Sigillen

Werbung:

brunoo

Mitglied
Registriert
26. Juli 2004
Beiträge
72
Ort
nähe Baden Baden
also ich kanns mir jetzt ungefähr vorstellen, wie und was ich machen soll
das mit dem vergessen dürfte mir am leichtesten fallen, gottsei dank habe ich mir nicht schon ein besseres gedächtniss gewünscht :)
ich denke das wichtigste wird sein das ziel so zu definieren, das niemand zu schaden kommt :rolleyes: trotzdem würde mich mal ein konkretes beispiel interessieren. was haltet ihr z.b. von wunsch(natürlich in befehlsform) sich ein besseres konzentrations- und visualisierungsvermögen zu sigillen?
Da könnte man doch drauf aufbauen :rolleyes:
LuL bruno
PS: ich verschwinde jetz bis Mo :klo:
 

ChrisTina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juli 2003
Beiträge
4.995
Ort
Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
rehi brunoo

ich war mal 3 Tage auf einem lustigen und lehrreichen Seminar über *Gehirn-Jogging* - meine Essenz daraus war - ich hab zwei Möglichkeiten:

Ich trainiere die Merkfähigkeit meines Gehirnes
oder
Ich stell mir den Wecker, schreib mir ne Einkaufsliste und wichtige Termine in den Kalender - und nutze die Ressourcen meines Unbewussten für die wirklich wichtigen Dinge im Leben

:schaukel:

In diesem Sinne - bitte nächstes Beispiel :banane:
 

zauberweib

Neues Mitglied
Registriert
22. Januar 2003
Beiträge
387
Ort
franken
ChrisTina schrieb:
Also ich mal die Buchstaben mit Corel und irgendwelchen geilen Strichmustern - druck das Ganze dann aus - und transformiere es in einem Feuerritual. :schaukel:

*g* corel is bei mir auch ein magisches werkzeug :)
du sachmal, speicherst du die dateien dann oder machst du das onthefly: malen - drucken - wechdamit?

neugieergrüsse
zauberweib
 
Werbung:
Oben