Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

unendlich mal null = eins

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von gerald, 1. April 2010.

  1. Werbung:


    ∞ - ∞ = Beginn aus dem Nichts (0) ??

    ∞/∞ = ∞ (Das wäre die Logik, die in der ∞ nicht zählt)
     
  2. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Ist das Universum unendlich oder begrenzt?
     
  3. Es heißt doch, dass es sich auseinanderdehnt und dann wieder zusammenzieht,

    wie kann es da unendlich sein?

    Viel eher besteht die Akribie, dass es eins von mehreren Universen ist.

    Nämlich dass unser Universum so enthalten ist, wie unsere Planeten zu unserem Universum - also dass es noch ne Stufe höher geht

    Stell dir in unsrem Blick unser Universum als Planet vor (im Verhältnis was die Größe betrifft)
     
  4. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Hm, ja, wenn es schon unendlich wäre, stellt sich die Frage, wohin es sich denn ausbreitete? In sich selbst? Andererseits stellt sich genau dieselbe Frage, ist es endlich: Wohin expandiert das Universum? Wir aus dem, was heute noch "Nichts" ist, morgen Universum, Raum, so dass aus nichts etwas wird?
     
  5. Unser Universum ist oval und von einer vakuumen Atmoshäre umgeben

    so wie die Ozonschicht der Mantel unserer Erde ist ? !!!! :zauberer1
     
  6. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Werbung:
    Ja, kann ich mir gut vorstellen. Der Äther ist unendlich und durch diesen bewegen sich wie U-Boote durch das Wasser Galaxien, Sterne, Planenten, Monde, Asterioiden usw. Galaxien entfernen sich stetig voneinander, breiten sich aus im unendlichen Äther, welcher ein feinstoffliches Medium vor allerlei Erscheinungen der Materie ist.
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48.965
    unendlich geteilt durch unendlich ...das könnte eins ergeben nur die zahl unendlich gibt es nicht...null geteilt durch null ...das könnte auch eins ergeben aber auch die null existiert nicht wirrklich...denn es gibt immer noch eine zahl ,die kleiner ist..und sich noch mehr der null annähert...null und unendlich sind keine zahlen in dem sinne ...sie durchdringen sich ...vielleicht topologisch irgendiwe,..und erwecken dein unbewusstsein ins sein ...zu dem du dann okay ...meinetwegen ich sagen kannst ...ein vorübergehender zustand...
    diese aussage ist ohne gewähr ...recht friedlich:D
    denn wenn es unendlich nicht gibt ...dann gibt es auch die null nicht ...es sind werte vielleicht einer anderen dimension ...rein spekulativ...
    nach der zahlentheorie ...er gibt jede zahl auch einen reziproken wert....egal wie gross sie auch immer sein mag ...und zu jeder zahl gibt es auch deren reziproken wert ...also 1 geteilt eben duch die entsprechende zahl
    die zahl kann noch so gross sein ...wenn du eine eins hinzufügst wird sie um eins grösser sein ...und der reziproke wert entsprechend kleiner...
    wenn es aber unendlich nicht als zahl gibt ...dann existiert auch die null als zahl eigentlich nicht wirklich...kann sie nicht...nach dem gesagtem...denn null und unendlich bedingen sich...
     
  8. Unendlich + Null = Alles + Nichts :)
     
  9. gerald

    gerald Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    878
    (vielleicht kein wörtliches zitat, das es die bei wiki mit isbn-nr genauer gibt, hier vage...) erinnerung:einstein meinte,

    es sei endlich - aber unbegrenzt.


    das erste klingt logisch, vorschlag fürs zweite: ∞/∞ = 1
     
  10. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Werbung:
    0/0 = von plus unendlich bis minus unendlich alles, also nichts, kein wirkliches Ergebnis.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden