Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie entwickeln sich die nächsten 6 Monate?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Marcuss, 7. Dezember 2019.

  1. Marcuss

    Marcuss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Deutsch Evern
    Werbung:
    Also, um jetzt mal ein paar Dinge klarzustellen:

    1. Die Frage an die Karten war nicht, was sich im nächsten halben Jahr in Sachen Beziehung tut. Die Frage war, was tut sich in den nächsten 6 Monaten im allgemeinen.

    Hintergrund ist zum einen, das ich zwar einen tollen Chef habe, ich komme rum (auch wenn nur in begrenztem Umfang), was für mich aber durchaus auch wichtig ist. Aber da wir für ein Haustechnik-Unternehmen fahren, gibt es dort immer mehr oder weniger Stress, wenn ich - wie vorletzten Donnerstag beim Notar oder übermorgen beim Zahnarzt - einen (späten) Termin habe. Man könne das ja so nicht planen, weil man ja nicht wisse, was die Leute bestellen. Wir fangen um 10 h an zu laden, kommen zwischen 11 h und 12 h vom Hof, und haben dann - so wie heute bis zu 17 Kunden. War zwar um kurz nach 17 h fertig, aber das ist eben, wenn man noch 30 Minuten Fahrt vor sich hat, zu spät für einen 17:30 h Termin.

    2. Ging es mir auch durchaus darum, zu erfahren, ob der geplante Verkauf unseres Teil-Grundstücks wie geplant über die Bühne geht, oder doch noch am Landkreis scheitert - was aber eigentlich niemand von den 'Fachleuten' (Immobilienmaklerin, Notar) erwartet.

    3. Um zu Eurem 'Kernthema' zu kommen.

    a. Ich weiß sehr wohl, das ich an den Umständen die überwiegende Schuld trage. Aber auch wenn ich nach außen nicht so wirke, bin ich doch durchaus ein emotionaler Mensch. Und ich weiß, bzw. wusste, das, wenn ich das Elternhaus verlasse, meine Eltern aufgrund ihrer geringen Rente ausziehen und zur Miete wohnen müssten und das (Eltern)Haus weg wäre / verkauft werden müsste. Dem einen oder anderen würde es vielleicht nicht interessieren, das er sein Elternhaus verliert - mich durchaus.

    b. ihr tut hier gerade so, als ob es noch nie einer Frau in den Sinn gekommen wäre, sich einen Mann nur zum Sex zu angeln. Die sagen dann aber durchaus auch: bei mir zu Hause geht nicht. Aber warum, das erfährt man manchmal genau so wenig, wie von einem Mann. Nur ich sage von vornherein, was möglich ist und was nicht.

    c. gibt es auch andere Orte um sich zu treffen. Wobei das bei regelmäßigen Dates natürlich ganz schön ins Geld geht.

    d. beschränke ich es nicht nur auf den Sex. Man kann schließlich auch so etwas miteinander unternehmen. Und wenn sich etwas entwickeln sollte, wird sich auch ein Weg finden, wie das klappt.

    So, und damit ist das für mich hier dann erst einmal erledigt.
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.193
    richtig, und du liegst auf dem letzten Platz, und das Thema , das was beschäftigt ist die erste Karte.
    die erste Karte liegt sinnbildlich also genau vor dir.
    somit ist eine passende dame Thema in diesem halben Jahr, die sogar kommen kann, aber nicht bleibt weil du ihr keinen Raum gibst.

    was ch in Bezug Grundstückverkauf leider nicht in den 6 Monaten sehe ist , das Geld reinkommt dafür, der Fuchs liegt auf dem Haus, da läuft auch irgendwas falsch,
     
    Marcuss gefällt das.
  3. Marcuss

    Marcuss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Deutsch Evern
    So, mal ein kleines Update!

    Zum einen, weil das eingetroffen ist, was @flimm gedeutet hat. Die Zahlung des Kaufpreises verzögert sich zumindest. Um wie lange weiß ich jetzt nicht. Aber solange es nur eine Verzögerung ist, kann ich damit leben. Wenn das gänzlich in die Grütze ginge eher weniger.

    Zum zweiten das Update, weil ich mir gerade von meinem Chef regelrecht verarscht vorkomme.

    Dazu muss man wissen, das er für eine Firma fährt, die Fuhraufträge an selbständige Unternehmer vergibt.

    Ich habe mich die letzte Zeit schon gewundert, weshalb ich Freitags keine Aufträge mehr bekomme. Von Mo - Do. fahre ich für ein Unternehmen, das Handwerker mit ihren Utensilien versorgt. Seit Januar habe ich nur an drei Freitagen gearbeitet. Lediglich an einem davon für eben diese Firma

    Die letzten beiden Freitage habe ich damit zugebracht, die Ladebordwand reparieren bzw. die Plane flicken zu lassen. Nach 2 bis 3 Stunden war der Arbeitstag dann erledigt.

    Nun habe ich eher durch Zufall erfahren, das er die Freitagstouren bis auf weiteres gecancelt hat, weil er wohl Probleme bei der Besetzung der Lkw hat - soweit ich das verstanden habe. Mir hat er davon nichts erzählt.

    Vor ein paar Wochen ist er schon mit den Sollstunden um 12 % nach unten gegangen, so das ich statt 40 nur noch 35 Stunden pro Woche arbeiten 'muss'. Jetzt macht die Aktion auch plötzlich Sinn. Und vor zwei Wochen schrieb er als Antwort auf die Information von mir, das ich am nächsten Tag nichts zu fahren hätte, das dem dann eben so sei.

    Fällt der Tag morgen für mich flach, habe ich diese Woche ganze 27,75 Stunden gearbeitet.

    Jetzt fühl ich mich durchaus wohl bei der Arbeit und hab mich mit ihr auch soweit arrangiert. Aber wie das im Moment läuft, so läuft das nicht ein weiteres Jahr. Ich könnte (wenn das mit dem Grundstück klappt) zwar mit einer 4 Tage-Woche auskommen, aber das will ich nicht.

    Weil das mit dem Freitag schon länger hakt, werd ich wohl meinen Urlaub im Juni abwarten, mich dann mit dem stellvertretenden Standortleiter - der mich (wie auch mein Chef das eigentlich tut) sehr schätzt und auch halten will / wollen würde - unterhalten, was man da machen kann.

    Das Vertrauen in meinen Chef leidet momentan ein wenig....

    Mal sehen ob er sich noch meldet. Bescheid sagen, das ich morgen nix zu fahren habe, brauche ich ja nicht - das weiß er ja.
     
  4. Marcuss

    Marcuss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Deutsch Evern
    Letzte Information der Maklerin ist der 1. Mai für die Zahlungsfrist, weil die Bürokratie so lange gebraucht hat, bis der Bauantrag durch und damit die Vermessung durch war und die Nachbarschaftsbeteiligung möglich ist.
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.453
    Ort:
    HIer
    @Marcuss

    [​IMG]

    Alles Gute zu deinem Geburtstag und eine gute Fee zur Wunscherfüllung [​IMG]

    .​
     
  6. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.368
    Werbung:
    Hier schließe ich mich doch glatt an -
    Happy Birthday :flower2: !!!

    LG Claudia
     
    Tolkien, Marcuss und Green Eireen gefällt das.
  7. Marcuss

    Marcuss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Deutsch Evern
    Hallo, Danke @MerlinEngel , Danke @Red Eireen Danke für Eure Glückwünsche, freut mich das ihr an mich gedacht habt.
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.193
    grüße auch von mir,
    alles Gute zu deinem Ehrentag, das du gesund bleibst und Wünsche in Erfüllung gehen.

    :beer3::welle:
     
    Tolkien, Green Eireen und Marcuss gefällt das.
  9. Marcuss

    Marcuss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Deutsch Evern
    Danke @flimm
     
    Tolkien und flimm gefällt das.
  10. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    9.825
    Ort:
    Kohlenpott
    Werbung:
    Hallo lieber @Marcuss,

    ich schliesse mich hier auch gerne an und wünsche Dir ganz viel Gesundheit und Glück und natürlich jede Menge davon:

    das Glück und die Wegweisung der ein bisschen "Vergnügen"...duftende und ein Sack voll

    und allzeit die Kraft des für und Vergnügen ;)

    Darauf trinke ich gern mit Dir mit :beer3:

    Alles Gute für Dich!
     
    MerlinEngel und Marcuss gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden