Wie sehr ihr meine Karten?

L

Lilinger

Guest
Hallo!

Ich bin absoluter Anfänger und möchte um eure geschätzte Hilfe bitten! Ich wollte im Allgemeinen meine Zukunft wissen. Wie seht ihr meine Karten?

Ich habe mir das Deck von Liz Dean gekauft und weiss leider nicht welcher "Gattung" es angehört. Ich habe mir sieben Karten gelegt:

1. Die Vergangenheit --->Die Welt
2. Wie sie sich damals sahen ---> Königin Stäbe
3.Was sie gelernt haben ---> 3 Schwerter
4. Ihre momentane Situation ---> 3 Stäbe
5. Einflüsse, die demnächst in ihr Leben treten ---> 5 Stäbe
6. Wie sie sich auswirken werden ---> Das Gericht
7. Das Endergebnis ---> Königin der Münzen.

Vielen, vielen lieben Dank im vorhinein.
 
Werbung:

Albi Genser

Mitglied
Registriert
26. Juni 2004
Beiträge
987
Hallo Lilinger,

ich bleibe mal verhalten.
weil ich das Rider-Waite jetzt einfach mal nehme.
Die Chance jemand mit Liz Dean zu finden ... :dontknow:
Vielleicht kann ja jemand irgendwo Bildchen auftreiben ??

->
und in Kurzform bist Du offensichtlich sichtbar aktuell in der Situation, Dein Leben, Deine Zukunft etc zu überdenken, evtl ein bißchen dann auch neu zu gestalten zu wollen. (3 Stäbe)

und hierei erwarten dich Konflikte und Ärger, Streit und dergleichen. (5 Stäbe)

Diesem solltest Du Dich stellen.
denn darum legt sich schließlich eine solche Karte.
Damit Du Bescheid weißt und den Weg dadurch mit "wissendem Auge & Herzen" gehen kannst ...

Dahinter erwartet Dich eine gewisse Form von Verdienst bzw Ausgleich, Abgleich für oder von diesem Kampf .... Einen Sinn, eine Belohnung ...
Im Endeffekt bist Du erdiger geworden dann.
Du hast ein wenig Dein Feuer abgelebt .. Nein, ich würde eher sagen ausgelebt ...
Du hast Deine gesamtem Erfahrungen die Du machen durftest, sei es im positiven Selbstbewußtsein oder auch im Liebeskummer oder jeglicher anderen Form von (zB trennendem) Schmerz oder Enttäuschungen oder (schmerzenden) Erkenntnissen .. zurecht gemacht .. bzw es war gut das "gelernt" oder erfahren zu haben ... Nun kannst Du es nutzen um auch durch die anstehenden Konflikte zu kommen.

Du wirst dann etwas in die Erdigkeit gewechselt haben.
aber sozusagen im "Königinnen-"Status" " bleiben ....
(weiblich -> 'Wasser', sensibel, intuitiv, feinfühlig, )
(inwieweit das auf Dich persönlich bedeutet, kann ich nicht sagen .. es könnte in die Richtungen gehen, daß Du zb seßhafter wirst oder zuverlässiger oder gutmütiger oder wirklichkeitsnaher oder ausdauernder.)
(Das sind aber auch Aussagen, die oftmals auch eben durch Streß/Arbeit/Konflikte oder dergleichen entstehen, ... bzw... "erfahren werden")

Es scheint verständlich daß es Dich zur Zeit zB in die Karten oder ähnliches treibt ... aber die Aussage lautet: Es hat Sinn und es wird kommen.

Liebe Grüße, nur Mut und viel Erfolg.

T Albi (G) A. GII zu K :morgen:
 
L

Lilinger

Guest
Hallo Albi,

vielen lieben Dank für deine Deutung und für deine Mühe!!!! :danke:

Einige deiner Aussagen passen sehr treffend zu meiner Situation. Ich habe noch viel vor zu lernen (im Leben und mit den karten).


Vielen lieben Dank, Lilinger
 
K

Kasimir

Guest
Lilinger schrieb:
Hallo Albi,

vielen lieben Dank für deine Deutung und für deine Mühe!!!! :danke:

Einige deiner Aussagen passen sehr treffend zu meiner Situation. Ich habe noch viel vor zu lernen (im Leben und mit den karten).


Vielen lieben Dank, Lilinger



Du solltest jede karte mit 1-2 anderen öffnen. ;)
 

TheFool

Mitglied
Registriert
17. Dezember 2004
Beiträge
106
Ort
WOB
Hi Lilinger,
ich nehme an, Kasimir will dir sagen, das du zu Karten, bei denen du dir nicht sicher bist, ein oder zwei weitere legen sollst, um dir so Klarheit zu verschaffen.
Greetz, Fool
 
Werbung:

Albi Genser

Mitglied
Registriert
26. Juni 2004
Beiträge
987
hmm,

Thema "1 oder 2 Karten öffnen"

phaszinierend,

Da ich den Sinn der Aussage weder vorwärts noch rückwärts noch sonstwie verständlich ausgedrückt ist,

... sehe ich den Inhalt äquivalent.

Liebe Grüße.

T Albi (G) A. GII zu K :morgen:
 
Oben