Was für eine Art von Magier bin ich??

H

Hunab-Ku

Guest
Heya!

Ich habe mal ne Frage, woran kann ich erkennen, auf welcher Seite ich stehe?

Lichtmagier oder was anderes??

thx, für alle antworten!
 
Werbung:
R

Reinhold001

Guest
Wenn Du Rituale machst mit einem bestimmten Ziel, bist Du jemand der nicht Herr über sich selbst ist.

Du lässt dich benutzen von der Magie und somit bist Du ein nichts, nur eine Marionette im bösem Spiel.

Wehre dich gegen diese Magie und Du wirst jemand sein.

Reinhold
 

hrabnarwen

Mitglied
Registriert
2. Juli 2003
Beiträge
157
Ort
Böblingen
Hallo Hunab-Ku,

deine Frage kannst eigentlich nur du dir beantworten, da du weißt was du tust und aus welchen Gründen du es tust.

hrabnarwen grüßt :winken5:
 
Werbung:
A

andi.hexe

Guest
Jeder ist ein Magier seiner selbst,

wo du stehen willst oder was du sein willst, entscheidest du selbst. Du definierst dich und dein Leben.

Es kommt nicht darauf an, was du machst sondern aus welchen Gründen du es machst.

Der Gedanke ist der Ursprung deiner Magie, dein Antrieb.

Machst du etwas um dich zu heilen ohne anderen zu schaden und für dich - stehst du im licht.

Machst du etwas für dich auf kosten anderer stehst du im schatten.

Es liegt in und an dir, was du aus deiner Lebensspanne in deinem Körper machst.

Liebe Grüße von Andi :winken5:
 
Oben