Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ständiger Pfeifton + Ohrwurmzwang nach Freimaurer-Übungen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sander_Adún, 8. Dezember 2017.

  1. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    Werbung:
    Hm, ich bin doch nicht der Einzige der henochisch in der Badehose praktiziert... :sleep:
    Wo issn der Text??
    Prentice Mulford, Unfug des Lebens und des Sterbens, Seite 202, unterer Absatz. Eine mächtige Kraft trägt uns am Band der Zeit ins Ungelebte, selbst der Starrköpfigste und Dumpfeste kann dem nicht wiederstehen. Viele treiben aber mit dem Gesicht in die Vergangenheit, dem Rücken in die Zukunft auf diesem ewigen Band.

    Nein ich meine es Ernst, möge die Macht sein, mit dem jungen Padavan, so er stark genug ist. Fürchten wird sein die Zukunft, und seh'n er soll lernen auf Tatoine. :cool:
     
  2. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.472
    ich würde empfehlen, dass du dich dringend erdest, bevor du weiteres unternimmst.
    Ich vermute die Energien haben eine zu hohe Schwingung, als das der Körper sie aushalten kann. Damit würde ich vorsichtig sein und außerdem solltest du deinen Körper auf dieses Energielevel angleichen. Das gelingt durch reinigende Nahrung und durch Bewegung.
     
    Sander_Adún, ApercuCure und Grey gefällt das.
  3. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    An sich reicht die Bardonsche Element An und Entstauung als Reinigung, nur ist sie halt, einfach gesagt: Grob.

    Die Richtung von Steiner, Bardon etc. ist in ihrer Medialität einseitig ausgeprägt. Eine Selbstveredelung ausm Lehrbuch, und das Lehrbuch (Bardon) stammt von einem Fälscher.

    Diese Richtungen haben keinen Zugang zu einem Zentralfeuer, wo Leidenschaften und Abhängigkeiten geschmolzen werden können, und später einmal wenn man tod war, kann man dann wieder komplett von vorn beginnen. Und diese Nacktheit wäre viel fürchterlicher. Besser mal mit dem Richtigen beginnen.
     
  4. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Die Symptome weisen darauf hin, das genug Strom auf der Leitung ist und Du legst noch nach mit einem weiteren System, das ist zuviel, zudem sehr kraftvoll.
     
    ApercuCure gefällt das.
  5. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    Ja. Stimmt du hast Recht. Hast ja auch Erfahrung mit Strukturen und Ausbildung. Ich wurde ja von etwas nicht menschlichen Ausgebildet.

    Der Teil Weg, wo mich ein Mensch begleitet hat, inmitten schwerster planetarer Konstelationen war aber schwerwiegender. Meine Antwort war inspirativ und nur für einen Einzigen bestimmt. Er hat ja noch immer die Wahl.

    Zwischen Diene, Heile, sei schöpferisch, oder Konsument gibt es noch den Weg, das Universum könnte selbstgemacht sein, und der Schöpfer krank. Auch das.
     
  6. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    Werbung:
    Zum Denken gibst du mir, Meister K9.
    Wie lässt man die Macht abfließen derer zuviel vorhanden ist?
     
  7. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Indem man den Widerstand aufgibt:p
    Das ist ja ne sehr körpernahe Übung, die türkischen Freimaurerübungen und entsprechend wirkt es halt auch körperlich und brennt sich frei, je nach Widerstand halt mit unangenehmen Begleiterscheinungen, also, alles gut- langsamer machen, nicht mischen mit anderen Übungen.
     
    Sander_Adún, ApercuCure und .#Gescholog# gefällt das.
  8. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    Aha, interessant. Ich kenne das aus dem Kontext Meridiane, Blockaden und mithilfe kinesiologischer Techniken, diese Blockaden zu Öffnen, so dass die eigene Energie frei durch die Meridiane fließen kann.

    Eine Überladung ist insofern sinnvoll, also beim angesprochenen Fluid das sich entsprechend dem Elektromagnetismus so mancher Schmutzpartikel ans Fluid hängt, und nach der Entladung, durch Nutzung einer 2. Kraft, der Entleerung also Rückwärtzzählung und die Entleerung entsprechend visualisierend vollziehen, reines weiches körpereigenes Fluid, schön weiß durchtränkt zurückbleibt.

    Trotzdem sollte man wissen wer aus dem Umfeld einen verdreckt, und entscheiden können ob man das will, und nötig hat.
     
  9. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Da hatte Lucia mal ein nettes Foto von mir auf ihrer Webseite. Wir waren auf einer sehr geilen VoodooAusstellung , wo ich mich für ein Foto mit einer ausgestelltenLucifer- Figur verband über die Zunge und Arme. Auf dem Foto sah man dann, wie mir das Fluid Lucifers aus den Hosentaschen quoll:cool:
    :D
     
  10. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    Werbung:
    Du bist zu ideologisch. Es gibt keinen Teufel. Er ist nur die Gegenideologie zur Hauptideologie. Beides zu Bedeutungslos.

    Bedeutung hat nur Zukunft. Was ist das für ein Leben, das mit Angst in die Zukunft blickt? :p
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden