Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was ist eigentlich ein Feedback?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von morpheus-1, 4. Juni 2002.

  1. Kvatar

    Kvatar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    1.682
    Werbung:
    Werbung:
    : )

    "Meine Damen und Herren ! Sie werden gleich Zeuge einer außergewöhnlichen Premiere werden, einem Kunstsstück, das riskant ist und perfekte Körperbeherrschung und Konzentration erfordert ! Der junge Mann, der Ihnen dieses unglaubliche Kunststück nun vorführen wird hat es zuvor noch nie ausgeführt, auch für ihn ist es eine absolute Premiere - auch wenn er seit Monaten dafür trainiert hat ! Und hier kommt er auch schon..."

    Die Kamera schwenkt vom Sprecher, der gleichzeitig der stolze Vater des Akrobaten ist, auf eine Tür, in der nun der kleine Philipp erscheint. Mit langsamen, noch unsicheren Schritten macht der nur wenige Monate alte Junge kleine Schritte über den Wohnzimmerteppich - einen Fuß vor dan anderen setzend, auf seine Mutter zu, die mit offenen Armen auf ihm wartet.
    Doch da ! - er strauchelt, beinahe wäre er gefallen - aber bald findet er sein Gleichgewicht wieder. Keine Spur von Selbstzweifeln, Selbstvorwürfen.... er jauchzt kurz auf, dann macht er unbeirrt weiter und lässt sich ein paar Schritte weiter in die Arme seiner Mutter fallen....


    (taken from "Path of the peaceful warrior", Dan Millman)

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden