UMSESSENHEIT bzw. BESESSENHEIT von einem Geist

C

charmedfan

Guest
Hall erstmals!

Neulich kam meine Freundin und erzählte mir fogendes:

"Neben meinem Schreibtisch geht eine Holztreppe hinunter. Ich saß da am Tisch und arbeitete mit dem Computer. Ich fühlte mich andauernd so beobachtet. Mir kam vor, dass immer irgendjemand hinter mir herumgeht, die Stiege runter und wieder rauf und gelegendlich hinter mir stehen bleibt. Es war aber keiner da! Ich fühlt mich so mies, dass ich zu meiner Oma lief. Die beruhigte mich dann. Später kam mein Freund zu mir. Wir saßen am Bett und redeten ganz normal. Plötzlich hörte ich eine Stimme ganz langsam meinen Namen sagen -MMIIIIIIICCCHHHHEEEELLLEEEE-. Ich schrie auf und hüpfte vom Bett. Mein Freund schreckte sich und rief was ich hätte. Aufgelöst weinte ich mich bei ihm aus. Ich hatte so furchtbare Angst, was war das?"

Genau dass erzählte sie mir, ihr könnt euch vorstellen, dass ich mir jetzt Sorgen um sie mache. Ich habe im Internet so gelesen, dass es Umsessenheit und Bessesenheit gibt.

Umsessenheit - man hört stimmen eines Geistes
Bessesenheit - Geist kommt in den Körper

Wisst ihr vielleicht was das war, vielleicht kann ich ihr dann helfen!! Oder hattest du/ihr schon selber solches erlebt??

:danke: im Vorraus!!

L.g. Charmedfan :banane: !!
 
Werbung:
C

charmedfan

Guest
danke erstamls für deine Antwort!

Keine Angst haben, habe ich ihr auch schon empfohlen, kann es sein, dass das Wesen ihr etwas sagen will??

Wie funktionieren Räucherungen??


Vielen Dank, und lieben Grüße

Charmedfan!! :kiss4:
 
A

akascha86

Guest
hiho
also ich hab schon einige fälle von spuk bearbeitet und erforscht....aber sowas klingt eher nach schwarzer magie . die symtome sind jedenfalls die gleichen. das beobachtet fühlen und die stimme -das schlechte gefühl...
eiene person könnte dich schwarzmagisch verfolgen -du solltest evt. weihrauch räuchern, töpfe mit salz aufstellen und die pfosten deines bettes solltest du umspannen mit kupferdraht von einem zum anderen pfosten also ein viereck..am ende des drahts musst du ein messer in den boden rammen und den draht daran befestigen das schützt dich vor einflüssen beim schlafen . ausserdem solltest du in abstand von alle ca. zwei tagen über einen fluss gehen (!!!!) . also über ne brücke und an anderer stelle wieder rüber.
ich hoff es hilft viel glück und kraft von mir Dr.T.
 

Alex

Mitglied
Registriert
28. August 2003
Beiträge
471
Ort
Am Bodensee
Räuchern:

Räucherkohle, Weihrauch, räuchern.

Wirklich sehr einfach.

Weißer Salbei, wirkt natürlich auch sehr gut.
 

hedera

Mitglied
Registriert
30. Mai 2004
Beiträge
65
Ort
Deutschland, BW.
hallo
ich kenn das, ich hatte vor etwa einem jahr das sélbe problem. ich hatte mein zimmer umgestellt und meine mutter hat mir einen alten spiegel geschenkt, der sehr groß war, ich habe mich darin sehr sehr oft betrachtet.
eines tages hatte ich auch das gefühl dass ich angeschaut werde, das war aber anders als normal (habe hausgeister die ich kenne und ich ein gutes gefühl hab wenn sie da sind) das ging etwa 2 wochen lang, ich fühltemich nciht merh wohl, hab mehr mals mit weihrauch geräuchert, dennoch hat sich nichts verändert. eines tages hörte ich ein leises flüster, der geist sagte mehr mals meinen namen immer wieder und jedes mal wenn ich im zimmer war sah ich ihn ihn huschen und er sagte immer meinen namen und noch andres zeugs, das konnte ich nicht verstehen... darauf habe ich nicht mehr in meinem zimemr geschlafen, bis mit einaml der gedanke kam, dass es an dem spiegel liegen könnte, so stellte ich ihn wieder raus aus meinem zimmer und vorbei wars...
keine ahnung, der geist hing vielleicht an dem spiegel oder so... schau mal ob du vielleicht so etwas ähgnliches hast
lg
 

hrabnarwen

Mitglied
Registriert
2. Juli 2003
Beiträge
157
Ort
Böblingen
Hallo,

es gibt auch Weihrauch-Räucherstäbchen wenn dir bzw. deiner Freundin das Räuchern mit der Kohle zu aufwendig ist.

Man kann auch Salzwasser zur Reinigung im ganzen Haus versprühen (muss ja nicht literweise sein). Salz reinigt.

Halt uns auf dem Laufenden, ob nochmal was vorgefallen ist, würd mich interessieren.

winke
hrabi
 

Sylvia57

Mitglied
Registriert
26. Mai 2004
Beiträge
169
Ort
Franken
charmedfan schrieb:
Hall erstmals!

Neulich kam meine Freundin und erzählte mir fogendes:

"Neben meinem Schreibtisch geht eine Holztreppe hinunter. Ich saß da am Tisch und arbeitete mit dem Computer. Ich fühlte mich andauernd so beobachtet. Mir kam vor, dass immer irgendjemand hinter mir herumgeht, die Stiege runter und wieder rauf und gelegendlich hinter mir stehen bleibt. Es war aber keiner da! Ich fühlt mich so mies, dass ich zu meiner Oma lief. Die beruhigte mich dann. Später kam mein Freund zu mir. Wir saßen am Bett und redeten ganz normal. Plötzlich hörte ich eine Stimme ganz langsam meinen Namen sagen -MMIIIIIIICCCHHHHEEEELLLEEEE-. Ich schrie auf und hüpfte vom Bett. Mein Freund schreckte sich und rief was ich hätte. Aufgelöst weinte ich mich bei ihm aus. Ich hatte so furchtbare Angst, was war das?"

Genau dass erzählte sie mir, ihr könnt euch vorstellen, dass ich mir jetzt Sorgen um sie mache. Ich habe im Internet so gelesen, dass es Umsessenheit und Bessesenheit gibt.

Umsessenheit - man hört stimmen eines Geistes
Bessesenheit - Geist kommt in den Körper

Wisst ihr vielleicht was das war, vielleicht kann ich ihr dann helfen!! Oder hattest du/ihr schon selber solches erlebt??

:danke: im Vorraus!!

L.g. Charmedfan :banane: !!
Sie muß sich da selbst an jemanden wenden der sich damit auskennt.
Es handelt sich hier um einen Kontakt zu astralen Ebenen.Man kann wohlwollende Wesen von nicht wohlwollenden Wesen unterscheiden.Wenn sie Energie verliert und sich ausgelaugt fühlt so handelt es sich nicht um ein wohlwollendes Wesen auch machen wohlwollende Wesen keine Angst.
Sie kann sich helfen .
Wenn sie dieses Wesen wieder spührt,Soll sie folgendes denken.Ergebe dich du arme Seele in das Licht der Liebe und Einheit.Dann soll sie darum bitten das dieses Wesen auf die Ebene mitgenommen wird wo es sich Entwickeln kann.
Dann um Reinigung und Leuterung aller Energiefelder in diesem Haus.
Sie braucht dazu keine spirituelle Erfahrung. Viel Erfolg Sylvia57
 
Werbung:
Oben