Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie definiert ihr Gut/Böse?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Maneira, 15. September 2007.

  1. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Werbung:
    Wohin führt es ? :)
     
  2. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.791
    Ort:
    Bayern
     
  3. Gerharet

    Gerharet Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Karlsruhe
    Blau, das ist ein sehr gutes Vorhaben... da kann man sich nur Beispiel dran nehmen... denn wenn uns etwas nicht gefällt und wir unzufrieden sind... war etwas nicht in Ordnung und wir sind böse auf uns selbst auf andere...

    ist jedoch alles in Ordnung und wir sind glücklich und zufrieden... ist alles gut:liebe1: ist es nicht so?

    Daher ist es belanglos das gut/böse... wer wolle ehrlich behaupten, dass er dazulernt aus gut und böse... es würde uns nicht stets das gleiche wie in einer Endlosschleife wiederpassieren... ist doch so?!

    LG Gerharet:weihna1
     
  4. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Maneira,


    im Grunde kann Gut und Böse nicht definiert werden, weil es nichts "Feststehendes" ist. Es gibt kein Gut und Böse als "Instanz". Im Grunde ist es nur eine subjektive Wahrnemung, die aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen zustandekommt. Also eine Empfindung, wie etwas in Bezug auf uns selbst zu sein scheint.

    Und Subjektivität beinhaltet Dualität/Trennung. Auf Seelenebene existiert diese Trennung nicht. Demzufolge existiert auch kein Himmel und keine Hölle als feststehende "Einrichtung". Allerdings können wir sie uns jederzeit selbst kreiieren (Illussion). ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  5. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    hm........ wie definiert man rot und blau?? ;)

    LG Merope
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.900
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Meine Meinung dazu habe ich in diesem Thread gegeben.
    Hat sich auch noch nicht geändert;)
    https://www.esoterikforum.at/threads/66765&page=2
     
  7. Battimachi

    Battimachi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    72
    in Wirklichkeit gibt es aber kein gut oder böse
     
  8. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    22.720
    Alles was gegen meinen Willen läuft ist BÖSE! ;)
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.241
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    "Was ist der böse Mensch? Der Arbeitsplatz für den guten Menschen."

    (Eine alte Zen Weisheit)


    Shimon1938
     
  10. Friedvoll

    Friedvoll Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    1.139
    Ort:
    Zwischen den Augen und darüber hinaus ...
    Werbung:
    Gibt es nicht. Ist eine Illusion. Es gibt nur Liebe, Wissen. Und da gibt es wenig Wissen und Wissen bis was weiß ich... unendlich vermutlich. Eine Handlung aus Angst heraus, wenig Wissen, scheint böse. Ist sie aber nicht. Es ist nur wenig Wissen, was hinter dieser Handlung steht. Eine Handlung aus Liebe heraus ist eine Handlung im Wissen, Liebe.

    Liebe Grüße
    Friedvoll
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden