Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Umwerfend bescheiden

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von topeye, 12. April 2019.

  1. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    15.988
    Werbung:
    Gott wirds schon richten
     
  2. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    15.988
    Gott ist die (Auf)Lösung
     
  3. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    15.988
     
    *Eva* gefällt das.
  4. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Hannover
    Klingt fatalistisch.

    Setze ich mich jetzt in den Schaukelstuhl und warte bis "Die Große Allmacht" für mich entscheidet und handelt?:eek:

    "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!" - altes Sprichwort und immer noch aktuell.
    Denn der Erfolg (welcher auch immer) ist mit den Tüchtigen. Wenn man da sitzt und darauf wartet dass sich was tut, tut sich garantiert nix.:(
     
    upgrade, Heather, Green Eireen und 2 anderen gefällt das.
  5. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Deutschland
    Wozu existieren wir dann?
     
    topeye und FuncaHannover gefällt das.
  6. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Wann?;)
     
    Green Eireen, starman und FuncaHannover gefällt das.
  7. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
     
  8. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Hannover
    Und was?

    Wenn "Gott" mitgemischt wird sind Glaubenskriege zu befürchten. Das wäre ein Rückfall. Mittelalter-Events sind ja was Tolles, aber auf die Kreuzzüge auf Andersgläubige (auch Christen wie die Katharer) können wir gern verzichten.:(

    Jesus war ein Revoluzzer in seiner Zeit, das NT bedeutete damals für viele "Fortschritt " im Glauben und in der Gesellschaft. Wieso nur ignorieren so viele diesen Fortschrittsgeist?o_O
     
  9. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.620
    Ungefähr mit dieser Einstellung wird Trance Healing gemacht.
    Das Medium selbst nimmt sich selber maximal zurück und stellt sich nur zur Verfügung.
    Das erfordert absolutes Vertrauen in die geistigen Freunde, Gott oder den Himmel (je nach Weltbild...).

    Die Herausforderung besteht darin, sich selber soweit möglich raus zu nehmen, damit man nicht im Weg rumsteht mit seinen eigenen Vorstellungen, Ideen und Vorbehalten.

    Ich verstehe „ Gott wirds schon richten“ als ein Loslassen der Kontrolle über das, was durch einen zur Wirkung kommen möchte.
    Das Gleiche geschieht auch, wenn man sich selber in die Hände seines eigenen Höheren Selbst begibt.

    Dadurch ist die Handlung nicht abwesend, noch verschliesst man die Augen vor den Problemen, sondern es ändert sich bloss der Blick darauf und die Art wie man darauf reagiert.

    Bescheiden wird man freilich, das macht aber gar nichts.

    Gott wird es schon richten, packen wir es an. :)
     
    sikrit68, topeye und N8blu_ gefällt das.
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Genau
    Wobei es nicht so ist, dass ich den Anfang machen muss und dann kommt Gott dazu. Wenn Gott Alles ist (und davon gehe ich aus) dann ist jede Handlung egal von wem, eine Handlung Gottes.

    LGInti
     
    sikrit68 und topeye gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden