Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Stoppt Merkels Atompläne!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Einewiekeine, 6. September 2010.

  1. Reisender

    Reisender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.082
    Werbung:
    Man sollte FDJ-Blauhemden anziehen.
     
  2. Erdkröte

    Erdkröte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    NRW
    Wo kann ich die bekommen ? :D
     
  3. Meaculpa

    Meaculpa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.095
    Ort:
    Nordwestlich von Weißnichtwo
    Genau, ich bekomme meinen Strom aus der Steckdose!
     
  4. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    auch das schwarze-koffer-wegtragen wird sie vom 'dicken' gelernt haben - dieses geschäft heisst politik, und wer da meint 'mehr nicht', der hat nicht verstanden worum es sich dabei dreht ... birgit breuel war das beste beispiel dafür, dass auch frauen dieses spiel beherrschen!

    lg
     
  5. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.461
    Stimmt, BB: Es gibt kein Butterbrot umsonst...
     
  6. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.801
    Ort:
    Werbung:
    manche politiker sind so beschränkt.
    da denken sie an irgendein astrologisches prinzip und folgern daraus dass sie diese oder jene scheiße machen müssen!
     
  7. mdelajo

    mdelajo Guest

    Ihr wißt aber schon, daß die Kosten für den Ausbau der Sicherheitsmaßnahmen auf 500 Mio. gedeckelt sind, wenigstens 1,2 Mrd. mindestens dafür nötig werden und sicher könnt ihr euch auch denken, wer die Zeche letztlich zahlen wird?

    Des weiteren, die mittelradioaktiven Lagerrückstände in Asse - heute bekannt gegeben aus Niedersachsen - sind locker 10 x so viele Fässer, wie bisher vermutet. Irgendwann isses soweit, dann .......

    :rolleyes:
     
  8. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.461
    ...krabbeln die Mutanten aus dem Bergwerk und schnappen sich die/den ... ;)
     
  9. Aber ist es nicht auch spannend, dass man noch Kohlekraftwerke bauen will in der heutigen Zeit:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_geplanter_Kohlekraftwerke_in_Deutschland
    Ebenfalls, sind ja die Emissionen massiv bei diesen Kraftwerken. Man muss sich schon überlegen, was Sinn macht und was nicht, bei der ganzen CO2 Diskussion würden diese Kraftwerke aber überhaupt nicht umweltfreundlich ausfallen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_geplanter_Kohlekraftwerke_in_Deutschland
    Also ist es doch eine Lüge, dass mit den alternativen Energien etc., wenn man nocht auf Kohle setzt. Dann finde ich erhlich gesagt die AKW die saubere Energie. Deutschland hat ja schon genügend AKWS, dann kommt es auf ein paar mehr nicht mehr wirklich an.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kernreaktoren_in_Deutschland#Kernkraftwerke
    Also rein objektiv betrachtet, kann man dann noch sagen, ja was denn?
    Kohle oder AKW, wobei Kohlekraftwerke massive Umweltsünder sind.
    lg
    Cyrill
     
  10. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.461
    Werbung:
    Wer gegen AKW ist, muss nicht für KohleKW sein. Die sind auch keine Lösung.

    Ich meine, es ist eine Unverschämtheit, KKW als alternative Energie hinzustellen und dann daraus eine "Alternativenergielüge" zu konstruieren.
    Schau doch mal die Liste an, wer sind denn überwiegend die Antragsteller/Betreiber ?
    Genau, die alten Energiekonzerne, die auch AKW´s betreiben.

    Es gibt wirklich objektiv betrachtet genügend andere Alternativen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden