Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Starkes Verlangen den Körper zu verlassen

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von RabuDam, 29. Mai 2018.

  1. RabuDam

    RabuDam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2018
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Osttirol
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin neu hier und hatte gerade versucht Astral zu reisen. Anfangs war alles ähnlich wie bei einer Meditation. Mein Körper wurde sehr schwer und die Gedanken weniger. Das alles kam mit einem schlafähnlichen Zustand. (Sprich Gedanken waren ohne Zusammenhang und Visionen erschienen)

    Dann hab ich wie in der Meditation angewiesen, versucht mich aus meinen Körper zu rollen. Dies war jedoch schwer bzw. ich konnte es mir nicht gut vorstellen. Trotzdem bekam ich das starke Gefühl meinen physischen Körper zu verlassen. Sprich es war so wie wenn man bei einem Gummiband zieht.

    Deshalb versuchte ich mich hinauszuziehen, anstatt mich hinaus zu rollen. Und jetzt komm ich schon zu meiner ersten Frage: "Ist dieses Gefühl den Körper verlassen zu wollen bzw. sich zu bewegen normal und wird euer Körper auch angespannt, wenn ihr dies probiert?"

    Nachdem ich dem Gefühl mich bewegen zu wollen, nicht wiederstehen konnte, probierte ich plötzlich aufzustehen um so vielleicht meinen Astralkörper von meinem physischen Körper zu trennen.

    P.S.: Das hat nicht geklappt.

    P.P.S.: Das war mein erstes Mal nach langer Zeit und davor habe ich es auch nur ein-, zweimal probiert.

    Ich weiß, das braucht Zeit, aber ich wollte gerne eure Meinung hören. Was tut ihr, wenn dieses Gefühl kommt und wie weiß ich das ich von meinem physischen Körper getrennt bin?

    Freue mich auf eure Antworten. :)

    Namaste
     
    Leopold o7 gefällt das.
  2. Zhantee

    Zhantee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    3.282
    Ich wäre da ein bisschen vorsichtig, das ist keine Spielerei.
     
  3. RabuDam

    RabuDam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2018
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Osttirol
    Kannst du das erläutern? Meinst du Astralreisen generell oder was anderes?
     
  4. Zhantee

    Zhantee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    3.282
    Ich stehe zwar mit dieser Meinung ziemlich alleine da, aber ich sehe es so, dass häufiges Astralreisen nicht gesund ist, da der Astralkörper für den irdischen Körper eine Art Schutzfunktion ausübt.
    Außerdem kann der Kontakt zum Körper verloren gehen. Wir haben da schon entsprechende Erfahrungen gemacht.
     
    Uranie gefällt das.
  5. RabuDam

    RabuDam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2018
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Osttirol
    Hmm ok, das macht irgendwie Sinn. Aber ich habe noch nie Astral projiziert. Ich hatte das auch nicht vor, Astralreisen zu missnutzen. Ich wollte nur wissen, ob ich in der Astralwelt eine Antwort auf meine Fragen bekommen würde. :)
     
  6. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Werbung:
    Weniger Denken, weniger Schreiben, mehr Üben.
     
    Marsianer und RabuDam gefällt das.
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    25.081
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Wer ist wir?
     
  8. RabuDam

    RabuDam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2018
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Osttirol
    haha danke. Ich glaub das war der beste Tipp bis jetzt :D Nur eine kleine Frage: "Wie lang hat es bei dir gedauert?"
     
  9. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Etwa so lange bis ich aufgehört habe auf diese Weise zu denken.
     
    RabuDam gefällt das.
  10. Zhantee

    Zhantee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    3.282
    Werbung:
    Stöhn... lange Geschichte, kannste im .de nachlesen.
    Kurz gefasst:
    Ich hatte ein halbes Jahr lang eine feste Beziehung mit einem "Geistermädchen", deren Astralkörper mich ständig begleitet hat.
    Deshalb hätte ich nicht damit gerechnet, dass es einen Körper zu diesem Geist gibt.
    Gibt es aber und wir sind uns im .de begegnet.
    Sie hatte damals ihren Geist auf die Suche geschickt und so offenbar eine unbewusste Astralreise gestartet.
    War in dieser Zeit unkonzentriert, erschöpft, nicht wirklich bei sich, hat 25 kg abgenommen.
    Ihr Geist wiederum ist immer mal wieder auf die Suche nach ihrer "Mutter" gegangen (so hatte ich das Wort verstanden), meinte aber offensichtlich ihren Körper.
    Also irgendwie war die Verbindung zwischen beiden abgerissen.
    Und ich hatte bei meinen wenigen notwendigen Astralreisen des Öfteren das Gefühl, in eine Falle gelockt zu werden, mit dem Ziel, dass ich nicht mehr zurückkehren kann.
    Schräge Geschichte das alles.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Starkes Verlangen Körper
  1. Libertas
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.395

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden