Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

stundenhoroskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von valli, 8. Oktober 2010.

  1. valli

    valli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.286
    Ort:
    Zwischen Italien und Österreich
    Werbung:
    hallo sydney,

    dominant ist für mich einfach negativ besetzt.

    eigenständigkeit, und dass man weiß was man will, und das auch "leben" will, hört sich anders an.
    aber ich geb dir recht, dass männer damit probleme haben.
    ich habe mit männern das gleiche problem.
    ich denke, männer müssen mit sehr viel selbstvertrauen ausgestattet sein, um frauen auf augenhöhe zuzulassen ............ die gene und programmierungen der ahnen, spielen ihnen immer noch einen streich.

    sie hätten gern eine selbständige, starke frau, die weiß was sie will, im beruf ihren mann stellt, aber zu hause das hausmütterchen abgibt. :D

    dass zu alphatieren selbstreflexion gehört, da stimm ich dir zu. es gibt jedoch diese selbsternannten alphatiere, die glauben, sie können sich ausschließlich selbst reflektieren, und kochen dabei immer in ihrer eigenen suppe, und denken, sie sind so reflektiert, dass sie nur alles richtig machen können..

    lg valli
     
  2. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Liebe Valli,

    im 1. Satz schreibst Du “der ist absolut nicht selbstbestimmt”
    im 2. Satz ist er “in seinem Verhalten sehr selbstbestimmt“.
    Handelt es sich um zwei verschiedene Menschen?

    Keineswegs, denn sie begegnen sich auf Augenhöhe und respektieren einander.
    Meinungsverschiedenheiten werden sachlich besprochen und geklärt.

    Wenn man in Beziehungen auf Augenhöhe kommen will, muss sich - wie beim Küssen - der Kleinere strecken und der Größere beugen.

    Ich weiß es ohne Horoskop auch nicht.

    Liebe Grüße
    Christel
     
  3. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    7.208
    Hallo valli,:)

    ich kenne auch zwei Männer mit Mars Opp. Saturn, die sehr dominierend sind, wobei aber auch noch andere Faktoren bei denen dafür sprechen. Mit Mars Opp. Saturn ist man ja in seiner Männlichkeit verletzt (als Mann), darum kompensieren diese Leute sehr. Die haben manchmal plötzlich so eine Härte, Strenge, vor der man sich erschreckt.
     
  4. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Jein, Sydney. Als ich erkannte, dass meine Ehe nur noch auf dem Papier existiert,
    habe ich meinen Ex mit meiner Entscheidung konfrontiert, die Scheinehe zu beenden.

    Bei rückgratlosen Menschen kann man auch mit Dominanz nichts erreichen.
    Von mir aus dürfen sie sich ihre Wirbelsäule verbiegen und “buckeln” bis ihnen ein solcher gewachsen ist.

    :thumbup: Wer sich zwischen Gattin und Geliebte nicht entscheiden kann, wird geschieden.

    Ich wurde mal von einer Verkäuferin, mit deren Kollegin mein Angetrauter ungeniert flirtete,
    gefragt, ob ich nicht eifersüchtig sei. “Nö” antwortete ich zu ihrer Überraschung, “er ist erwachsen
    und darf tun und lassen, was ihm beliebt, Ich hoffe, er ist sich der Konsequenzen bewusst.”

    Das damalige breite Grinsen ist meinem - inzwischen zum Ex - degradierten Ehemann vergangen
    und allmählich dämmert ihm, dass der letzte Seitensprung ihn teuer zu stehen kommt, denn mit
    meiner Ent-schluss-kraft und Ent-scheidungs-fähigkeit hatte sein Saturn/Pluto-Trigon nicht gerechnet.
    Pech für Alpha-Männchen, wenn es die Kontrolle über sein unterwürfiges Rudel verliert.
     
  5. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Hallo

    Meine erste Jugendliebe damals, hat auch Pluto in 1 in Konjunktion mit Saturn in Waage. Es hielt 2,5 Jahre.
    Es war sehr gut um aus uns herauszukommen, weil wir beide total schüchtern generell waren, so konnten wir Pluto ausleben weil wir sozusagen gleichberechtigt waren, die Beziehung hatte es in sich und verwandelte uns regelrecht und gab viel selbstbewusstsein und führte zu ganz neuen wegen.
    Zoff gabs selten aber wenn, dann knallten 2 sture böcke aufeinander, sie war die einzigste Frau von der ich überhaupt und dann auch noch so eine Ohrfeige einst bekam...zurecht ;)

    Was das Dominante auftreten betrifft. Das Nervt mich manchmal selbst ein wenig, da es meinem auftreten zuweilen auch in meiner art der Verbalen kommunikation vorkommt Merkur Pluto, jedoch nicht unbedingt meinen Gefühlsleben entspricht, das hemmt manchmal sehr weil man annimmt das falsche zu tun.

    LG
    Freischnauze.
     
  6. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    :kiss4: Einen dominanten Jupiter würde garantiert niemand verachten.

    :thumbup: Neid muss man sich schwer erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.

    Liebe Grüße :)
    Christel
     
  7. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Flimm, wie kommst Du darauf, dass ich Dir etwas unterjubeln will?
    Klar gibt es mehrere dominante Stellungen, Planeten, Häuser und Zeichen.
    Aber die stehen im Augenblick nicht zur Diskussion.
    Ich weiß, dass Skorpione keine Schlangen sind und Pluto anders reagiert als Uranus oder Neptun.
     
  8. Sydney61

    Sydney61 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Deutschland
    War immer mein Problem oder eher das Problem der anderen - das Schwanken zwischen Bewunderung und Neid. :rolleyes:
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.568
    hallo Christel,

    das weiß ich auch .
     
  10. valli

    valli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.286
    Ort:
    Zwischen Italien und Österreich
    Werbung:
    liebe grüße

    valli :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden