1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

welches Pendel?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von NAILA79, 6. November 2019.

  1. NAILA79

    NAILA79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Also ich habe es gewaschen und denn in die sonne gelegt und danach noch an meinem Körper getragen? Was sagst du dazu ist das korrekt? Hatte mal wiede gelesen das Grade Edelsteine soviel Energien aufnehmen können will ja keine ungebetene Gäste haben. Lg
     
  2. NAILA79

    NAILA79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    27
    Wenn es nach nir kommt denn bestimmt haha
     
    DarkEmpath gefällt das.
  3. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.266
    Ort:
    Hannover
    Nein. Bin ketzerisch - ich bete auch nicht vorm Essen.

    Spaß beiseite - Erst pendeln mit Ja und Nein, Kinder, dann über den Buchstaben - als es mir dann wirklich seltsam wurde und ich alles in die Ecke warf, hörte ich die Geister.
    Für mich war das Pendeln mit Ja/Nein und die Kinderfrage der Einstieg zum Okkultismus (Hellhörigkeit, Hellsicht, Magie, Heilen).

    Wohin willst Du? Wieweit willst Du gehen?
     
    NAILA79 gefällt das.
  4. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    5.823
    Ort:
    Wald und Wiese
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei Steinen muss man vorsichtig sein, wenn man sie mit Wasser reinigt, allgemein bevorzugt ist halt Salzwasser, in der Sonne aufladen ist eine Möglichkeit, manche Pendel lassen sich besser bei Vollmond aufladen.

    Du kannst das Pendel auch mit einem zweiten Pendel entladen und wieder aufladen, pendeln geht mit Allem, ich nehme zB einen Ring und ein Goldkettchen, aber auch Bindfaden geht... sinnvoll ist es natürlich, wenn Du zuerst die Energie misst (mithilfe einer Bovis-Tabelle zB) dann siehst Du, wieviel Energie das Pendel jetzt hat, dann entlädtst Du es, misst wieder die Energie und dann ladest Du auf, Du kannst mit den Händen aufladen, das mach ich recht gerne... oder eben - wenn Du mit Händen nicht aufladen kannst - mit dem zweiten Pendel...
    Entladen mit dem Pendel linksrumkreisend mit der Intention "entladen" (dann messen!) und dann rechtsrumkreisend mit der Intention "aufladen" .. wichtig ist noch, dass Du beim Entladen und beim Aufladen das Pendel solange pendeln lässt, bis es von alleine zum Stillstand kommt.

    Das mit den ungebetenen Gästen würde ich mal nicht so eng sehen, zumindest in Bezug auf die Energie vom Stein, den Du ja selber geladen hast... wichtig ist bei allem die Intention! Wenn Du Gäste einlädtst, kann es natürlich auch sein, dass Jemand kommt...
     
    NAILA79 gefällt das.
  5. NAILA79

    NAILA79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    27
    Ich danke dir für die ausführliche Beschreibung. Ich muss mal überlegen ob ich mir vielleicht nochmal ein anderes zulege einfach zusätzlich. Aber ich werde es defenetiv mal so probieren wie von dir beschrieben. manchmal zieht man ja Grade das an was man nicht will. Aber di hast recht ich habe eine klare Vorstellung. Und formuliere es denn auch so. Und spreche ein Schutz aus damit habe ich einfach ein besseres Gefühl. Und in erster Linie ist es nur für mich bestimmt. Ich habe viel Respekt davor und will auf keinen Fall in eine andere Richtung gehen. Ich werde mir auf jeden Fall noch ein weiteres Buch noch zulegen. Ganz liebe Grüße und Dankeschön
     
  6. NAILA79

    NAILA79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Oh man. Wie gruselig ich bin neugierig auf das unbekannte aber habe auch immer etwas Angst. Ich beschäftige mich seit dem ich meine Eltern verloren habe gerade Verlust meiner Mama die nicht so.alt werden durfte und viel durchgemacht hat in diesem Leben.Der setzt mir immer noch so zu.
    Ich finde es wunderbar wenn man anderen Menschen mit so einer Gabe helfen kann. Aber es ist sicherlich auch eine ziemliche Belastung ich habe noch eine kleine Tochter auf die ich mich voll konzentrieren muss. Ich möchte das Pendeln eigentlich nur für mich nutzen um etwas mehr Klarheit zu bekommen. Aber wenn du jetzt so erzählst wie es die wieder fahren ist, ich wäre da noch nicht bereit zu.
    Wie gehst du denn damit um? Macht es die noch Angst oder kannst du deine Gabe wirklich so benutzen wie du es für richtig hälst? Lg
     
  7. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.266
    Ort:
    Hannover
    Auf Kinder besonders und auch auf die anderen Familienmitglieder muss man Rücksicht nehmen. Ich brauchte das nie. Als ich begann wurde meine Mutter altersdement.

    Außerdem habe ich nicht diese Angst. Vielleicht habe ich 1 Sekunde Angst, aber dann werde ich wütend. Stell Dir eine wütende Hexe vor die die Geister anknurrt und ihnen verspricht die Hölle heiß zu machen wenn sie denn da dereinst bei ihnen eintrifft - ein wirkungsvoller Exorzismus.

    Schlimmer als die Angst ist die Verunsicherung aufgrund von Nichtwissen, man schwimmt. Und niemanden kann man fragen. Da gibt es nur "allgemeine" Sprüche aus dem Lehrbuch bzw. heute aus Wiki und Google. Die angeblich "Wissenden" wissen nix, haben nur Allgemeinplätze drauf und bieten Seminare an. Und dann die mit dem moralischen Zeigefinger "Nicht genügend zum Höchsten gebetet". Quark, es geht hier um völlig andere Dinge. Mehr wäre OT.
     
  8. NAILA79

    NAILA79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    27
    Ich danke die von Herzen . Es ist für mich sehr hilfreich sowas von einer erfahrenen Person zu hören ? Ich konnte es mir übrigens bildlich vorstellen mit dem anknurren
    Das hat mir noch mal einen Impuls gegeben ob ich momentan überhaupt bereit für bin. Ich hatte sogar schon eine private Nachricht ob ich nal was pendeln könnte hier im Forum. Das mache ich natürlich nicht.
    Ich hatte mir natürlich extra ein Büchlein gekauft aber das wird nicht ausreichen. Wie du schon sagtest wen soll man fragen wie kommt man am.die richtigen Antworten. Aber in öffentlichen Foren finde ich es leider auch manchmal nicht so toll, alle urteilen oder diskutierten und werden teilweise auch beleidigend oder machen sich lustig. Jede geht anders damit um aber ich finde es respektlos. Ich bin sehr dankbar das ich hier so nett empfangen wurde und mir auch wirklich mit meiner Frage geholfen wurde. Ganz liebe Grüße und tausend Dank von Herzen
     
  9. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.650
    Ort:
    Essen, NRW
    Nach meiner Erfahrung genügen zum Pendeln ein Bindfaden und ein Schlüssel. Ich würde empfehlen, auch das Alphabet zu benutzen, das auch für „Ja und Nein-Fragen" geeignet ist. Wenn die Antworten nicht stimmig sind, würde ich dazu raten, eine Anrede zu benutzen. Eine ganze Reihe von Persönlichkeiten könnte auf das Pendel Einfluss nehmen. Ich würde dazu raten, einen der astralen Engel anzusprechen. Hierbei genügt die Anrede „Engel von Gott". Falls ein Kontakt zustande kommt, wäre das sehr hilfreich. Falls der Ansprechpartner Jenseitskontakte befürwortet, könnte der Lichtengel sogar jemanden aus dem Jenseits holen, wenn der- oder diejenige gerade Zeit hat und kommen möchte, so dass sich ein „Gespräch" führen ließe. Dazu wäre dann die Vertrautheit mit dem Alphabet notwendig.
     
  10. NAILA79

    NAILA79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Super lieben Dank für die Beschreibung ich werde es nächstes mal so umsetzen. Wobei ich die letzen Tage Garkeine Zeit hatte durch den stressigen Alltag. Und oft mals bin ich nicht alleine. Bisschen spooky finde ich es schon.
    finde die Ratschläge alle super muss ich sagen. tausend Dank dafür
    Liebe Grüße
    FELIZ
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden