ich bin als biosens nur der vermittler der göttlichen energie, angepasst an mein eigenes potential, kann ich dies so weitergeben.

    Mit dem vertrauen hast du recht, BG forderte dies auch, mehr nicht.

    Eine bioenergetische "behandlung", dazu braucht es vertrauen, aber ich muss nicht unbedingt vom klienten hören, weshalb er gekommen ist. Ein gespräch darüber findet oft erst hinterher statt, wenn der klient in der entspannung innere dinge gesehen hat, oft kommt ihm ein erlebnis hoch, oder eine situation.
    Auch ich sehe bilder und oft stimmen sie mit dem überein, was der klient gesehen hat, dies zu besprechen, ist oft das interessanteste.

    Letztendlich entscheide weder ich noch der klient, was an blockierungen gehen, denn ich heile ja nicht, sondern die göttliche gnade wird dem menschen zu teil.

    Deshalb ist die nachfrage nach drei tagen, einer woche und noch etwas später sehr wichtig. Meist merkt der klient nicht mal was für z.b. gedankenketten nicht mehr vorhanden sind, oder ängste plötzlich verschwunden sind.

    Immer wieder spannend, was sich direkt danach, oder nach drei tagen getan hat! Da habe ich schon tolle sachen erlebt, die für mich kleinen menschen schon wunder sind und ich danke gott, dass ich da als mittler mithelfen konnte.

    Auch gebete für kranke sind genau so stark, das kann jeder, der gläubigen herzens bittet, besonders wird geholfen, für schwerkranke, habe ich selbst schon erlebt.

    Ich würde mich auch nie als heiler titulieren, selbst B.G. tat dies nie, höchstens als heilpraktikant.:rolleyes:
     
  7. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Ich fand jetzt eine erklärung, warum die menschen aus den rollstühlen aufstehen konnten, sofort

    Alfred Hosp hielt im kulturzentrum graz am 19.7.2003 einen vortrag über

    Alles ist Energie und Schwingung

    "Das war eine der Spontanheilungen, die ich erlebt habe. Ich habe viele, viele solcher erlebt und die sind zustande gekommen, weil die Energie so hoch war in dem Raum, dass die Regenerationsgrenze hinaufgesetzt wurde.

    Er lernte Bruno Gröning als 17-jährigen kennen und hatte bis zu gröning weggang privaten engen kontakt mit BG und immer währende heilungen, auch nach dessen tod, obwohl er sehr starke behinderungen hatte, sie gingen mit den jahren fast vollständig weg.
     
  8. Lauren

    Lauren Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Bayern/Mittelfranken
    Mir gehts leider immer schlechter. Die Ischiasschmerzen werden zwar besser, aber meine HWS ist umso schlimmer dran. Enormer Schwindel, Nervenzuckungen im Gesicht usw. Wenn das nicht aufhört dreh ich bald durch!
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    Was hast du seit deinem ersten Post am 21.6. unternommen?
     
  10. Lauren

    Lauren Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Bayern/Mittelfranken
    Werbung:
    Ich war bei sämtlichen Ärzten die nichts untersuchen und alles auf die Psyche schieben. Jetzt warte ich auf die Krankengymnastiktermine.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden