Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Strom der Perseïden

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sabine_, 10. August 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.496
    Ort:
    Hollow Earth
    Werbung:
    Nochmal..unabhängig von Magie oder nicht fliegen die Dinger nun jedes Jahr an der Erde vorbei. Magisch wird es durch das (dein) Wirken, wenn du da nicht drüber reden kannst oder willst, ist es ok, aber auch nicht mehr als ein Kalendereintrag.

    Alle Energie kommt aus einer Quelle, das hat Energie so an sich.

    Das ist eine ziemlich arrogante Sichtweise, weil Du ja gar nicht weißt was für Energie die Perseiden auf Jahrmillionen dauernden Reise durch das All aufgesammelt haben. Vor ein paar tausenden Jahren wurden vielleicht auf der Erde bei den Azteken hunderte von Menschenopfern das Herz aus der Brust gerissen. So als magischer Akt. Wer weiß das schon.:barefoot:
     
  2. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Es ist auch nicht knapp gedacht, sondern Grundlage und bewusst gewählt, um magisch bewusst andere Energien in Richtungen lenken/beeinflussen zu können. Bei magischen Einwirkungen wird man nicht umsonst extrem müde /ausgelaugt. Natürlich kann auch geschlafen oder anders erholt werden wenn der Faktor Zeit nicht wichtig ist oder die Beeinflussung nicht extrem ist.
    Sorry wenn du das ernst meinst, dann kann ich dir auch nicht weiter helfen:) Ausserdem ist dieses Ereignis jedes Jahr, also denke ich wegen den Azteken brauchst du dir keine Sorgen machen:);)
     
  3. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.496
    Ort:
    Hollow Earth
    Lol :D

    Wenn Du beim magischen Akt müde und ausgelaugt bist, wird das wohl eher daran liegen, dass Du Deine eigenen Energien genutzt/verbraucht hast und keine Fremdenergien gelenkt hast ;)

    Schön ausgewichen ;) Tatsache ist, dass Du gar nicht wissen kannst, was in der Ewigkeit, die die Persienden schon durchs All reisen, mit deren Energie angestellt worden ist und Du Dir da einfängst ;)

    Aber lass mich raten, wenn man so kompetent ist wie du, dann spürt man das natürlich :barefoot:

    Naja, Deine Kundschaft wird den Unterschied eh nicht erkennen, ob die Fremdenergie, die sie sich einfangen, nun von Dir kommen oder irgendwelchen Blutritualen im Licht der Perseiden.
     
  4. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Ja genau, jede Energie hat eine Quelle.
    Die Quelle kann man dadurch bewusst wählen je nachdem welche Energie/Objekt man wählt, auch richtig erkannt und bewusst gewählt. Zufällig unbewusst finde ich fahrlässig, also für denen die unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Ich denke auch das jeder Kundige sein Ritual oder Quelle wählt auch wenn es ihm sehr bewusst ist das er sich dadurch bestimmte Energien für seine magische Einwirkung holt, es aber anders sieht als ich es jetzt schreibe, die Vielfalt ist wichtig
     
  5. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Du willst mich nur aufziehen, fast geschafft;)
    Was du schlussendlich denkst ist mir nicht wichtig, den es ändert in meinem Wirken gar nichts und in dem Zirkel auch nichts. Aber schön mit dir so spät zu plaudern, ich werde deine Auffassungen auf keinen Fall irgendwie für unrichtig darstellen weil es ja deine Einstellungen sind und jeder muss mit seinen Einstellungen leben und zu recht kommen. :)
     
  6. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.496
    Ort:
    Hollow Earth
    Werbung:
    Es gibt nur eine Energie ..eine Quelle. Alles andere sind Verunreinigungen die sich im Laufe der Ewigkeiten angesammelt haben. Und so Meteoriten werden wohl in Jahrmillionen so einiges eingesammelt haben. Kann man mit arbeiten.


    Ist allerdings so sinnvoll wie mit dreckigem Wasser den Durst zu löschen. Was man allerdings erst erkennt, wenn man schon mal sauberes Wasser getrunken hat.
     
    upgrade gefällt das.
  7. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Ja bitte, danke.
    Aber Du darfst Dir bei jeder Sternschnuppe was wünschen, ist auch irgendwie magisch:kuesse:-wie alles.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2020
    SYS41952 gefällt das.
  8. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.687
    *vormerk*
     
  9. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Nachdenk vormerk Kalender guck.
     
  10. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.687
    Werbung:
    Wieso?
    Ist denn heute schon der 13? :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden