suchender-johannes greber

D

darknazgul

Guest
hallo zusammen
ich hoffe ich bin hier richtig, ich bin wahrscheinlich wie ihr alle, ein suchender, ich suche wahrheit, erfüllung und glück. mir fiel das buch über johannes greber in die hände "kontakt mit der geisterwelt gottes". also was ich bis jetzt gelsen hab fasziniert mich ,
was haltet ihr davon?
ich bin selber sehr religös erzogen worden (kath) aber ich habe seit "kurzem" das gefühl nicht die wahrheit "zu haben". und genau das las ich kurze zeit später in diesem buch (es ist schwer dies auszudrücken) ich spüre einfach etwas das mich wohin zeiht.
ich freue mich über jede antwort.

mfg darknazgul
 
Werbung:

cuckma

Mitglied
Registriert
12. Mai 2003
Beiträge
516
Ort
Schleswig-Holstein
Ja,ich habe das Buch Verkehr mit der Geisterwelt Gottes gelesen und es hat mich anfangs genauso fasziniert..Ich habe es nicht ganz durchgelesen,weil ja weil es mir vom Gefühl her unheimlich wurde..Alles hatte so eine Art von Regelsystem auch wenn ich das Gefühl am Anfang vermittelt bekommen habe das Alles Negative sich ins Posaitive wandeln würde.Vielleicht passt es zur Zeit noch nicht in meine Vorstellungskraft un später doch...aber ich befinde mich immer noch auf der Suche.

LG Beate :rolleyes:
 
D

darknazgul

Guest
hi
zunächst danke für deine antwort... ich habe gerade mit einem guten freund darüber gesprochen und er meinte ich soll die finger davon lassen, aber ich würde ja sowieso nie auf ihn hören...
also du findest, dass das buch nicht das wahre ist? hmm also ich weiss es ja selber nichtmanchmal kommt es mir sovoller licht vor manchmal wie du es nanntest unheimlich...

thx dn
 

cuckma

Mitglied
Registriert
12. Mai 2003
Beiträge
516
Ort
Schleswig-Holstein
Ich glaube das das Buch etwas Magisches in sich hat und es ist ja auch gar nicht so ungewöhnlich-schliesslich werden uns ja die Wege der spirituellen Kommunikation gezeigt und später finden wir Positives wie Negatives erörtet.Ich habe zwiespältige Gefühle erlebt und fühlte mich urgendwann nicht mehr wohl-als wenn mir etwas eingeredet werden würde oder so-und doch wird Alles so einfach erklärt.Gott als solches habe ich in diesem Buch eher so mächtig empfunden und das machte mich stutzig.
Aber es gibt ähnliche Bücher und Erfahrungsberichte die von spirituellen Erfahrungen berichten.


LG Beate;)
 
D

darknazgul

Guest
hi
'cuckma' ich hab ma ne frgae an dich, kannst du mir bitte din titel und die autoren sagen, also von den büchern die du grad beschrieben hast.
wäre nett danke...

dn
 

cuckma

Mitglied
Registriert
12. Mai 2003
Beiträge
516
Ort
Schleswig-Holstein
Da wäre z. B. was ich auch mal angefangen habe:Das wahre Leben in Gott von Vassula Ryden spirituelle Erfahrungen mit ihren Engel,später mit Jesus usw.Es sind Gespäche die augezeichnet wurden.Auch diesen Buch sagen einige was magisches zu.Für mich hat diese Buch etwas Positives und Negatives vermittelt.Am Ende habe ich es jedoch auch liegengelassen weil es für mich so probagandahaft alles klang.
Am schwierigsten empfinde ich die Bibel übrigens,aber sie kann viel geben wenn man will.


LG Beate:winken5:
 

Berian

Mitglied
Registriert
8. August 2002
Beiträge
82
Ort
Chiemgau, Bayern
Hallo!

Original geschrieben von darknazgul
ich bin wahrscheinlich wie ihr alle, ein suchender, ich suche wahrheit, erfüllung und glück

Mmhh. Und dann nennst Du Dich "DarkNazgul"?
Weisst Du eigentlich wofür in Tolkiens Epos die Nazgul stehen?
:confused:

Naja, wie auch immer:
Greber war für mich eines meiner größten Leseerlebnisse; es hat mich gepackt und mich auf einen interessanten Weg gebracht! Ich verdanke ihm viel.

Dennoch: nimm die Warnhinweise im Buch durchaus ernst. Es selbst mal "einfach so" auszuprobieren ist äußerst gefährlich. Du läßt Dich dann auf Dinge ein, von denen Du (noch) nichts verstehst. Und - sei mir nicht böse - aber allein schon anhand Deines Nicknames befürchte ich, daß Du noch nicht soweit bist um auf diesem Gebiet etwas zu unternehmen. Zumindest würde dich dies - meiner Meinung nach - nicht "höher" bringen, im Gegenteil.

Bitte sei mir nicht böse wenn ich das so offen sage. Vielleicht liege ich auch ganz daneben. Aber es überkam mich einfach so, Dir das zu sagen.

Nochmal zurück zu Greber: es ist ein gutes Buch, ein wichtiges. Aber: es ist nicht das Ende, es ist erst der Anfang!!

Ich wünsche Dir alles Gute,

Alex
 
A

anubis

Guest
Habt ihr eure GÄBER noch immer nicht gefunden ?

Eure GRÄBER werdet ihr nie finden ,ihr suchenden ?

Wie kann man etwas finden das schon lange vorhanden ist ?

Ihr suchenden Hunde !

Wie kann man Wahrheit ,Erfüllung und Glück suchen ? oder doch finden ?

Aso geht das............Wahrheit findet man sicher nur dann ,wenn man es kann...........phuuu habt aber noch einen langen weg vor euch...............hä..........:)

Aha erfüllung bekommt man normaler weise ,wenn man die wahrheit gefunden hat ,stimmts.............phuuu habt ihr schon den ersten weg geschafft

NÖ..............

Denn ihr verhofft auf gut Glück ,die ersten zwei wege zu erhalten

lach.............was für ein bewertungssystem der nubi doch hat......ein wahrer strahleman..der es nie verstehen kann*willmöchtewürdetäteblablabla*
 
Werbung:
Oben