Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sind Träume wirklich keine Realität? Was ist dann ein Traum?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Nebelwind, 26. November 2010.

  1. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.597
    Werbung:
    Da haben wir also die fast Gleiche Wahrnehmung. Allerdings mit dem Unterschied, dass du meinst die Seele zu sehen und ich meine den Geist zu sehen und dass das Fühlen dennoch vorhanden war, allerdings nicht den Körper oder die Umwelt sondern Farben, Schwingungen. Es fühlte sich so an als bestünde mein Bewusstsein nur noch aus Geist, wurde jedoch wieder zurück berufen nach einer gewissen Zeit. Und da meine ich dass das die Seele gewesen wäre.....so als ob das was verbindend ist die Impulse schickt, so wie zwei Wollknäuel, die statt zu einem Ball, zu zwei Bällen aufgewickelt sind und sie von eben diesem Faden verbunden sind. Und wenn dieser Schwingungstransporter, der Faden blockiert, dass dann keine Verbindung, also eine Trennung stattfindet......Alles ist möhglich, nur was ist nachvollziehbar?
     
  2. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Ich meine auch den Geist zu sehen, denn das ist es was die Menschen meinen, wenn sie sagen, sie haben einen Geist gesehen. Ich persönlich würde das sichtbare auch als Geist bezeichnen. Und ich geb dir recht, wenn du schreibst, dass das Bewusstsein nur noch aus Geist bestünde. So habe ich es auch wahrgenommen - allerdings fühlte ich mich "ganz" und hatte keine Verbindung mehr zu meinem Körper. Er war mir egal. Ich wurde auch nicht zurück berufen so wie du es erlebt hast.

    Vielleicht ist beides möglich?
     
  3. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.597
    unbewusst und bewusst, weil zwei verschiedene Ebenen ?
     
  4. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Nein, es war nicht unbewusst. Es war eine bewusste Entscheidung von mir selbst.
     
  5. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.597
    ????????????????????????

    unbewusst, dass du nicht wahnahmst, was ich wahrnahm,
    denn wenn nur eins wäre, dann wäre das andere nicht.

    meinte nicht die bewusste Entscheidung.

    meinte die unterschiedliche Wahrnehmung.

    Oder hast du bewusst entschieden, zu tauben, also nichts wahrzunehmen,
    außer dessen?
     
  6. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Ich denke nicht, dass es unterschiedliche Ebenen gibt. Vielleicht hat diese "Verbindung" zum Körper wie du sie beschreibst, etwas damit zu tun, wie sehr man am Leben hängt und demzufolge wird dieses "am Leben hängen" sichtbar in Form einer sichtbaren Verbindung? Wäre doch möglich:rolleyes:
     
  7. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.597
    Wäre möglich wenn ich am Leben hängen würde :rolleyes:
     
  8. johsa

    johsa Guest

    ich bin überzeugt davon, der Schlafzustand verbindet uns mit der realen Welt, aber ...
    ... Geist und Seele sind niemals getrennt

    während unseres Schlafes befindet sich unsere Seele mit dem in ihr liegenden fest verbundenen Geist in der geistigen Welt, diese Welt ist die Realität, die andere mit den körperlichen Sinnen und dem Verstand wahrnehmbare Welt ist Illusion

    alle Träume spiegeln unsere aktuelle Befindlichkeit, unsere Wünsche, unsere Ängste, unsere Gedanken,
    die Deutung der Traumsymbole ist vollkommen abhängig vom Zustand des Geistes, so ist die Symbolik bei einem sehr natürlichen und sinnlichen Menschen eine andere als die spiritueller oder gottgläubiger Menschen, bei denen der Geist schon wacher ist

    hier in "Lebensgeheimnisse" von Gottfried Mayerhofer kannst du einiges über Geist und Seele nachlesen
     
  9. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Sidala,

    Ich denke, dass beides Realität ist, denn wir empfinden in jedem Moment - ob im Schlaf oder am Tage, dass was wir wahrnehmen, als Realität. Und damit stellt sich dann für mich die Frage, ob es DIE Realität und DIE Illusion gibt, oder ob nicht doch alles eins ist? Nach dem Gesetz der Polarität hat alles 2 Seiten obwohl es eins ist... wie Licht und Schatten, gut und böse, kalt und warm, laut und leise, oben und unten, Diesseits und Jenseits usw. Die Gegensätze hängen voneinander ab und ohne das eine kann das andere nicht existieren. Es gibt kein Schatten, wenn es kein Licht gäbe. Es kommt auf mich selbst drauf an, wie ich es gerad wahrnehme, ob ich in der grellen Sonne stehe und die Sonne wahrnehme oder ob ich im Schatten sitze und die Sonne nicht sehe. Letztlich ist keines von beiden eine Illusion. Es ist immer das real, was wir gerade wahrnehmen.

    Die Deutung der Traumsymbolik hängt vom Zustand des Geistes ab, aber die Symbolik ist bei einem sehr "natürlichen, sinnlichen Menschen" die gleiche wie die "spiritueller oder gottgläubiger Menschen". Das einzige was sich ändert sind die Trauminhalte, ganz einfach deswegen, weil sich diese Menschen mit unterschiedlichen Dingen beschäftigen und sich dieses im Traum widerspiegelt.

    Liebe Grüße
    Aiene
     
  10. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Hallo @Aiene

    ja, ich denke auch, daß die Trauminhalte sich ändern, aber das ist nicht das einzige

    was die unterschiedliche Deutung betraf, da hatte ich hauptsächlich die normale europäische und die spirituelle Deutung im Sinn wie z.B. auf traumdeuter.ch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden