Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sprechen mit Toten

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Rolf01Meier, 23. November 2010.

?

Wer kann einen Beweis liefern für einen Kontakt mit einem Toten?

  1. Ich nicht

    21 Stimme(n)
    67,7%
  2. Ich

    10 Stimme(n)
    32,3%
  1. Tatzelwurm

    Tatzelwurm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Brannenburg
    Werbung:

    Hallo chrispa,


    warum wendest Du Dich nicht an ein gutes Jenseitsmedium?
    Kontakt aufzunehmen, sprich Signale zu empfangen und zu verstehen, das braucht Schulung.


    Fragende Grüße, Tatzelwurm
     
  2. lineanuchae

    lineanuchae Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    4
    funktioniert das auch mit Tieren?
    Hat da wer Erfahrung?

    LG
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.559
    Man kann Kontakt herstellen,doch entsteht diese nur dann,wenn es die Verstorbener auch möchten.Kommt ihrerseits kein Wille,bekommen wir auch kein Kontakt..deshalb finde ich es sehr schade,wenn mit allen möglichen und unmöglichen Mitteln versucht wird eben diese zu rufen,auch verstorbene könnten sauer werden,und dann heißt es immer so schön,böser Geister..
    mit Tieren geht es übrigens auch,es ist wesentlich einfacher.;)
     
  4. suenja

    suenja Guest

    Hallo ihr Lieben

    Wir sollten von uns aus nicht die verstorbenen Seelen rufen,dazu haben wir kein Recht.
    Wenn sie sich mit uns verbinden wollen,dann machen sie sich selber bemerkbar.

    Wir fühlen sie dann,sprechen in Gedanken mit ihnen und dazu bedarf es keine Worte,oder ein Medium.
    Jeder Nahestehende kann dann, wenn der Verstorbenen es möchte,auch Kontakt empfinden.
    Ein liebvoller Gedanke reicht und der Verstorbene kann sich verbinden.
    Ganz unbewusst,während einer Beschäftigung,oder auch ganz bewusst,während einer mediativen Phase ist es möglich.

    Wichtig ist das offene Herz und vor allen Dingen Liebe,sie ist das Transportmittel,welches kein Aussenstehender besser im Herzen trägt als ein Angehöriger des Verstorbenen.

    Liebe Grüsse
    Suenja
     
  5. stalando

    stalando Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    30
    Was is denn eigentlich wenn man geister im traum begegnet... ich habe nachdem mein großvater gestorben ist ihn einmal im traum gesehen und er sagte mir das er mir etwas geben wollte bevor er ins licht geht. Er überreichte mir einen goldenen armreif und verschwand im licht...
    hatte übrigens heute auch nen traum mit nem geist names simon der auf der titanic gestorben ist. er wollte ursprünglich nach san francisco.

    Was meint ihr... sind solche träume ernst zu nehmen?
     
  6. suenja

    suenja Guest

    Werbung:
    Dein Opa hat dir noch ein Geschenk bereitet,ein Wundersames zudem.
    Er schenkte dir ein Armband im Traum und man sagt,er kündete dir damit eine Leidenschaft an.
    Legtest du das Armband an?

    Den Geist von der Titanic solltest du nicht so ernst nehmen und ihn eher in Freiheit ziehen lassen,ich denke er ist nicht wichtig für dich,sondern entspringt nur deinen fantastischen Träumen.

    Liebe Grüsse Suenja
     
  7. stalando

    stalando Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    30
    vielen dank suenja :)
    also den armreif hat er mir angelegt. es war sogar ziemlich breit und sah aus wie die armreife die die alten griechen immer hatten. Was für eine Leidenschaft könnte es sein, die er mir vererbt hat?
     
  8. suenja

    suenja Guest

    Ich denke es war ein Zeichen von ihm,dass er dich liebt und dir Glück und Frieden still ins Herz legte...
    Denke liebevoll an ihn,er meint es gut.

    Alles Liebe für dich
    Suenja
     
  9. Shania

    Shania Guest


    das alles klingt ja wirklich sehr tröstlich.

    aber meint ihr nicht, dass ihr euch da etwas schönredet?

    die meisten von uns wollen ihre verstorbenen nicht ziehen lassen und wünschen sich weiterhin kontakt, wenn schon nicht körperlich dann zumindest seelisch.

    und in euren antworten ist halt dieser wunsch der vater des gedanken.....

    empfindungen sind sehr diffus und es ist ein wenig weit hergeholt zu glauben, es reicht ein gedanke an den toten und er unterhält sich mit uns.

    aber mit licht und liebe gehts offenbar....und wenns nicht geht, hilft zumindest der glaube daran.
     
  10. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    vielleicht hat sie dein Unterbewusstsein angezapft?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden